Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Laptop über Handy ins Internet

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: IJBenman

IJBenman (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2009, aktualisiert 12:23 Uhr, 6751 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute!

Ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe noch einen alten Handyvertrag mit einer Volumenbegrenzung fürs Internet. Mit diesem Vertrag kann ich noch mit dem Laptop über das Handy per UMTS (HSDPA) ins Internet.
Bei den ganzen neuen Verträgen steht als Fussnote dabei, dass der Anschluss eines Computers zur Internetnutzung nicht Bestandteil des Vertrages ist.

Jetzt meine Fragen. Wie wollen die das überhaupt rauskriegen bzw einem Nachweisen können ob man über das Handy direkt oder über einen per WLAN oder USB angeschlossenen Laptop die Internetfunktion des Handys nutzt?
Und selbst wenn sie es rauskriegen, was kann einem dann schlimmsten falls passieren?

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Mitglied: ckeron
16.08.2009 um 12:43 Uhr
Hallo,

naja wie du das schilderst können die das nicht, aber im hintergrund läuft das ganz anders als wie du dir das vorstellst.

Es gibt ja die so genannte Internet Protokoll, wenn ein Handy ins Internet einloggt wird die Protokollierung des Aufenthaltes GSMxxxx UMTS, GPRS sogar bis zur IMEI Nummer des Handy Protokolliert.

Wenn du jetzt aber ein Notebook oder ein Desktop-PC ins Internet verbindest über diesen Dienst von Handyvertrag, dann findet die Protokollierung anders wie beim Handy. Dann wird nähmlich die IP-Adresse und ggf. die MAC-Adresse übermittelt und wird Protokolliert.

Das unterschied ist eindeutig klar oder also würde ich nicht empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.08.2009 um 14:35 Uhr
@ckeron
Und wenne r mit dem Handy direkt selber surft, dann bekommt er logischerweise ja auch eine IP Adresse und das handy hat eine Mac.
Diese Antwort ist also mehr oder weniger sinnfrei und technisch falsch !
Bei den neuen Billig nur Telefonie Verträgen bekommst du schlicht und einfach keinen APN Zugang und damit ist dann eine Datenübertragung direkt oder per Laptop/PC generell unterbunden !
Die Frage der Kontrollierbarkeit stellt sich also erst gar nicht !
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
16.08.2009 um 15:49 Uhr
Naja,es geht schon und es überwachen ist eigentlich nicht wirklich möglich.

Jetzt kommt es aber auf das Handy und die dazugehörige Software an,bei Sony Ericsson ist es so,dass ein Manager mit bei der Software dabei ist und man darüber die APNs des Handys auslesen kann und sich den -> richtigen<- APN raussuchen muss,wenn das geschehen,dann wählt man sich ganz normal ein und gut ist,das Handy fungiert dann nur als Modem.

Nachweisen wird dann auch schwierig sein,weil das Handy sich ja Einwählt,es wird nur Initiiert von dem Rechner aus,somit würde es nicht sonderlich auffallen,zumindest nicht ohne größeren Aufwand.

Wenn man aber den falschen APN sich heraus pickt, wird es nicht gerade billig und genau hier liegt die Kunst bei der ganzen Geschichte,da bei allen Anbietern mehrere APNs mitgeliefert werden und man schnell den falschen APN erwischt.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
16.08.2009 um 16:03 Uhr
Zitat von ckeron:
Dann wird nähmlich die
IP-Adresse und ggf. die MAC-Adresse übermittelt und wird
Protokolliert.
Das unterschied ist eindeutig klar oder also würde ich nicht
empfehlen.
Was ist denn das für ein völliger Unsinn? Eine MAC-Adresse wird es gar nicht geben, weil über EDGE/UMTS/.. kein Ethernet gefahren wird. Eine physikalische Adresse wird es natürlich geben - und genauso natürlich wird das die vom Handy sein. Und die IP wird vom Netz an das Handy zugewiesen werden.

Tatsächlich kann man das mit Traffic Analyse und Deep Inspection "erkennen" - Handys können i.A. deutlich weniger Daten/Zeit verarbeiten als daran angeschlossene PCs, rufen bevorzugt für Handys-optimierte Webseiten auf, haben wenige parallele Verbindungen, unterstützen selten FTP, VPN... haben in den HTTP-Headern nicht stehen, dass sie IEx8 oder Firefox 3.5 wären, können selten Flash usw usf.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: IJBenman
16.08.2009 um 16:17 Uhr
Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten!

Dass die Verfolgung über die MAC-Adresse unmöglich ist, ist schon klar.
Deshalb habe ich mich gefragt ob es überhaupt möglich ist. N Kumpel lässts einfach darauf ankommen. Er hat den I-Phone Vertrag, das I-Phone bei eBay verkloppt, sich n ordentliches Handy geholt und geht über das mit dem LT ins Internet.

Die müssten dann ja wirklich alle Pakete zerflücken mittels eines Package-Analyser. Aber ob die sich die Arbeit machen?
Und selbst wenn sie es festellen sollten. Was kann da passieren? Rückzahlung? Vertragsbruch? Ohne Abendessen ins Bett?
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
16.08.2009 um 17:30 Uhr
Zitat von IJBenman:
Die müssten dann ja wirklich alle Pakete zerflücken mittels
eines Package-Analyser. Aber ob die sich die Arbeit machen?

im zweifelsfalle werden die es machen

Und selbst wenn sie es festellen sollten. Was kann da passieren?
Rückzahlung? Vertragsbruch? Ohne Abendessen ins Bett?


Ja es wäre Vertragsbruch und somit würde die Kündigung von dem Vertrag anstehen,womöglich sogar die ZAhlung des Gesamten Traffics der angefallen ist,zu dem normalen Tarifen,vielleicht auch noch ne freundliche Vertragsstrafe die irgendwo in dem Kleingedruckten zu finden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
16.08.2009 um 22:28 Uhr
Einen Kollegen haben die mal erwischt, weil er die Datenflatrate für die Mobilnutzung einfach über das Handy auf dem Computer genutzt hat.

Es ist schon drei Jahre her, aber er durfte richtig latzen auf der nächsten Rechnung, weil sämtlicher Traffic dann entweder nach Zeit oder Volumen nachberechnet wird. Im Normalfall gilt dann der Tarif, der eine Allgemeinnutzung zulässt.

Und das ging relativ schnell, die haben das wohl automatisiert bei Voodoofone.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...