Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Langsamer Zugriff auf Netzlaufwerk über Explorer

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: Badger

Badger (Level 2) - Jetzt verbinden

23.07.2007, aktualisiert 26.09.2007, 5273 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!

Ich habe bei einem Rechner in meinem Netzwerk folgendes Problem:

Wenn ich z.B. eine Word Dokument das auf dem Server liegt und über ein Netzlaufwerk mit dem Client verbunden ist mit Doppelklick öffne, dauert das relativ lange. Öffne ich aber zuerst Word und öffne dann die Datei mit Datei -> Öffnen geht das relativ zügig so wie es sich gehört.

Das Problem ist aber nicht nur bei Word sondern auch bei vielen anderen Datein so....

Die CPU Auslastung ist aber immer auf einen Minimum


Hat hier wer einen Lösungsvorschlag???


Danke im Vorraus
Mitglied: aqui
23.07.2007 um 10:55 Uhr
Trage den Namen des Hosts mit dem Netzwerklaufwerk statisch in deine Datei hosts und/oder lmhosts ein !
Die Dateien sind selbsterklärend wenn du sie editierst und du findest sie unter \windows\system32\drivers\etc\. Das sollte dein Problem lösen !
Bitte warten ..
Mitglied: 45666
23.07.2007 um 10:58 Uhr
Könnte noch jemand kurz erklären, was der Grund für dieses Phänomen ist?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.07.2007 um 11:03 Uhr
Hi aqui,
aber das macht nur Sinn, wenn es keinen DNS-Server im Netz gibt bzw. das Netz nicht größer als 10 Clients ist. Ansonsten hast du nämlich irgendwann ein rießen Mischmasch.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.07.2007 um 11:13 Uhr
Dein Client sucht per Name Service Broadcast im Netz die Resource indem er erst den Master Browser fragt und dann selber Broadcastet. Das alles kostet Zeit und das ist die Wartezeit die du siehst. Wenn du ihm das statisch vorgibst, dann findet er es auf Schlag !

Danis Antwort oben ist richtig aber hättest du einen funktionierenden und richtig konfiguriereten lokalen DNS Server hättest du das Problem auch nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: 45666
23.07.2007 um 12:20 Uhr
Tut mir leid wenn ich jetzt nochmal nachhake, aber ich würd daraus einfach gerne lernen ^^

Was genau kann man den an dem DNS Server falsch konfigurieren um solch ein Verhalten hervorzurufen?
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
23.07.2007 um 13:24 Uhr
Dein Client sucht per Name Service Broadcast
im Netz die Resource indem er erst den Master
Browser fragt und dann selber Broadcastet.
Das alles kostet Zeit und das ist die
Wartezeit die du siehst. Wenn du ihm das
statisch vorgibst, dann findet er es auf
Schlag !

Danis Antwort oben ist richtig aber
hättest du einen funktionierenden und
richtig konfiguriereten lokalen DNS Server
hättest du das Problem auch nicht...



Hallo!

Danke erstmals für die ganzen Tipps!

Aber kurz zur Aufklärung:

DNS usw... alles vorhanden. Dieses witzige Phänomen ist auch nur bei einem einzigen Client in dem ganzen NW. Darum verstehe ich das alles auch nicht.

Und Virenscanner usw finden auch nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: guenpee
23.07.2007 um 14:46 Uhr
Hallo,

überprüfe doch mal, ob sich auf dem Rechner noch Netzwerkdrucker oder Verknüpfungen auf Netzwerkfreigaben befinden die im Netzwerk jedoch nicht mehr existieren. Wir hatten ein ähnliches Problem. Durch das Löschen dieser Verknüpfungen wurde das Problem gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
26.09.2007 um 14:31 Uhr
Hat leider alles nichts geholfen.

Habe jetzt einfach ein Image darüber gezogen und jetzt passt wieder alles!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Serverabsturz nach Zugriff auf Programme auf Netzlaufwerk - Fehler 0x0000003b (5)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Nur eine bestimmte Datei in einem Netzlaufwerk freigeben (3)

Frage von Emheonivek zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...