Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laptop für 2 Domänen konfigurieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: toelma

toelma (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2009, aktualisiert 19:43 Uhr, 4714 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte mich mit meinem Laptop (WinXP) in 2 verschiedenen Domänen anmelden.
1. Firma über Netzwerkkabel IP 192.168.0.... Windows SBS 2K3
2. Privat über WLAN IP 192.168.10..... Windows SBS 2K3
Die IP's sind ja aufgrund der "unterschiedlichen" Netzwerkkarten nicht das Problem, aber ich kann ja beim Laptop mit Win-Boardmitteln wohl nur 1 Domäne angeben. Diese jedesmal zu ändern ist lästig - hier muss Bill Gates doch wohl eine bessere Lösung integriert haben?!
Danke schonmal...

Gruß,
toelma
Mitglied: wiesi200
29.04.2009 um 20:05 Uhr
Kurz um NÖ. Du das kannst du vergessen.

Vielleicht kannst du per Script rumtrixen. Aber es gibt nicht's offizielles.

Ich persönlich würde dir wenn du so etwas wirklich willst 2 BS auf dem Laptop empfehlen aber im Prinzip bin ich der Meinung Privat ist Privat und Arbeit ist Arbeit.
Auf einem Arbeitsrechner hat nichts Privates verloren und umgekehrt.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
29.04.2009 um 20:14 Uhr
Hi toelma,

meines Wissens ist dies leider nicht möglich, außer die beiden Domänen vertrauen sich.
Einzige Idee die ich hätte, wäre ein Dualbootsystem. Du kannst ja ein Image deines Systems erstellen und dies als Zweitsystem über einen externen Bootmananger einbinden und dann für die andere Domäne konfigurieren.

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.04.2009 um 20:45 Uhr
Hi !

also bei meinem Laptop kommt da eine ComboBox mit der ich die gewünschte Domäne auswählen kann, was findest Du daran lästig ?

Da würden mir jetzt so geschwind mal 500000 Sachen einfallen die viel lästiger sind

@potshock
Das ist jetzt aber nicht Dein Ernst oder? Da müsste er doch beim Booten auswählen, das ist auch lästig!


mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
29.04.2009 um 21:03 Uhr
Hi mrtux,

ja, ist wohl ein Missverständnis.

Hätte vielleicht vorher mal brain.exe starten sollen .

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
29.04.2009 um 22:32 Uhr
Also so problematisch seh ich das nicht.
Im Prinzip wilsl tdu doch nur zwischen LAN udn WLAN wechseln können, udnd as am besten automatisch, je ach dem welches Netzwerk erreichbar ist. Also entweder die einer Netzwerkverbindung aktivieren oder die andere.
Das ganze köntnest du als Startskript z.B. realisieren in Batch. Einfach erst den einen Server anpingen, ist der erreichbar sit alles ok. wennciht di Netzwerkkarte deaktivieren udn de andere aktivieren. dann den andern aningen um zu sehen ob der erreichbar ist.
Anpingen geht mit dem ping befehl. Aktivieren udn deaktivieren der Netzwerkkarten mit dem netsh befehl.
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
29.04.2009 um 23:41 Uhr
es gibt das Shareware Programm netswitcher - damit sollte dein poblem gelöst sein.

Selbst getestet habe ich es noch nicht.

Warte auf Windows 7 - damit kannst du dann ein virtuelles XP installieren und gemäss deinem Firmennetzwerk konfigurieren.
Sollte dann auch passen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (12)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Notebook & Zubehör
Unreparierbar: Surface Laptop fällt bei iFixit durch (13)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Notebook & Zubehör ...

Outlook & Mail
Programmgesteuerten Zugriff konfigurieren (2)

Frage von ahstax zum Thema Outlook & Mail ...

Switche und Hubs
TP Link SFP Ports Speziell Konfigurieren? (7)

Frage von roeggi zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (18)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...