Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laptop mit Nummernblock links

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: StevenTomcat

StevenTomcat (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2011 um 17:44 Uhr, 4568 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo Leute,

ich suche für einen Kunden ein Laptop,
bei dem der Nummernblock links angebracht ist.

Es handelt sich hierbei um eine Buchhalterin, die es immer gewohnt war, dass die Rechenmaschiene links stand.

Gibt es soetwas überhaupt?

Ext. Tastaturblock möchte sie nicht.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Mitglied: 90776
18.04.2011 um 17:50 Uhr
hi

Sicher gibt es das irgend wo und irgend wie und zu irgendeinem Preis

abr so schwer ist es ja auch wieder nicht sich umzugewönen

Grüsse
Switcher

PS: Ich erinnere mich noch schwach das es mal ne spezielle Gamertastatur gab bei der man denn Ziffernblock und sonnstige Hotkeys an der Seite einrasten konnte
Bitte warten ..
Mitglied: Haarberggeist
18.04.2011 um 17:52 Uhr
Nunja,

ich denke sie sollte ne externe Lösung in Betracht ziehen.

So schwer ist das ja wirklich nicht.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
18.04.2011 um 18:02 Uhr
Hi,

Zitat von StevenTomcat:
Gibt es soetwas überhaupt?

Gegenfrage: Hast du schon mal einen Laptop mit Nummernblock gesehen?
Normalerweise haben diese süßen, handlichen Computerverschnitte doch eine nicht normgerechte Tastatur mit speziell beschrifteten Tasten, die durch Betätigen von NumLock bzw. einer speziellen Fn-Taste (?) zur Zifferntastatur mutieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StevenTomcat
18.04.2011 um 18:10 Uhr
Hallo,

natürlich gibts sowas schon lange.

Bei grossen Laptops ist das doch heute schon normal.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
18.04.2011 um 18:11 Uhr
.. HP 6445b+ hat z.B. Nummernblock - sooo selten ist das auch nicht, nur (persönlich gesehen) fällt alles was >14" nicht mehr unter Notebook - und der nächste Step ist sicherlich der Anschlag der Tasten, was wirst beim Notebook nie hinbekommen das die Tasten so reagieren wie eine Rechenmaschine.

Evtl. baut dir Dell solche Kisten zusammen oder Tarox.
Bitte warten ..
Mitglied: StevenTomcat
18.04.2011 um 18:11 Uhr
Ja, ich denke du hast recht.

Dachte nur, dass irgenjemand sowas schon mal gesehen hat...

LG
Bitte warten ..
Mitglied: StevenTomcat
18.04.2011 um 18:12 Uhr


... wem sagst du das...

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Haarberggeist
18.04.2011 um 18:13 Uhr
Jop da kann ich nur zustimmen. Sowas schon länger im Handel erhältlich nur eben links sehe ich schwierig.

http://www.pic-upload.de/view-9642212/keyboard_num_rechts.jpg.html
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.04.2011 um 18:18 Uhr
[OT]
.... und Mousepads für Linkshänderinnen könnte ich besorgen...
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
18.04.2011 um 18:20 Uhr
Hi,

zu Zeiten, als Laptop noch die Bezeichnung für einen tragbaren Computer war, kannte ich das auch mit einer passenden, kleineren Tastatur. Zu Zeiten, da Laptop fälschlicherweise für ein Notebook genutzt wird, war mir das nicht geläufig.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
18.04.2011 um 18:22 Uhr
[OT]
was wirst beim Notebook nie hinbekommen das die Tasten so reagieren wie eine Rechenmaschine.

Zumindest den Krach könnte man hinbekommen. Wozu hat heutzutage jedes Notebook Quäker?
[/OT]


Edit:
1. Abschnitt lesen
Bitte warten ..
Mitglied: Pretre
18.04.2011 um 18:36 Uhr
ich glaub eine Marktlücke gefunden zu haben: USB Tastatur mit der Haptik einer Adler Schreibmaschine evtl. sogar auch in Notebook´s integriert
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
18.04.2011 um 19:24 Uhr
Moin,

zwischen Laptop und Notebook gibt es einen Unterschied?

Als diese mobilen Geräte Anfang - Mitte der 80er eingeführt wurden, hießen sie Laptop.
Ich meine 88 hat Toshiba erstmals ein Laptop - Notebook genannt.

Also von "fälschlicherweise" kann nicht so wirklich die Rede sein.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
18.04.2011 um 19:29 Uhr
Hi Steven,

schau doch mal bei ebay Israel auf´m hebräischen Markt. Dann noch ´n deutscher Tastenkappensatz dazu und fertich.


Nee, Spaß beiseite. Ich denke auch entweder soll se sich umgewöhnen oder dies mal testen. (....für 10€ könnte man fast mal nen Test wagen)


grüße
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: dog
18.04.2011 um 21:12 Uhr
Notebooks haben übrigens nichts auf einem Schreibtisch verloren (ja, die Verordnung für Bildschirmarbeitsplätze ist bindent).
  • Spiegeldisplays sind komplett verboten
  • Die Tastatur muss vom Bildschirm getrennt sein
  • Der Bildschirm muss dreh und neigbar sein

Eine reine Arbeit am Laptop hält schon das nicht ein und die Haltung sowie Abstand zum Bildschirm können auch schnell gesundheitliche Folgen haben.

Wenn das Gerät als Standrechner benutzt wird ist also ohnehin eine externe Tastatur und Bildschirm Pflicht.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.04.2011 um 21:18 Uhr
Zitat von 99045:
Hi,

> Zitat von StevenTomcat:
> Gibt es soetwas überhaupt?

Gegenfrage: Hast du schon mal einen Laptop mit Nummernblock gesehen?

Bei jedem 17" Notebook.
Bei Samsung Buissenes 15"

Gibt's viele
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
18.04.2011 um 22:33 Uhr
Zitat von StevenTomcat:
Es handelt sich hierbei um eine Buchhalterin, die es immer gewohnt war, dass die Rechenmaschiene links stand.

Nimm auf jeden Fall ein Gerät, bei dem Du den Bildschirm leicht austauschen kannst. - Wegen des Tipp-Ex.


Grüße Richard
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
19.04.2011 um 08:22 Uhr
[OT]

Fragt doch mal Ned Flanders ob er nicht sowas in seinem Leftorium anbieten kann..

[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.04.2011 um 09:00 Uhr
Moin,

[OT]
Zitat von Petrof:
Moin,

zwischen Laptop und Notebook gibt es einen Unterschied?
  • einen - mindestens zwei.

  • Laptop ist ein Begriff den Compaq mit seinem Rechner eingeführt hat.
(der hatte äußerlich die gleichen Merkmale wie ein Commodore SX64 - die Tastatur diente als Abdeckung und wurde für den Betrieb abgenommen
Er hatte keinen Akku)


  • Notebook hat Toshiba eingeführt (und das heisst deswegen so, weil es wie ein Buch aufgeklappt wird und einen Akku hatte das Dingens auch)

Als diese mobilen Geräte Anfang - Mitte der 80er eingeführt wurden, hießen sie Laptop.
  • naja - eher ende der 80er - müßte 87 oder 88 gewesen sein.
Ich meine 88 hat Toshiba erstmals ein Laptop - Notebook genannt.
  • yupp

Also von "fälschlicherweise" kann nicht so wirklich die Rede sein.
  • Doch

[/OT]

Gruß
Peter

retour
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
19.04.2011 um 09:11 Uhr
löl na dann als Ausgabe gleich nen Beamer an die Weisse Wand, da fällt das Tipp-Ex nicht so auf. xD
Bitte warten ..
Mitglied: hoppeleddy
19.04.2011 um 09:22 Uhr
Es gibt doch externe Nummernblocks via USB.
Was wäre wenn Du ihr so ein Teil auf die linke Seite stellst und notfalls eine USB-Verlängerung mit dran machst damit sie es sich so hin rücken kann wie ihre Rechenmaschine immer stand?
Ich denke, das ist die einfachste Lösung wenn sie sich nicht um gewöhnen will.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (12)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 10
gelöst Laptop nicht herunterfahren beim Zuklappen u. HDMI (2)

Frage von PharIT zum Thema Windows 10 ...

Notebook & Zubehör
Laptop Bildschirm zeigt komische Farben (10)

Frage von Amanuel zum Thema Notebook & Zubehör ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...