Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

langsamer Zugriff auf Netzlaufwerk

Frage Netzwerke

Mitglied: joern7137

joern7137 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2006, aktualisiert 10.08.2006, 5383 Aufrufe, 4 Kommentare

Windows XP stürzt ab

Hallo habe folgendes Problem:

Bei 3 Windows XP Rechnern die über LAN miteinander verbunden sind gibt es Probleme mit den Netzlaufwerken. Greifft man eine Weile nicht darauf zu und versucht dann nach etwa 20 min wieder auf ein Netzlaufwerk zuzugreifen so stürzt der Explorer ab. Nachdem man auf Task beenden geht klappt der Zugriff wieder in gewohnter Geschwindigkeit.
Habe bereits recherchiert aber nichts brauchbares gefunden.
Energiesparoptionen habe ich geprüft, lese/schreib Zugriff ist in Ordnung.
Was mich auch noch etwas stutzig macht ist die Tatsache, dass ich von keinem Rechner aus auf den Ordner X:\Programme zugreifen kann. Ist das ein neuer Schutz von Win XP?


Vielen Dank schon mal im vorraus

Jörn

Mir ist gerade noch etwas eingefallen: es ist zusätzlich ein Switch angeschlossen dort hängen auch noch 3 HP Officejets 7310 dran.
Kann es vielleicht an zuvielen Netzlaufwerken liegen es sind nämlich immer alle beide Festplatten jedes PCs als Netzlaufwerk bei den anderen eingerichtet. Zusätzlich sind noch 3 Kartenleser der Drucker als Netzlaufwerk verbunden.
Mitglied: RaRi2003
21.06.2006 um 12:58 Uhr
Hi,

ich glaube das man Dir nicht so wirklich helfen kann.

Ich würde Dir eine Zentrale Datenhaltung empfehlen, also nen Server, oder Du baust Dir einen Quasi Server auf.
Wenn Du auf die Partitionen zugreifst klaust Du dem Rechner ja perfomrance, denn die Plate arbeitet jetzt für Deinen Zugriff. Ausserdem ist es in dieser Konstelation sinnvoll einen DNS Server zu haben der die Namensauflösung vornimmt. Damit dürfte es deutlich foixer zugehen...

Statt eines Server ist aber ebentuell auch einfach eine Mobile HDD mit entsprechendem Netzwerkanschluss eine Lösung, manche haben DNS, DHCP etc. drinn.

MfG

R.Richter
Bitte warten ..
Mitglied: joern7137
21.06.2006 um 13:11 Uhr
Hallo!
habe einen Bintec Router als DNS Server eingetragen.
Es darf doch nicht sein dass der Zugriff ohne Probleme funktioniert und nach einer Pause man 10-30 Sekunden warten muss bis der Zugriff klappt oder mit Task beenden den Explorer schließt. Danach geht es ja wieder sehr schnell. Das ganze tritt erst auf seit an einem Rechner Windows XP installiert wurde, vorher war Windows 2000 das Betriebsystem.
Die vorgeschlagene Alternative kommt leider nicht in Frage. Das Problem muss zu lösen sein aber wie?
Bitte warten ..
Mitglied: joern7137
19.07.2006 um 07:45 Uhr
ne bisher leider noch nicht sollte ich etwas finden Schreibe ich natürlich nochmal

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: pdiddl
10.08.2006 um 10:24 Uhr
Folgender Tipp:

1. den Registrierungseditor aufrufen: start-ausführen-regedit.
2. unter HKEY_LOCAL_MACHINE - SYSTEM - CurrentControlSet - Services - Lanmanserver - parameters
im rechten Fenster auf autodisconnect doppelklicken:
standardmässig steht hier die Zahl 15 (dezimal) drin. Das heißt, nach 15 Minuten
Inaktivität wird die Netzverbindung unterbrochen.
Trage hier bitte die Zahl 65535 (dezimal) bzw. ffff (hexadezimal, was das selbe ist) ein!
Dann wird die Verbindung praktisch nicht unterbrochen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Serverabsturz nach Zugriff auf Programme auf Netzlaufwerk - Fehler 0x0000003b (5)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Unterstützung bei der Analyse - langsamer SQL Zugriff (6)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...