Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laufwerke booten nicht

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 26131

26131 (Level 1)

01.03.2006, aktualisiert 03.03.2006, 4788 Aufrufe, 6 Kommentare

Problem mit CD/DVD-RW und DVD-ROM

Hallo,

Ich habe seit zwei Jahren einen CD/DVD Brenner von NEC (48x/16x) in meinem Rechner, und es hat bisher einwandfrei funktioniert.
Neulich habe ich mir dann Windows XP aufgesetzt, wobei ein Kopierfehler auftrat (appwiz.cpl). Da die Datei die hier fehlte (und das tut sie immer noch) wichtig war, um die installierten Programme in "Software" in der Sys-Steuerung zu sehen bzw. auch zu deinstallieren, wollte ich mir Windows neu aufsetzen. Ich borgte mir von einem Kollegen eine andere WinXP CDs (CD-R) und legte sie in mein Laufwerk ein. Doch statt zu booten überging es den Bootvorgang und startete Windows. BIOS richtig konfiguriert (Floppy - CD ROM - IDE), Jumper korrekt gesetzt, neue IDE Kabel.
Mein nächster Gedanke war, das der Rohling schlecht oder vl. sogar nicht bootbar gebrannt wurde. Mein Kollege versicherte mir dann allerdings das sie Zuhause getestet wurde, und einwandfrei gebootet hat. Über Nero ließ ich mir dann die Spezifikationen anzeigen - CD-R wird natürlich unterstützt.
Als Ersatz für Windows wollte ich mir als zweites System Linux FC2 installieren, von einer DVD-R (auch unterstützt). Auch hier hat er nicht gebootet. Knoppix und meine Windows CD kann das LW problemlos booten.
Als letzten Schritt hatte ich nur noch die Anschaffung eines neuen Laufwerks gesehen. Es wurde ein LG DVD-Rom (52x/16x). Auch hier konnte weder von CD-R nocht DVD-R gebootet werden.

Hat jemand eine Idee was ich machen könnte?

Randinformation: Mainboard ist neu.
Mitglied: comping
01.03.2006 um 23:49 Uhr
Hallo David,

ich habe es neulich gerade erlebt, allerdings bei einem etwas älteren Rechner, dass der auch nicht von CD booten konnte, obwohl das Bios richtig eingestellt war.

Nach langem Suchen und einigem Fluchen hab ich dann die Lösung bei den Jumpern gefunden. Das Laufwerk war nicht richtig gejumpert, wurde aber trotzdem vom BIOS identifiziert und stand unter Windows zur Verfügung.
Aber, durch die falsche Jumperung brauchte das Bios sehr lange, um das Laufwerk zu identifizieren und hat daher schon mal gebootet und dann erst beim Bootvorgang das Laufwerk endgültig eingebunden.
Darum stand das Laufwerk während des Bootvorganges noch nicht zur Verfügung und wurde übergangen.

Ist mir das erste Mal passiert und sehr unwahrscheinlich, aber es kann jedenfalls nicht schaden, die Jumper noch mal sorgfältig zu überprüfen, auch wenn das Laufwerk unter Windows funktioniert...

Viel ERfolg,

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 26131
02.03.2006 um 00:09 Uhr
Werd ich tun, aber bin mir ziemlich sicher das da alles korrekt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: comping
02.03.2006 um 00:28 Uhr
Hmmm,

sorry, hab gerade erst gelesen, bzw. gemerkt, dass er die Knoppix und die Windows-CD ja nimmt zum Booten... Hab ich vorhin nicht aufmerksam gelesen. Dann ist mein erster Kommentar natürlich Blödsinn...

Aber wenn er die Windows-CD nimmt, dann kannst du doch auch das Windows neu aufsetzen, oder? Mit deiner CD booten, und dann während des Setups, bei der ersten Abfrage oder so, legst halt die von dem Kumpel rein...

Sorry für meine Schlampigkeit,

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
02.03.2006 um 08:01 Uhr
Guten Morgen,
du kanst das Setup an Anfang unterbrechen. Irgendwann steht unten der weißen Zeile ein Text mit F6. Nun kannst du die CD wechseln. Danach kannst du wieder das Setup fortsetzen.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 26131
02.03.2006 um 08:11 Uhr
Hallo,

Ja, werd ich auf jedenfall probieren.
Allerdings kann das auch keine dauerhafte Lösung sein. Mir wurde empfohlen die Firmare des NEC Laufwerks zu upgraden, aber da das Problem bei einem zweiten (und neuen) Laufwerk auch auftritt, dachte ich das es nicht daran liegt.
Allerdings mein BIOS sollte ich updaten, hat man mir gesagt. Besteht die Möglichkeit das das irgendwas bringt?
Bitte warten ..
Mitglied: comping
03.03.2006 um 23:58 Uhr
Hallo,

halte ich für eher unwahrscheinlich, da es früher ja mal ohne Probleme lief. Andererseits weiß ich aber auch keine bessere Lösung, denn technischer Defekt des Laufwerks ist recht unwahrscheinlich, wenn gleich mehrere nicht gehen...

Also versuchs mit dem Bios-Update. Aber schön vorsichtig sein dabei, ganz ungefährlich ist das nicht! Und vorher die Anleitung lesen...

Viele Grüße,

Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Laufwerke werden nicht immer gemappt (Windows) (7)

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Notebook & Zubehör
Surface Pro 4 Booten von USB Stick (6)

Frage von endurance zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
gelöst Laufwerke aller User für Chef (20)

Frage von tsunami zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...