Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie lange hält die Batterie in der LED-Lampe?

Frage Hardware Multimedia & Zubehör

Mitglied: Muckel1986

Muckel1986 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2010 um 14:23 Uhr, 14426 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Tag zusammen,

haben eine kleine LED-Lampe bekommen, die man mit einem Clip oder Magneten sehr vielseitig befestigen kann. Doch leider ist jene nur mit Batterien (oder eben Akkus) zu benutzten.

Das Produkt sowie die mitgelieferten Batterien (AA) sind Made in China. Ob das der Grund ist, weshalb die Angaben spärlich sind, weiß ich nicht. Gegeben ist, das die LED-Lampe eine Leistung von 0.03 W hat. Die Batterie hat eine Spannung von 1,5V.

Kann man mit diesen Werten berechnen, wie lange diese LED-Lampe leuchten wird? Falls ja, wie kann ich das berechnen?

Falls eine oder mehrere Angaben fehlen um dies zu berechnen, wie würde dann eine solche Rechnung aussehen?

Da ich in meinem Tabellen- und den IT-Fachbüchern die wir zu unserer Ausbildung erhalten haben nicht nützlichen zu finden ist, wäre es sehr nett, wenn ihr mir helfen könnt.

Liebe Grüße
Tobias / Muckel
Mitglied: LordXearo
22.10.2010 um 14:42 Uhr
Hallo Tobias,

es kommt auf die Kapazität bzw. der Angabe von Milli-Amperestunden (mAh) an, die die Batterie besitzt. Über diesen Zeitraum ist die Batterie in der Lage die 1,5V abzugeben.
Informiere dich doch einfach mal über diese Kenngrößen, dann verstehst du schnell den Zusammenhang.

Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: Muckel1986
22.10.2010 um 15:01 Uhr
Hallo Xerao,

das Problem ist, dass dort leider nur die 1,5V angegeben sind.

So wirklich was gutes (einfaches) an Erklärung habe ich nicht gefunden. Wikipedia bezieht sich dann noch auf andere Größen und leitet das her. Habe aber diese "Überlegung" gefunden:
01.
Energiemenge Batterie: (Wh = Vah) ==> W = U * I * t 
02.
Verbrauchszeit: Energiemenge / Leistung = W / P
Liebe Grüße
Muckel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.10.2010 um 15:29 Uhr
3 Sekunden bei Dr. Google:

http://de.wikipedia.org/wiki/Batterien

Da hast du auch deine Kapazitätsangaben !! Rechnen kannst du ja (hoffentlich) noch allein ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Muckel1986
22.10.2010 um 16:26 Uhr
Was hast denn als Suchbegriff verwendet?

Habe halt elektrische Spannung,elektrische Leistung und Stromstärke sowie Betriebszeit, Betriebsdauer gegoogelt...

Aber auch wenn ich mir die Tabelle bei deinem Link anschaue, so ist dort ja nur ein Bereich der Kapazität angegeben (2.200…3.500mAh)...
Bitte warten ..
Mitglied: wuuz0815
22.10.2010 um 16:39 Uhr
Die Kapazität ist soweit ich weiss nur bei Akkus angegeben. Schwanken aber auch stark bei Qualität und Temparatur. Also so gesehen glaube ich nicht dass du auf ein gleichbleibendes Ergebnis kommen wirst.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.10.2010 um 16:43 Uhr
Der genaue Wert steht auch auf der Batt. drauf... Da steht eigentlich immer (ggf. auch recht klein) z.B. 900 mAh, 1100 mAh oder sowas (z.B. bei kleinen Akkus) drauf. Wenn nicht - ganz ehrlich, dann kauf dir halt welche bei denen das drauf steht. Allerdings wirst du trotzdem keine genauen Werte bekommen da die ja ggf. nicht 100% geladen sind (u.A. selbstendladung). Wenn du z.B. aus dem örtlichen 1-Euro-Schuppen die Batt. kaufst und die dort schon übers Verfallsdatum sind dann haben die mit großer Sicherheit keine 100% ladung mehr....
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.10.2010 um 16:45 Uhr
Der normale Menschenverstand sagt "Batterie + Kapazität" das reichte bei Dr. Google schon für den Wiki Artikel an erster Stelle !!
Was die Kapazität anbetrifft hast du ja auch nicht geschrieben ob deine China Batterie eine Zink Kohle Batterie ist, einen Alkali Batterie usw. Davon ist doch logischerweise die Kapazität abhängig wie du ja unschwer auch am Preis dieser Batterien ablesen kannst. Ebenso von der Lagerzeit (siehe maretz oben) der Batterie. Die kannst du als Endkunde nur herausbekommen wenn du hier mal nachsiehst.
Rechne doch einmal mit 2.200 (Zink Kohle) und 3.500 (Alkali) dann hast du die Leuchtdauer für beide Batterietypen. Einfacher gehts doch nicht, oder ?!


Wenns das jetzt war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Mitglied: Muckel1986
22.10.2010 um 17:14 Uhr
Hallo nochmal,

Also ich weiß, dass 1A = 0,001A = 1mA sind. Auch kenne ich folgende Formeln

I = P / U | Stromstärke = Leistung / Spannung

I = Q / t | Stromstärke = Amperestunde / Zeit

Doch das bringt mich leider noch nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.10.2010 um 19:19 Uhr
Hallo,

Der genaue Wert steht auch auf der Batt
Habe noch nie eine herkömmliche Batterie mit Kapazitätsangabe gesehen.

Aber auch wenn ich mir die Tabelle bei deinem Link anschaue, so ist dort ja nur ein Bereich der Kapazität angegeben (2.200…3.500mAh)
na, dann nehmen wir für die Rechnung einfach 2,5Ah

Dann rechnest du 2,5 Ah*1,5V = 3,75 VAh = (bei Gleichspannung) 3,75Wh.
Deine Batterie halt also eine Kapazität von 3,75 Wh. Die Lampe wird also 3,7Wh/0,03W=125h leuchten.

Das ist natürlich nur eine Näherung. Die Bateriekapazität ist geschätzt, der Verbrauch der Lampe ist sicher ungenau angegeben, und im Laufe des Betriebs sinkt die Batteriespannung (sprich: die Kapazität in Wh ist kleiner als errechnet).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Extrem lange Bootzeit einiger Server (10)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Microsoft Office
Rechnungen in Word - zu lange Formel (2)

Frage von traller zum Thema Microsoft Office ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco AccessPoint 1131 - Status LED Red Radio LED blinkt rot (9)

Frage von 1x1speed zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Datenbanken
SUM oder AVG in SQL Abfrage dauert viel zu lange warum? (5)

Frage von samet22 zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...