Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laptop auf 2 Kilometern im eigenen DSL Anschluss verwenden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: angel-of-god

angel-of-god (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2005, aktualisiert 27.11.2005, 4888 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Ich hab ne frage.Ich möchte meinen Laptop in meiner Arbeitsstätte verwenden und damit Online gehen.
Ich habe zu Hause DSL 3000 mit Fritz/Box 3030 WLAN und möchte mit meinem Laptop von der Arbeit aus über meine DSL ins Internet gehen.
Meine Arbeitssstätte liegt etwa1,5 bis 2 Kilometer weg.
Gibt es da eine möglichkeit das zu machen und vorallem was benötige ich dafür an Hardware und eventuell eine detailierte beschreibung mit Installation damit das auch funktioniert.
mein Laptop hat eine WLAN 11 M/Bit Karte.
Bitte um Hilfe.

Angel
Mitglied: MagicM
26.11.2005 um 16:43 Uhr
Hallo Angel,

Du möchtest mit deinem Notebook bei deinem Arbeitgeber über die private Internet-Leitung surfen?

Um die Distanz per WLAN zu überbrücken brauchst Du Range Expander (quasi weitere Hotspots). Ich denke, dass wird nicht möglich sein solche Geräte auf der Strecke zu installieren. Andere Möglichkeiten wäre Richtfunk odere andere Techniken, die auf jeden Fall ziemlich teuer sind.

Ich würde dir daher für dein Notebook UMTS empfehlen.

Gruß

Marco
Bitte warten ..
Mitglied: angel-of-god
26.11.2005 um 16:49 Uhr
Kann ich mit dem UMTS auf die Entfernung surfen???
oder brauche ich noch andre Soft oder hardware.????
Wie weit ist dann die Reichweite mit UMTS und brauch ich da die Antennen auch noch.????

angel
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
26.11.2005 um 17:04 Uhr
Moin,

wie wär´s mit RDP (DynDNS) ?

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
26.11.2005 um 17:52 Uhr
Du steckst ne PCMCIA-Karte mit UMTS ins Notebook und baust damit dann eine Wählverbindung auf. Dein Notebook ist dann quasi ein "Handy".

Bei den versch. UMTS-Provider gibt es auch verschiedene Tarife. Die Abrechnung erfolgt nach Zeit oder nach Transfervolumen.
Bitte warten ..
Mitglied: angel-of-god
26.11.2005 um 18:03 Uhr
Es gibt ja auch UMTS Cards ohne vertrag.Und ich habe meine DSL von 1&1 kann ich die Genau sio verwenden.?????
Oder brauche ich unbedingt UMTS mit vertrag.????

Angel
Bitte warten ..
Mitglied: Treibholz
26.11.2005 um 20:45 Uhr
Vor allem brauchst Du eine neue Tastatur. Deine ?-Taste scheint zu hängen.

WLAN über 2km könnte bei direktem Sichtkontakt und zwei Richtfunkantenen durchaus funktionieren.

UMTS lohnt sich aufgrund der hohen Preise wirklich nur dann, wenn man keine andere Möglichkeit hat und wirklich ganz dringend jetzt und sofort und an keinem anderen Ort Internet haben muss, also für private Anwendung überhauptnicht!

Gruß
Treibholz
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
26.11.2005 um 20:55 Uhr
Mit den Preisen kenne ich mich jetzt nicht so aus. Aber 1&1 hat kein UMTS-Netz.

Unter
http://www.teltarif.de/i/umts.html
http://www.teltarif.de/i/gprs-kosten.html
wirst Du etwas dazu finden.

Der ganze Spaß ist ja doch relativ teuer...
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
27.11.2005 um 07:54 Uhr
Sorry, aber ein Umstand "bremst" doch grundsätzlich:

UMTS hat im güstigsten Fall eine Bandbreite von 2 MBit/s ? die 3 MBit/s@Home wird also eh nicht voll genutzt.

Grundsätzliche Frage @ angel_of_god:
Möchtest Du Deinen Arbeitgeber entlasten (durch Nutzung Deiner DSL-Anbindung/Home), oder ist Dir die Anbindung Deines AG´s zu langsam?

Was für eine Anbindung hat Dein AG?

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: 10264
27.11.2005 um 08:59 Uhr
Hallo - ich frage mich, wie sich jemand, der offenbar vom gesamten System, Bandbreiten, Tarifen, von der technik ganz zu schweigen, hier mit einem solchen Thema etablieren kann bzw. muss.....

Trotzdem möchte ich ihm empfehlen, evtl. per Internet nach einem hotspot in der Nähe seines Arbeitgebers zu suchen - vielleicht kommt er da ins Netz.

Ich selbst bin dabei, mit dem Nachbarn meiner Tochter (3000 DSL) gegen einen kleinen Unkostenbeitrag (ca. 10 E/Monat) den Zugang zu seinem hotspot auszuhandeln.

Computius
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
27.11.2005 um 17:04 Uhr
Ich bezweifel dass der Arbeitgeber von Angel es gestattet, irgendwelche Richtfunkantennen am/im Gebäude zu installieren.

Einfacher wäre es, wenn wir erfahren würden, wieso Angel unbedingt mit seinem Notebook in der Firma über seinen privaten DSL-Anschluß surfen will...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst LAN Kabel zwischen DSL-Anschluss und Modem (8)

Frage von MegaGiga zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst DSL-Anschluß von außen überwachen (7)

Frage von SirSimon zum Thema DSL, VDSL ...

Informationsdienste
Schulen sollen Fördermittel für Gigabit-Anschlüsse verwenden (3)

Frage von bolshi zum Thema Informationsdienste ...

DSL, VDSL
gelöst Vorhandenes 1und1 DSL an Telekom Anschluss temporär Weiterbetreiben (17)

Frage von windowsboy zum Thema DSL, VDSL ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze (12)

Frage von kartoffelesser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (12)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Voice over IP
SNOM D765 an LancomR883VAW (10)

Frage von MS6800 zum Thema Voice over IP ...

Windows Netzwerk
Ordner-Freigabe außerhalb der Domäne (9)

Frage von Remsboys zum Thema Windows Netzwerk ...