Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laptop von Siemens ein neues System verpassen

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: multixy

multixy (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3122 Aufrufe, 5 Kommentare

Es soll auf einem FujitsoSiemens Laptop (Model C1320 WB1) ein neues Betriebssystem

leider hab ich aber ein Problem das bei dem Hochfahren des Setups keine HDD gefunden werden kann obwohl diese unter BIOS zu finden ist

gibt es da etwa ein Hindernis im BIOS welche ausgeschaltet werden muß?
bei meinem ACER war dies so. die ist allerdings herausgenommen worden.

würde mich über eine Informative Antwort freuen
Gruß
Bjönr
Mitglied: haggi83
22.01.2010 um 17:39 Uhr
Hallo,



haben die selben im Einsatz. Müsste SATA-Mode auf compatible sein.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.01.2010 um 18:05 Uhr
Hallo Bjönr,

zu wenig Zeit für ein Hallo oder bist du einfach nur unhöflich?

leider hab ich aber ein Problem das bei dem Hochfahren des Setups keine HDD gefunden werden kann obwohl diese unter BIOS zu finden ist

gibt es da etwa ein Hindernis im BIOS welche ausgeschaltet werden muß?
bei meinem ACER war dies so. die ist allerdings herausgenommen worden.
Sehr gut.

Ich habe da eine vermutung. Nehme doch ein Betriebssystem welches deine hardware auch unterstützt, dann sollte die festplatte auch gefunden werden.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: bloodstix
22.01.2010 um 19:02 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo Bjönr,

zu wenig Zeit für ein Hallo oder bist du einfach nur unhöflich?

> leider hab ich aber ein Problem das bei dem Hochfahren des Setups keine HDD gefunden werden kann obwohl diese unter BIOS zu
finden ist

> gibt es da etwa ein Hindernis im BIOS welche ausgeschaltet werden muß?
> bei meinem ACER war dies so. die ist allerdings herausgenommen worden.
Sehr gut.

Ich habe da eine vermutung. Nehme doch ein Betriebssystem welches deine hardware auch unterstützt, dann sollte die festplatte
auch gefunden werden.

Peter

Hallo kann jeder mal vergessen ;)
Viel unhöflicher find ich es jemanden so penetrant drauf aufmerksam zu machen.

Das mit dem SATA-Mode ist warscheinlich deine Lösung. Entweder so einstellen, dass deine Festplatte als IDE erkannt wird oder einen Drittanbieter-Treiber bei Installation mit angeben (Bei windows jedenfalls, F6 wenn er die Module läd)
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
23.01.2010 um 15:27 Uhr
Hallo kann jeder mal vergessen ;)
Richtig! Es gibt schlechte Tage!
Viel unhöflicher find ich es jemanden so penetrant drauf aufmerksam zu machen.
Nein! Wir haben hier unsere Nettiquette und wenn ich etwas wissen moechte, dann sende ich ein einfaches
HALLO mal in die Runde. Tut ja nicht weh.

Um dir zu helfen, um welches BS handelt es sich denn bei dir? Was hast du denn installiert?

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Noch besser ist es mit F6 die korrekten SATA Treiber zu installieren (Wenn das OS XP sein sollte was und der TO ja leider verschweigt ) um nicht in dem lahmar...IDE Emulationsmodus zu wechseln.
Pfiffige Installateure nehmen nLite und basteln sich damit eine fertige XP Installations CD inklusive der SATA Treiber :
http://www.administrator.de/forum/reboot-beim-kopieren-der-installation ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Hilfe verschiedene Bluescreen, neues system (5)

Frage von dx1900 zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst Visio 2003 auf aktuellem System (6)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...