Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laptop Satellite L350-20H startet nicht mehr

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: Taumel

Taumel (Level 2) - Jetzt verbinden

21.06.2012, aktualisiert 14:25 Uhr, 4190 Aufrufe, 14 Kommentare

Habe hier das o.g. Laptop zur Fehlerüberprüfung bekommen.

Hallo!

Das Laptop wurde von einer Katze vom Tisch geworfen und danach ließ sich das Laptop nicht mehr starten. Folgende Fehler zeigte es beim booten an:
1. Multimediatest failure, check cable
2. Probably the IDE/SCSI chipset of the host adapter is not supported
3. PCWLIN filesystem not found


Inzwischen habe ich die defekte Festplatte entnommen und einen andere eingesetzt, die vorher in dem Laptop gewesen soll. Nach dem booten, will das Laptop auch von Festplatte starten, zeigt das Startlogo von Windows XP und stürzt dann innerhalb von Bruchteilen von Seunden mit einem Bluescreen ab. Es ist unmöglich dieses Bluescreen auswerten zu können.
Meine Frage dazu ist: hat das Laptop einen anderen Fehler (die andere Festplatte?) oder liegt eventuell auch anderer Fehler vor? Kann man dies ohne Werkstatt reparieren, da der Besitzer finanziell nicht gut ausgerüstet ist?
Vielen Dank!



P.S. Mit einer Ubuntu-CD startet der Rechner und ich komme auch auf die Oberfläche davon. Dieses PCWLIN bei Pkt.3 stammt sicherlich von der Knoppix-CD-wo aber ein Starten nicht möglich war.


Mitglied: DerWoWusste
21.06.2012 um 14:32 Uhr
Moin.

Erster Tipp: Platte defekt.

Zur Diagnose: Pack die xp-Platte wieder rein und drück F8 noch bevor Windows booten will und wähle aus: automatischen Neustart ...deaktivieren.
Dann starte xp und dann bleibt der Bluescreen nämlich ablesbar stehen.

Mich interessiert nur der 00...-Code - ist es 00...7b?
Bitte warten ..
Mitglied: Captain-America
21.06.2012 um 14:59 Uhr
Hi,

das von der alten Festplatte, die du eingebaut hast, das System breit ist wäre auch noch eine Möglichkeit.
Aber das verrät uns der Fehlercode.
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
21.06.2012 um 15:31 Uhr
Hallo Taumel,

er bootet etwas und gibt einen Bluescreen und es handelt sich um XP. Na da sieht das ganze doch gar nicht hoffnungslos aus

Wenn du mit Ubunto booten kannst, dann gehe mal auf den Ordner C:\Windows\minidump\
Dort müssten sich ein paar Dateien tummeln. Diese kopierst du dir auf einen lauffähigen Windows-Rechner und gehst mal hier hin , folgst den Anweisungen, lade den Debugger runter von Microsoft und du wirst feststellen, dass ein Bluescreen dein Freund sein kann bei der Fehlersuche.
Wenn sich im oberen Ordner keine minidump-dateien befinden, schau dir mal den/die Ram(s) an!

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.06.2012 um 15:39 Uhr
Hallo TsukiSan.

Es bringt ehrlich gesagt gar nichts, so vorzugehen, da der BSOD hier immer der selbe sein wird und auch (siehe meinen Vorschlag) anderweitig ganz einfach abgelesen werden kann. Die Debuginfos liefern nicht mehr (und es ist eh stark anzunehmen, dass es ein 00...7b ist =inaccessible boot device).
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
21.06.2012 um 15:53 Uhr
Hallo DWW

naja, ganz so pessimistisch wäre ich da nicht. Sicher ist davon auszugehen, dass die HD auch einen weg hat. Aber der TO schreibt:
zeigt das Startlogo von Windows XP und stürzt dann innerhalb von Bruchteilen von Seunden mit einem Bluescreen ab...

Das lässt doch zumindest hoffen, dass er was einträgt. Wenn die HD aber 'ne Macke hat, dann wird er in besagten Ordner auch keinerlei minidump-dateien mehr finden. Dann liegt's eventuell daran oder ander Hardware (RAMs z.Bsp.) hat auch noch einen Schaden.
Ein Versuch ist es ja wert. Mal sehen, welche Infos der TO bringt.

In der Zwischenzeit könnte man sich ja um die Katze kümmern

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
21.06.2012 um 17:14 Uhr
Danke für Deinen Tip. Wenn ich mit Ubuntu auf das System geh, findet er keine Festplatte. Zumindest bei der Ersten nicht. Die andere hab ich noch nicht versucht, werde es aber mal machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
21.06.2012 um 17:21 Uhr
Dein Tip hat nun endlich den Bluescreen hervorgebracht, Danke!
Es ist also so wie Du vermutet hast: 0X...07B


Was sagt mir diese Fehlermeldung? Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
21.06.2012 um 17:23 Uhr
Fehlercode 0X...07B....
Übrigens: Ich besitze KEIN Laptop und auch Katzen habe ich nicht. Dann müsste ich schon zum Besitzer gehen. Aber es gibt ja auch noch andere Muschi`s ))
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.06.2012 um 17:45 Uhr
Das sagt Dir vermutlich, dass die alte Festplatte gar nicht zu diesem Laptop gehört und zur Diagnose nicht wirklich taugt, da nicht startbar. Du könntest aber auf dieser ein neues xp (oder anderes Windows) installieren und damit das Gerät testen.

Wenn Du einen anderen Rechner besitzt, dann schließ doch mal die Notebookfestplatte daran an und schau, ob sie zugreifbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
21.06.2012 um 17:54 Uhr
Hallo DWW,

nun haben wir wieder neuen Input. Und da gebe ich dir Recht, so zu verfahren.
Aus den vorhergehenden Infos bin ich davon ausgegangen, dass der Rechner etwas bootet.
Jetzt schliesse ich mich deiner Vorgehensweise an.

Achso, un plötzlich gibt es auch keine Katze mehr
Das Laptop wurde von einer Katze vom Tisch geworfen[...]

Naja, die Muschis wieder mal

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
21.06.2012 um 18:30 Uhr

Achso, un plötzlich gibt es auch keine Katze mehr
> Das Laptop wurde von einer Katze vom Tisch geworfen[...]

Naja, die Muschis wieder mal

Gruss
Tsuki


Tja, bitte mein Eingangsposting RICHTIG lesen! Da steht, dass das Laptop nicht mir gehört und das es vom Besitzer SEINER Katze runtergeworfen wurde...

Gruß Taumel
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
21.06.2012 um 18:37 Uhr
Hm, die FP passt nicht zum Rechner? Die war aber drin und das lt. Aussage vom Besitzer, mal von einer Werkstatt eingesetzt (Garantieaustausch).

Habe jetzt XP Home versucht zu installieren. Setup fängt an und bricht dann ab: \i386\ntkrnlmp.exe konnte nicht geladen werden.

Was nun aber noch seltsamer ist, es lässt sich Ubuntu als "Probe" nicht mehr installieren, was ja vorhin noch ging?

Am besten, ich werfe es ihm wieder vor den Hals und er soll das in einer Werkstatt abklären.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.06.2012 um 22:20 Uhr
Hallo,

Zitat von Taumel:
Am besten, ich werfe es ihm wieder vor den Hals und er soll das in einer Werkstatt abklären.
Eigentlich haben wir hier gedacht und auch korrekterweise angenommen DU SEIST DIE WERKSTATT

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
22.06.2012 um 06:07 Uhr
Tja, manchmal könnte man sein Geld auch leichter verdienen. Aber ich bin leider nur ein dummer User...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Laptop Startet nach Windows7 Logo Neu (5)

Frage von Sturme zum Thema Windows 7 ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Notebook & Zubehör
Robustes Laptop für Außendienst (4)

Frage von TlBERlUS zum Thema Notebook & Zubehör ...

Notebook & Zubehör
Laptop hängt nach Windows 10 Update (1)

Frage von Markowitsch zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...