Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Laserjet 2300n im Heimnetzwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: mounolog

mounolog (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2010 um 09:50 Uhr, 4216 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich sag's gleich vorweg: ich hab wenig Erfahrung mit dem Einbinden von Netzwerkdruckern!
OS: WinXP Prof. SP3

Ich habe den Drucker bei mir am Router mit stat. IP hängen, kann ihn pingen und seine webbasierte Oberfläche ansurfen und ihn auch konfigurieren.
Beim Einbinden am Client (über Neuen Netzwerkdrucker hinzufügen) kann ich ihn nur über die dritte Option "Verbindung mit einem Drucker im Internet oder Heim-/Firmennetzwerk herstellen" und der URL http://10.0.0.5/printername verbinden.

Sollte das aber nicht auch über die zweite Option "Verbindung mit folgendem Drucker herstellen" und dort über den Namen \\10.0.0.5\printername klappen? Auf diesem Weg findet er ihn aber nicht. Wie gesagt kann ich ihn aber anpingen. Muss ich am Drucker noch was freigeben?

Und noch eine Frage: Brauch ich unbedingt die JetDirect Printer Software am Rechner installiert? Sollte ja auch ohne dieser funktionieren, oder?
Mitglied: Twinrix
02.02.2010 um 10:23 Uhr
Nein, über die zweite Option geht das nicht, die ist nur für auf einem Server bzw. einer anderen Workstation im Netzwerk installierte Drucker vorgesehen.

Du kannst ihn aber über die erste Option (lokal angeschlossen) installieren. Unter "Anschlüsse" kann man ein Netzwerkziel - TCP/IP Port - als "virtuellen" Anschluss am Rechner anlegen. Danach kannst Du den Drucker für andere PCs im Netzwerk auch auf der XP Workstation freigeben.

Ich kenne mich mit HP-Druckern nicht wirklich aus, eventuell funktioniert einer der Standardtreiber von Windows. Eventuell kannst Du bei der Installation des Druckers über "Drucker hinzufügen" auch nur den Treiber von der CD laden, ohne die Software zu installiern - such' mal, ob auf der CD irgendwo *.inf Dateien sind, die könntest Du dafür nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
02.02.2010 um 11:27 Uhr
Hallo,
die Jet-Direct-Software würde ich mir in Deinem Fall nicht antun, geht auch ohne. Du mußt an Deinem PC einen neuen "lokalen Drucker" anlegen, dann einen neuen Anschluß erstellen (Standard TCP/IP), den nennst Du so wie Deine o.g. IP-Adresse 10.0.0.5 und dann den Druckertreiber auswählen.
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: mounolog
02.02.2010 um 11:28 Uhr
aha, ich dachte mit der JetDirect-Karte geht das auch so dass man den Drucker direkt einbinden kann.

Habe nun Deine beschriebene Variante gewählt, hat tadellos geklappt! Treiber hab ich den im OS vorhandenen genommen.

Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
02.02.2010 um 11:31 Uhr
Zitat von mounolog:
aha, ich dachte mit der JetDirect-Karte geht das auch so dass man den Drucker direkt einbinden kann.

Das macht man normalerweise so, daß der Drucker lokal an einem Server installiert wird, der Client verbindet sich dann nur zu dem (freigegebenen) Drucker am Server mit "neuer Netzwerkdrucker".
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Kopiervorgang im Gigabit Heimnetzwerk mit 2 NICs langsam (20)

Frage von John.D zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkmanagement
Heimnetzwerk über Fritzbox per VPN mit vServer verbinden (6)

Frage von StefanT81 zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Habe ein Problem im Heimnetzwerk (2 Router) (11)

Frage von deb10er0 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...