Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Langsame DNS Namensauflösung in Intranet

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Desperado

Desperado (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2005, aktualisiert 20.07.2005, 5070 Aufrufe, 5 Kommentare

W2k Umgebung LAN

Hallo zusammen,

seit heute (warum auch immer) gibt es im Netzwerk ein (richtiges) Problem. Plötzlich werden die Aliase nicht mehr richtig aufgelöst, weder im internen Netzwerk, noch im Internet.

Stand:

2 Domänen, 1 davon ohne Clients (wird demnächst abgeschaltet), andere Hauptdomäne
Win2K - Netzwek
Router Internet D-Link DI-604 (DNS hier : 129.143.2.1)
1. Domäne (Hauptdomäne) ohne DNS (!)
2. Domäne mit DNS

Wenn ich mich alleine an den Router hänge klappt Internet wunderbar! Ohne Probleme. Sobald ich den Netzwerkswitch mit den Clients dranhänge (ich bleibe direkt am Router mit 1 PC) geht nix mehr im Internet per Alias. Wenn ich IPs pinge oder im Browser eingebe findet er das Ziel sofort! Wenn ich Aliase pinge, bekomme ich 10-12 mal Zeitüberschreitung, anschliessend Antwort mit Standardzeit. Im Internet surfen per www.google.de o.ä. geht dann gar nicht mehr. Reproduzierbar --> hänge ich den Switch ab, komme ich mit dem PC, der direkt dran ist wieder wunderbar ins Internet. Der PC, der direkt dran hängt wurde gestestet mit DNS wie oben und einer T-Online DNS und dynamisch beziehen (vom Router) --> ging alles. Gateway ist der Router. Bei allen Clients und Server, die am Switch hängen ist der Router Gateway und DNS 129.143.2.1 (jaja, ich weiss ;) ). So nun die Frage: Das Ding läuft seit 3 Jahren so. Wieso seit heute nicht mehr?
Randbemerkung: Ich rolle das Netzwerk gerade von unten bis oben auf, es gibt noch 2000 Baustellen. Die Konfiguration des Netzwerkes stammt nicht von mir.
Wieso kann ich mit dem PC, der direkt am Router hängt und eine öffentliche DNS-IP hat nicht mehr gescheit Namen auflösen, sobald der Switch, also das komplette Netzwerk dran ist? Ich verstehe beim besten Willen nicht, was das mit dem EinzelPC zu tun hat!

Danke für die Antworten im voraus!

Grüsse, Desperado
Mitglied: 14688
18.07.2005 um 07:50 Uhr
Ich würde mal auf einen oder mehrere Rechner tippen die einen Broadcaststurm verursachen und auf diese Weise das Netz überlasten bzw. zum Zusammenbruch bringen (Ich hatte vor zwei Wochen genau diesen Fall).

Grund: Eine defekte Netzwerkkarte oder die Installation eines Programmes bei dem das TCP(IP-Protokoll beschädigt wurde.

Bei kleineren Netzen kann man ja noch den jeweiligen Netzwerkstecker ziehen um den oder die "schuldigen" Rechner einzugrenzen. Bei größeren wird das etwas schwieriger. Da hilft nur durch Messungen herausfinden welche(r) Rechner das sind/ist.

Hope it helps.
Basmontagne
Bitte warten ..
Mitglied: Desperado
18.07.2005 um 16:12 Uhr
Hab den Fehler gefunden. Virus/Trojaner. aaa.exe bbb.exe usw.. u.a. auch MAPI32.exe. wurde als trojaner erkannt. aber eigentlich auch für emailversand.

Kann ich MAPI32.exe einfach löschen?

System: Windows 2000 Server
Bitte warten ..
Mitglied: Desperado
19.07.2005 um 21:45 Uhr
Hallo, ist gefixt. Habe viele verzweifelte User im Netz gefunden, deshalb werd ich mich mal an ein Tutorial machen. War Wurm W32.CodBot-S
Bitte warten ..
Mitglied: 14688
20.07.2005 um 08:08 Uhr
Hmm, hört sich nicht so gut an. Wirst Du die befallenen Rechner neu aufsetzen? Lt. Empfehlung auf alle Fälle das sicherste. Vor allem alle Passwörter wechseln. Wer weiß was da alles an Information rausging.
Auf alle Fälle noch viel Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: Desperado
20.07.2005 um 13:44 Uhr
Hallo, nein wir haben den Trojaner so rausbekommen... Habe ein Tut dazu geschrieben...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Interne DNS-Auflösung wird extern aufgelöst (5)

Frage von sdidi zum Thema DNS ...

Windows Server
Zweiten DNS Server ins AD integrieren (24)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Muss nach einer DHCP-Bereichs Änderung auch der DNS Server konfiguriert werden? (4)

Frage von AndreasOC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Windows Userverwaltung
Gleiches Benutzerprofil für Anmeldung an TS und am lokalen System?? (6)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Userverwaltung ...