Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Langsames DSL über Versatelbox und Speedport W501 V bzw nur Speedport

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: nagila85

nagila85 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2009, aktualisiert 11:23 Uhr, 6901 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich war gestern bei meinen Verwandten um dort DSL einzurichten. Hierzu muss ich sagen das vorher schon ein DSL zugang existierte von der Telekom und sie nun zu Versatel gewechselt sind. Mit den von Versatel gelieferten Komponenten klappt auch alles wunderbar bis auf die Ausnahme das mit den Geräten (Versatelbox - NTBA incl. Splitter und DSL Modem) kein WLAN möglich ist. Darauf hin hab ich mir gedacht: "Mensch, ist doch garkein Prblem nehmen wir einfach den alten Speedport W501 V von der Telekom und tragen dort einfach die Userkennung ein und es funktioniert alles. ;) So nun Das Problem

Erster Versuch

TAE ---> Splitter (von der Telekom) -->Speedport W501 V ----LAN / WLAN ------>PC / Notebook

funktioniert so alles wunderbar erstmal hab die Userkennung im Speedport eingetragen über andere Provider&co
WLAN und LAN geht beides DSL 4000 liegt am Speedport W501 V an.

ABER: Am Pc bzw Notebook kommen nur gefühle 56kbyte an

Zweiter Versuch

TAE ----> Versatelbox ((Versatelbox - NTBA incl. Splitter) ---> Speedport W501 V ------->PC / Notebook

vom Prinzip her das selbe wie oben blos anstelle des T-Com Splitters haben wir nun die Versatelbox

funktioniert aber genau so wie oben

Ich kann mir darauf keinen Reim machen warum in aller Welt die kein DSL 4000 am Rechner bzw Laptop ankommt.

Vieleicht kann mir ja jemand von euch einen Tip geben bzw hatte dieses Problem oder ein ähnliches auch schonmal.

Vielen Dank im Voraus

MFG Hagen
Mitglied: kaiand1
15.09.2009 um 11:58 Uhr
Hattes du vor dem Wechsel "FullSpeed" im Internet?
Da du auch die Kabelversion getestet hast um das übliche Wlan problem zu umgehen dürfte es an deinen Anschluss liegen.
Aber die meisten Provider machen ja nur Verträge wo steht BIS ZU 4000. Liefern brauchen die das nicht.
Was sagt denn das Logfile vom Modem zum Provider?
DB? CRC? ect?
Bitte warten ..
Mitglied: nagila85
15.09.2009 um 12:10 Uhr
Zitat von kaiand1:
Hattes du vor dem Wechsel "FullSpeed" im Internet?
Da du auch die Kabelversion getestet hast um das übliche Wlan
problem zu umgehen dürfte es an deinen Anschluss liegen.
Aber die meisten Provider machen ja nur Verträge wo steht BIS ZU
4000. Liefern brauchen die das nicht.
Was sagt denn das Logfile vom Modem zum Provider?
DB? CRC? ect?

Also mit dem "Standard-Versatelaufbau" also TAE Versatelbox Versatelmodem hatte ich eine ziemlich gute Verbindung ob sie nun "Fullspeed" war kann ich jetzt nicht genau sagen, aber mit den anderen beiden war es halt so das nach eingabe eines Suchbegriffes bei google oder dem Aufruf einer Anderen Seite ca 4-5 minuten vergangen sind und von daher würde ich mal sagen das dort irgend was nicht stimmt....

Das Logfile selber hab ich mir noch nicht angeschaut. Bin jetzt aber auch nicht Vorort um dies zu überprüfen.

Ich geh auch mal davon aus das der Speedport nicht defekt ist da er ja ca 1 Woche vorher noch funktionierte mit dem T-Online Anschluss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
Speedport w 921 v Monitoring
Frage von VerrafftMonitoring6 Kommentare

Hallo liebe Leute, folgendes Problem: Netzwerk mit 8 Rechnern mit geringer Nutzungsintensität hängt an einem dsl 16000 über speedport ...

DSL, VDSL
Kein DSL-Sync mit FritzBox, aber keine Probleme mit SpeedPort
Frage von SarekHLDSL, VDSL41 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte in einer Kirchengemeinde (All-IP mit VDSL 50) heute den Speedport W724V (Typ A) durch eine ...

Netzwerke
Speedport W724 V, Sonicwall VPN
Frage von KisteNetzwerke3 Kommentare

Hallo zusammen, an einem ADSL Anschluss der Telekom soll ein SiteToSite VPN zu einer Sonicwall TZ 205 aufgebaut werden. ...

Hyper-V
Hyper-V + SQL Server langsam
gelöst Frage von schicksalHyper-V7 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche gerade ein Problem für einen unserer Kunden zu lösen. Ich habe festgestellt das ein SQL ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 15 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 17 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.