Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

laptop als wlan modem

Frage Internet

Mitglied: fatih85

fatih85 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2008, aktualisiert 28.08.2008, 11949 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

ich habe folgendes Problem,

kann ich mein Laptop als Modem für mein PC nutzen.
Ich habe eine W-lan verbindung an meinem Laptop,
nun will ich es so haben das ich an meinem PC auch ein Internet Zugang habe,
Ich habe für meinen PC einen W-lan Stick geholt jedoch ist mein W-Lan zu schwach der Stick
bekommt kein Empfang am PC aber mein Laptop geht mit dem Gleichen Modem.
Ich stell mir das so vor ich stelle mein Laptopm an eine Stelle wo ich am stärksten Empfang habe und schliesse dann ein
Lan Kabel an mein Laptop und leite es an meinen PC würde so etwas funktionieren, also mein Laptop dient dann als stick.
1. Laptop mit meinem Modem im Keller koppeln
2. ein lan Kabel vom Laptop an meinen PC führen an meine Netztwerkkarte.
ist so etwas machbar oder nicht.
ich habe drei sticks probiert jedoch bringt mich keins weiter.
Also so wie mann zwei Fritzboxen koppelt Basisstation und Repeater



danke im Vorraus
Mitglied: net-tobi
19.08.2008 um 03:56 Uhr
Hallo fatih85

Ich tippe mal das auf beiden Laptop und PC Windows XP läuft.


Es gibt die möglichkeit der Internetfreigabe (ICS) unter WinXP, dies würde genau das machen was du dir vorstellst. Hierbei noch ein passender Link um dir das einrichten zu erleichtern.
http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm

Für mich stellt sich die Frage wie weit dein Laptop von deinen PC entfernt steht, wenn du da ein Kabel ziehen möchtest. Denn wenn dein Laptop im selben Zimmer wie dein PC steht gäbe es da noch ein weitere Möglichkeit. Wenn dem so ist könntes du dir ein USB-Verlängerungskabel (unbedingt USB 2.0 Standart) besorgen und den Stick somit so legen das du einen guten Empfang bekommst. Bei manchen Sticks ist sogar so eine Dockingstation mit dabei. Mit beispielsweise 5m kannst du schon gut agieren.

Vielleicht wäre das noch eine alternative zu der Internetfreigeabe auf deinen Lapi.

Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
19.08.2008 um 06:44 Uhr
Etwas Offtopic, aber: Ich würde mir zu dem Desktop-PC ein Kabel legen... WLAN hat immer schlechtere Antwortzeiten als das gute alte Kupfer. Beim surfen nicht bemerkbar, aber beispielsweise bei Videostreams, Online-Games oder Vo-IP...

Nur so als Anregung... Wenn es also keinen großen Aufwand macht, hol dir ein Kabel und schließ den PC direkt an den Router an, ohne lästige Funkverbindung dazwischen
Bitte warten ..
Mitglied: malwaremerker
28.08.2008 um 13:49 Uhr
hi,

ich hatte mit den wlan sticks auch nicht so viel glück. ob das jetzt die avm fritz! wlan oder die schwarzen billigen waren, ich hatte immer nur 2 von 5 strichen und oft brach die verbindung ab.

dann habe ich davon genug gehabt, habe eine pci karte von d-link airplus g+ für billig und eine asus antenne mit 1 m kabel geholt und seither besten empfang, hochen durchsatz und keine probleme mehr.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Laptop über WLAN anmelden mit RADIUS im active directory (2)

Frage von tobivan zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (6)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...