Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Laptop Medion Notebook MD 96290 mit Visa Home Edition startet nicht mehr hoch

Frage Microsoft

Mitglied: holliegeri

holliegeri (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2009, aktualisiert 10:21 Uhr, 12823 Aufrufe, 7 Kommentare

siehe oben

Laptop Medion Notebook MD 96290 mit Visa Home Edition startet nicht mehr hoch

Laptob hat folgende Meldung:
For Realtek RTL8100E/8101E Fast Ethernet Network Adapter v1.02 (060529)
PXE-E61: Media test failure, check cable
PXE-M0F: Exiting PXE ROM.
Operating System not found
Mitglied: Mesterdisast
16.05.2009 um 17:51 Uhr
Zitat von holliegeri:
Laptob hat folgende Meldung:
For Realtek RTL8100E/8101E Fast Ethernet Network Adapter v1.02
(060529)
PXE-E61: Media test failure, check cable
PXE-M0F: Exiting PXE ROM.
Operating System not found

rufe mal den sevice von medion an, da hier offentsichtlich das kabel von mainboard zu festplatte nicht angeschlossen oder kapput ist

jedoch kann es vllt auch die Festplatte sein ( denke ich aber nicht)
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.05.2009 um 20:32 Uhr
Hi !

Zitat von Mesterdisast:
von mainboard zu festplatte nicht angeschlossen oder kapput ist

Das ist bestimmt wegen zu hohem Strom abgeschmort

So ein Blödsinn, hast Du in einem aktuellen Notebook schon mal ein Kabel an der Platte gesehn ? Ich nicht ! Das war vielleicht früher in der guten alten Zeit so

jedoch kann es vllt auch die Festplatte sein ( denke ich aber nicht)

Was Du alles so denkst

Aber mal im Ernst:

Wird die Platte im BIOS angezeigt ? Läuft die Platte an ? Platte raus, per Adapter an einen PC ran und mittels Diagnosetool des Plattenherstellers diagnostizieren. Falls die Platte ok ist, dann mal den MBR neu schreiben lassen. Und: Erst nach einem Backup mit den Bastelarbeiten anfangen

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Mesterdisast
16.05.2009 um 21:56 Uhr
Zitat von mrtux:
So ein Blödsinn, hast Du in einem aktuellen Notebook schon mal
ein Kabel an der Platte gesehn ? Ich nicht ! Das war vielleicht
früher in der guten alten Zeit so

Entschuldigung ich schraube keinen laptop auf sofern ich einen hätte
Bitte warten ..
Mitglied: holliegeri
17.05.2009 um 08:14 Uhr
Vielen Dank f. eure Antworten. Die Nummer der Platte wird im Bios nicht angezeigt. Zur Info.

Gruss Gerhard
Bitte warten ..
Mitglied: holliegeri
17.05.2009 um 08:16 Uhr
Noch etwas, das Phoenix Bios nennt sich
R01-B0N. Weiss jemand, wo ich die
Standardkonfiguration bekommen kann?

Gruss

Gerhard
Bitte warten ..
Mitglied: A-Beee
19.05.2009 um 17:27 Uhr
Hallo Gerhard,

ich will dich nicht unglücklich machen, aber das klingt schwer nach Festplatten und/oder Mainboardfehler.
Kann was kleines sein (Kontaktproblem) aber auch was schwierigeres wo ein Austausch der Komponente vonnöten ist.

Probiere mal die Möglichkeiten von mrtux. Wenn die Platte selbst in einem fremden System nicht erkannt wird, kannst du schonmal davon ausgehen das die den Geist aufgegeben hat. Wenn du Garantie noch bei Medion hast, wende dich an der Service BEVOR du auch irgendeine Schraube an dem Ding gedreht hast! (sonst erlischt die Garantie wenn man es dir nachweisen kann, vielleicht vorher mal mit dem Support telefonieren ob die da Außnahmen machen).

Zu deiner Frage mit der BIOS Standardkonfiguration, was willst du bezwecken? Also ich kenne kein Notebook das du so sehr verstellen kannst das es die HD nichtmehr erkennt. Die Optionen sind i.d.R. so sehr eingeschränkt, entweder gehts oder nicht Meistens findest du aber im BIOS selbst soetwas wie "Setup Defaults" oder ähnlich als Option. Auswählen und Neustart, schon steht der auf Werkseinstellungen. Spätestens wenn dann aber die HD nicht geht, Support anrufen und abklären was du darfst oder nicht (bei Garantie).

Gruß
Andi
Bitte warten ..
Mitglied: richiro
02.07.2012 um 12:18 Uhr
Hallo Leute,

ich hab genau das selbe Problem mit genau der selben Fehlermeldung.
Holligeri, hast du eine Lösung gefunden (und kannst dich nach 2 Jahren noch daran erinnern )

Ich hatte die Festplatte draußen und an nem anderen PC -> wird nicht mal erkannt.
Dann hab ich mir ne neue Festplatte besorgt und eingebaut -> selbes Problem.

Frage:
Was hat der Netzwerk Adapter in der Fehlermeldung zu bedeuten?
Könnte es an dem liegen?
Ist der in dem Mainboard integriert oder ist er auch per Stecker/Kabel verbunden?

Wenn das Notebook versucht zu starten, hört man immer ein leises klackern. Ich hab keine tieferen Fachkenntnisse diesbezüglich aber könnte das der Lesekopf der Festplatte sein, der evtl. nicht mehr richtig in seine Position gebracht wird (und somit kein OS findet) ?
Die Hardware der Festplatte reparieren zu lassen sind mir meine Daten allerdings nicht wert


Grüße Danke für jeden versuch zu helfen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 10
gelöst Laptop nicht herunterfahren beim Zuklappen u. HDMI (2)

Frage von PharIT zum Thema Windows 10 ...

Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Notebook & Zubehör
Laptop Bildschirm zeigt komische Farben (10)

Frage von Amanuel zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...