Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Laufwerkbuchstaben Festlegen -> USB Stick

Frage Microsoft

Mitglied: gina

gina (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2005, aktualisiert 05.06.2008, 14982 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
wir nutzen in unserer Firma nun fast alle WindowsXP. Da wir in der Medienbranche arbeiten haben wir als Datenträger den USB Stick, was auch unser Problem ist.

Wir mounten den Usern standartmäßig 2 Laufwerke, F: und H:. Wenn aber ein User einen der etlichen USB Sticks hier an seinen Rechner steckt, bevor er den Rechner die Laufwerke mounten lassen hat, fällt eines der Laufwerke weg, da es ja vom USB Stick verwendet wird.

Nun meine Frage, ist es irgendwie möglich bei Windows einen Regkey zu setzen welcher den Laufwerkbuchsten automatisch von hinten vergibt? Sprich: Wenn ich einen unbekannten Wechseldatenträger anschließe dieser nicht "als nächstfreien" von vorn, sondern als "nächstfreien" von hinten gemountet wird?

vielen Dank im Vorraus ;)
Mitglied: Mitchell
05.04.2005 um 13:30 Uhr
vielleicht hilt es dir:

http://www.administrator.de/USB_Ger%E4te_nur_bestimmte_Laufwerksbuchsta ...

erster Kommentar

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: gina
05.04.2005 um 13:38 Uhr
Hallo, das funktioniert leider nicht :/ Habe den Buchtaben fest vergeben, auf einem anderen Rechner erkennt er Ihn wieder unter einem anderen LWBuchstaben.
Bitte warten ..
Mitglied: a-biber
05.04.2005 um 14:28 Uhr
Wieso moutet ihr die 2 Laufwerke nicht mit I: und J:? Oder 2 anderen? Dann kann der USB-Stick sich einen Laufwerksbuchstaben dazwischen wählen.
Hoffe es funktioniert!
Bitte warten ..
Mitglied: gina
05.04.2005 um 14:50 Uhr
Dies entspricht nicht unseren Firmenrichtlinien Wir haben hier 3000+ Angestellte
Bitte warten ..
Mitglied: a-biber
05.04.2005 um 17:00 Uhr
Firmenrichtlinien? Versteh nicht ganz.
Falls die Server nicht über einen Therminal laufen muss man halt ein kleines Script programmieren um die Laufwerksbuchstaben zu ändern.
Naja mir fällt leider keine andere Lösung für dein Problem ein. Sorry
Bitte warten ..
Mitglied: Oesterreicher
05.04.2005 um 19:25 Uhr
Das ganze gilt immer nur für den PC wo man den Laufwerksbuchstaben verändert!

Ich war in der selbesn Situation, weil z.B. F:\ gemappt, wird der Stick gar nicht angezeigt.

Ich habe es so gelöst, das ich in der Datenträgerverwaltung dem Stick U:\ zugewiesen habe

und seit dem habe ich keine Probleme damit. Wenn ich einen zweiten Stick einstecke, muss

man wieder von vorne beginnen (umbenennen) und dann ist Ruhe.
Bitte warten ..
Mitglied: gina
06.04.2005 um 08:13 Uhr
Es muss doch aber in der Reg eine Möglichkeit geben, Windows zu sagen das er beim Laufwerksbuchstaben vergeben von hinten anfangen soll?
Bitte warten ..
Mitglied: techniker-hf
05.06.2008 um 11:01 Uhr
Ich habe da ein Tool entdeckt welches das kann:

http://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html

Ist aber Wahrscheinlcih zu umständlich bei über 3000 Angestellten
Vielleicht hilft es ja trotzdem.

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Script zum Überschreiben eines USB Sticks (11)

Frage von ThomasKern zum Thema Windows 7 ...

Speicherkarten
gelöst DBAN für USB-Sticks (12)

Frage von killtec zum Thema Speicherkarten ...

Multimedia
Software um USB-Sticks zu vervielfältigen (18)

Frage von hanheik zum Thema Multimedia ...

Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (13)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (8)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...