Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Langsames Internet

Frage Internet

Mitglied: MarcoZiebell

MarcoZiebell (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2006, aktualisiert 14.05.2006, 7126 Aufrufe, 25 Kommentare

Mein Internet, ist extrem langsam.

Wenn ich websiten aufrufe, fällt es nicht so auf aber wenn ich was herunterlade oder im internet was spiele, dann merkt man das schon.


Ich habe DSL, Windows XP SP2.

beiweiteren fragen einfach melden
Mitglied: Mitchell
11.02.2006 um 14:28 Uhr
Deine Downloadgeschwindigkeit hängt ja vom Anschluss ab, aber ich denke, dass weisst du .

Welchen DSL Anschluss hast du?
Gehst du über einen Router ins Netz?
Wie siehts mit Firewall aus?

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
11.02.2006 um 23:58 Uhr
hi, also wenn das Problem nicht schon immer bestand dann würde ich auf einen Virus tippen. Ich habe beim Gamen festgestellt das ich plötzlich hohe Pings hatte, und es war ein Virus. Am besten PC im abgesicherten Modus starten, Virusprogramm laufen lassen und Resultat sehen
Grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
22.02.2006 um 16:56 Uhr
Hmmm... zum ersten beitrag.
Mir ist bekannt, das ist mir bekannt, also ich beziehe mein Internet von einem T-online Router!
wir sollten eine 1000der Leitung haben, aber ich glaube das wir "zuweitweg" wohnen um die wirklich zu haben.
Firewall?

Habe die normale Windows-Firewall + eine von GData 2005?

REicht euch das?

Zum Zweiten!
Also sowas habe ich mir schon gedacht, ich werde das mal durchführen und dann einen test vor dem Systemstart machen( das kann ich durch Gdata!) aber kann ein Virus mein PC so langsam machen?
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
23.02.2006 um 09:13 Uhr
Habe die normale Windows-Firewall + eine von
GData 2005?

Bei GData weiss ich nicht, ob diese auch so eine "Spaßbremse" ist, aber du kannst es ja versuchen: Schalte sie mal probehalber ab. Das selbe mal mit der Windows-Firewall tun...ich glaube zwar nicht wirklich, dass hier der Störfaktor liegt, einen Versuch ist es aber wert.

aber kann ein Virus
mein PC so langsam machen?

kommt auf den Virus an, aber...ja, das geht.

Was ist bei dir eigentlich langsam? Also bei DSL 1000 ist ein Seitenaufbau (kommt natürlich auf die Seite an, ich nehme mal als Beispiel "administrator.de) von ca. 3-6 Sekunden normal.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
23.02.2006 um 20:18 Uhr
ja aber wenn ich jetzt ein seite mit Logos oder bildern lade, dann kann es sein das ich umeiniges mehr warten muss als 5min! und ich merke es auch wenn ich mir sachen herunterlade oder anderen personen was schicke!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
24.02.2006 um 08:08 Uhr
hm...fällt mir momentan nicht allzuviel ein:

1. Firewall checken (alle Ports offen? klappts besser, wenn sie ausgeschaltet ist?)
2. Internet Einstellungen (evtl. mal TuneUp o. Ä. drüber laufen lassen)
2. Prozesse prüfen (was läuft im Hintergrund? mal alles abschalten, was nichts damit zu tun hat)

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
24.02.2006 um 18:27 Uhr
ok also die firewall (meine die ich gekauft habe!) ist es nicht, und auch mein virusprogramm zeigt mir kein virus.
hmmm Tuneup? was ist das!
und das mit dem Prozessor ist so eine sache! Ich habe da jetzt nicht umbedingt so den einblick was GENAU ich da machen muss, aber ich glaube aber auch nciht das meine Hintergrund datein mein Internet so pushen können?
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
24.02.2006 um 21:30 Uhr
hmmm Tuneup? was ist das!

Ein Programm zur "PC Optimierung". Hierdurch werden beispielsweise alte Einträge in der Registry und, nicht mehr benötigte, temporäre Dateien gelöscht. Auch das Internet bzw. die Zugriffszeit kann optimiert werden, einfach mal <a href=http://www.tuneup.de target="blank">testen</a>.

und das mit dem Prozessor ist so eine sache!
Ich habe da jetzt nicht umbedingt so den
einblick was GENAU ich da machen muss, aber
ich glaube aber auch nciht das meine
Hintergrund datein mein Internet so pushen
können?

Nichts am Prozessor machen , die Prozesse kontrollieren. Strg+Alt+Entf drücken und im Taskmanager schauen, welche Prozesse laufen bzw. eine hohe Auslastung haben. Ggf. nicht benötigte Prozesse mal abschalten.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
25.02.2006 um 14:52 Uhr
Ok also bei den Prozessen ist eingentlich sehr wenig!
Da stehen nur extrem viele vom System, und da kann ich ja nciht einfach irgendwas abschalten?

Ich habe auch festgestellt das ich im empfange ganz gut bin, aber mein schicken oder senden ist einfach miserabel??

Kann man da vieleicht auch was speziell machen?

Hmm.. könnte es sein das der Arbeitsspeicher kaputt ist und deswegen mein Inet langsamer ist?
Weil ich habe meinen arbeitsspeicher ausgestauscht!

Ich hoffe das ich das jetzt richtig eingebaut habe! WEnn nicht könnte das ein grund sein?
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
25.02.2006 um 17:41 Uhr
Da stehen nur extrem viele vom System, und
da kann ich ja nciht einfach irgendwas
abschalten?

da würde ich an deiner Stelle nichts dran machen. Ohne dir zu Nahe treten zu wollen, aber da musst du dich einfach mit auskennen, sprich wissen, welcher Befehl wofür ist. Aber die "normalen" Systemprozesse sind eigentlich auch nicht an deinem langsamen Upload schuld.

Ich habe auch festgestellt das ich im
empfange ganz gut bin, aber mein schicken
oder senden ist einfach miserabel??

dann hast du einen geringen Upload², kann entweder an der Leitung oder an den Einstellungen liegen. DSL 1000 einen Upload von 128 Kbit/sec und einen Upload von 1024 Kbit/sec, also wirst du Dateien immer schneller laden/empfangen können, als du sie schicken/hochladen kannst.

Kann man da vieleicht auch was speziell
machen?

Ich verweise nochmal auf Tuneup

Hmm.. könnte es sein das der
Arbeitsspeicher kaputt ist und deswegen mein
Inet langsamer ist?

Nein. Wenn dein Arbeitsspeicher kaputt wäre, würdest du dir das auch sonst auffallen, nicht nur beim Internet. Zudem bekämst du wahrscheinlich eine Fehlermeldung bzw. würde es schon beim Booten Probleme geben.

WEnn nicht könnte das
ein grund sein?

siehe oben

Fazit von mir:

Das Problem liegt entweder an der Leitung oder an den Einstellungen. Obiges Programm mal ausprobieren, evtl. gehts dann schneller.
Ich weiss, viel ist dir damit nicht geholfen, aber sonst wüsste ich nichts.
Mfg

Mitchell

² Windows reserviert sich von Haus aus vorab schonmal 20% deiner Bandbreite. Dies kannst du aber mit Tuning-Programmen bzw. natürlich einem Eintrag in der Registry "beheben".
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
25.02.2006 um 21:59 Uhr
ich habe jetzt dieses Tuneup programm!
aber ich wie kann ich denn die 20% von windows mopsen??
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
26.02.2006 um 00:55 Uhr
Erstmal unter "TuneUp System Control" den Punkt Internet Explorer wählen, dort den Reiter Leistungen und im Pulldown Menü die Breitbandverbindung wählen.

Die Bandbreite kannst du XP mopsen, indem du unter Netwerk den Reiter "Erweiter" wählst, dort den Haken bei dem Punkt entfernen.

Einfach mal ein bisschen mit dem Proggi befassen, da gibts noch mehr

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
27.02.2006 um 13:19 Uhr
ok aber wenn ich Breitbandverbindung aus gewählt habe, was muss ich dann machen( ICh weiß ich bin blöde!)


ABer mir ist was eingefallen, ich habe einmal weil es ein Problem gegeben hat einfachmal WIndows drüber gebügelt, und das andere nicht richtig deinstaliert oder die Platte formatiert.
Deswegen wollte ich fragen ob das was ausmachen könnte das das andere sozusagen noch im Hintergrund mitläuft.

Ich habe auch festgestellt das ich kein Ping absetzen kann!
Der bringt dann immer so einen Fehler meldung. Aber das Fester kann ich trotzdem benutzen!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
27.02.2006 um 13:45 Uhr
ok aber wenn ich Breitbandverbindung aus
gewählt habe, was muss ich dann machen

nichts, TuneUp optimierts dann für dich

und das andere nicht richtig
deinstaliert oder die Platte formatiert.

kommt drauf an, wie du es "nicht deinstalliert hast". Ich an deiner Stelle würde sowieso neu aufsetzen, aber das musst du für dich entscheiden.

Deswegen wollte ich fragen ob das was
ausmachen könnte das das andere
sozusagen noch im Hintergrund
mitläuft.

siehe oben. Also das noch dein altes Windows "mitläuft" halte ich für sehr unwahrscheinlich. Aber es kann gut sein, dass durch die -nicht richtige Deinstallation- einige Programme bzw. Dienste quer treiben. Wenn du es mit dir vereinbaren kannst, setz neu auf.

Ich habe auch festgestellt das ich kein Ping
absetzen kann!
Der bringt dann immer so einen Fehler
meldung. Aber das Fester kann ich trotzdem
benutzen!

Das ist schlecht. Wenn du kein Ping absetzen kannst, stimmt was mit den Einstellungen nicht (gibt hier mehrere Gründe).

Fazit

Formatieren und Windows neu installieren. So hast du 1. deine Fehler beseitigt und 2. auch die Möglickeit eines Virus' ausgeschlossen.

Mfg

Mitchell

PS: Du bist nicht blöd, du bist nur im richtigen Forum gelandet . Wir sind nicht ohne Grund hier *fg*
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
27.02.2006 um 14:13 Uhr
Du meinst schon jetzt das ich die Platte formatiere und dann nochmal alles nach einander instaliere?
ODer weil aufsetztden hört sich irgendwie sofalsch an und das klingt garnicht gut
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
28.02.2006 um 08:15 Uhr
Nene, du denkst schon richtig. Formatieren und neu installieren=neu aufsetzen (volkssprachlich )

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
02.03.2006 um 08:39 Uhr
ja ok das werde ich dann am ende dieser woche machen!
Habe ja frei!
aber was kann der auslöser für das blockieren der pingfunktion sein?
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
02.03.2006 um 08:53 Uhr
Ich würde auf die Firewall tippen und mal abschalten (beide). Ansonsten können es noch Einstellungen in Windows sein, wobei ich momentan nicht wüsste, wo ich da suchen soll . Ich finde es nur komisch, dass du trotz des nichtvorhanden Pings ins Internet kommst. Da könnte man lange rumrätseln, wenn man davor sitzt.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
04.03.2006 um 14:12 Uhr
Ich habe mich jetzt entschieden windows noch nicht neuzumachen, weil mein vater mir davon abgeraten hat.
Deswegen will ich jetzt erstmal das problem mit dem Ping lösen.
Also wenn ich irgendwen anpingen will (egal wen) gibt er mir eine Fehler meldung die ich euch nun beschreiben will.

"Überschrift": 16-bit-MS-DOS-Teilsystem

"Inhalt": C:\WINDOWS\system32\ping.com
Die NTVDM-CPU hat einen ungültigen Befehl entdeckt.
CS:0f:IP:00fd:OP:32 22 0f 4d 5a klicken Sie auf Schließen, um die Anwendung zu beenden
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
04.03.2006 um 15:42 Uhr
Ahh , das bringt doch schon etwas Licht ins Dunkel
C:\WINDOWS\system32\ping.com

Es gibt KEINE Windowsdatei namens ping.com.

Hattest du in letzter Zeit ungebetene Gäste auf deinem Computer? Sieht mir danach aus, diese gaukeln dem System nämlich gerne sowas vor.

Suche mal nach der Datei ping.exe (zu finden im Windowsordner/System32, wenn du danach suchst, musst du die "erweiterte suchoption" einschalten).

Die .com datei (deine "ping.com") einfach löschen, die ist faul.

Mfg

Mitchell

PS: Das Problem muss damit nicht zwingend behoben sein, aber es trägt dazu bei ^^
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
18.03.2006 um 10:35 Uhr
HMmm ok also ich habe da tatsächlich eine Datei die "ping" heißt!
Und ich kann die einfach so löschen ? Weil naja ich bin da lieber immer etwas vorsichtig bei solchen sachen, und ich bin mir auch ziemlich sicher das ich ungebetenen besuch hatte, aber ka wie ich das verhindern soll
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
18.03.2006 um 13:44 Uhr
HMmm ok also ich habe da tatsächlich
eine Datei die "ping"
heißt!
Und ich kann die einfach so löschen ?

die ping.com JA, aber NICHT die ping.exe

Weil naja ich bin da lieber immer etwas
vorsichtig bei solchen sachen, und ich bin
mir auch ziemlich sicher das ich ungebetenen
besuch hatte, aber ka wie ich das verhindern
soll

durch Virenschutz . Ich kann "Antivir" für den privaten Gebrauch empfehlen (kostenlos).

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
18.03.2006 um 13:51 Uhr
hmmm ja ok mal sehen, weil ich habe, wie schon erwähnt G-Data, aber ich traue dem frieden nicht.
Ok ein dickes danke, ich kann wieder einen ping absetzen.
aber mal kurz zu Antivir, erkennt das sicherheits scenter das Programm antivir an ?
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
20.03.2006 um 20:45 Uhr
ja, tut es.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoZiebell
14.05.2006 um 14:45 Uhr
danke, ich habe mir jetzt antivit geholt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (5)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkgrundlagen
PFSense kein Internet Zugang (5)

Frage von Phill93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...