Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lastverteilung auf Xeon System für Datenbankanwendung

Frage Netzwerke

Mitglied: wendelin

wendelin (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2005, aktualisiert 19.01.2005, 3266 Aufrufe, 1 Kommentar

HILFE!!! Komme nicht weiter!!

Guten Tag zusammen,

ich haben gerade ein Dual Xeon mit 2GB Ram und zwei GB Netzwerkkarten aufgebaut. Entsprechende Festplatten sind als Ultra320 SCSI System (RAID1) vorhanden.

Es läuft eine Datenbank unter SQL Anywhere

PROBLEM: bei Datenintensiven Anfragen ist die Last des mit diesem Task beauftragten Prozessors schnell bei 100%.
Die SQL Datenbank ist dann für weitere Anfragen fast nicht mehr zu erreichen.
Kann man auf irgendeine Art und Weise den (die) verbleibenden Prozessoren nutzen und z.B. an die noch freie Netzwerkkarte binden und so weitere Kapazitäten schaffen???

Wenn ja, wie??

Gruß und Dank im Voraus
Thomas
Mitglied: Sascha15
19.01.2005 um 13:45 Uhr
Hallo, Thomas
wieso verbleibende Prozessoren? Nutzt den SQL Anywhere nicht wie MS SQL mehreren Prozessoren gleichzeitigt? (bei Installation angeben). Dazu eine Passage aus Handbuch zur SQL 7.0:
"SQL Server 7.0 unterstützt die parallele Ausführung einer einzelnen Abfrage durch mehrere Prozessoren. Bei einer CPU-gebundenen Abfrage, für die eine große Anzahl von Zeilen durchsucht wird, wird oftmals eine bessere Leistung erzielt, wenn ein Teil davon parallel ausgeführt wird. SQL Server 7.0 bestimmt automatisch, welche Abfragen den Vorteil der Parallelität nutzen können, und erstellt einen Plan für die parallele Ausführung. Stehen zu Beginn der Abfrage mehrere Prozessoren zur Verfügung, wird die Ausführung über diese Prozessoren verteilt. Die parallele Ausführung von Abfragen ist standardmäßig aktiviert."
Ansonsten paar Tipps: die beiden Netzwerkkarten als eine Team-Karte betreiben und RAM auf mind. 8GB erhöhen.
Gruß
Sascha15
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...