Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laufwerksbuchstabenänderung => WINDOWS läuft nicht mehr

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: 19357

19357 (Level 1)

30.10.2005, aktualisiert 31.10.2005, 5602 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo die Herren, ich habe eine kleine Dummheit gemacht aber Erfahrung muss ja jeder machen.

Es geht darum das ich mein Laufwerksbuchstaben für meine WINDOWS Partition geändert habe. War j: und sollte auf c: umbenannt werden. (was man ja eigentlich nicht machen soll).
Zu Hilfe habe ich Partition Magic 8.0 benutzt und das System ist XP PRO. Jetzt ist das Problem das beim starten der Rechner erst normal hochläuft dann ein blaues Fenster mit dem Text:" Partition Magic kann die BATCH-Datei nicht lesen. Stellen sie sicher dass das System32 Verzeichnis nicht komprimiert oder beschädigt ist." erscheint
Zusätzlich der Pfad:" Partition Magic (xment2002.exe)
Betätigt man dann eine Taste läuft das System weiter hoch und bleibt stehen wenn das XP Logo auf dem Display erscheint und das war es dann.
Kann da jemand helfen wie ich das System wieder zum laufen kriege bzw. den alten Laufwerksbuchstaben zurück hole oder so?
Habs bereits über die WINDOWS Reperaturmöglichkeit probiert aber da komm ich nur bis zur DOS Ebene. Dort wird bereits WINDOWS unter C:WINDOWS/ angezeigt.

Gruss ebax
Mitglied: Mitchell
30.10.2005 um 18:55 Uhr
Mit der Fehlermedlung an sich kann ich jetzt weniger anfangen. Aber ich denke, dass Windows einfach die Startdateien nicht richtig lesen kann bzw. nicht weiss, wo sie sind (sollte es anders sein, dann berichtigt mich bitte).

Aus meiner Sicht war die Reparaturkonsole schon mal eine sehr gute Idee .

Dort gibst du nun den Befehl

fixboot

ein. Das System fragt jetzt, welche Windowsinstallation (meistens 1) hinzugefügt werden soll. Danach sollte es wieder funktionieren

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: Schau dir am besten mal mit den Befehlen "fixboot /?" & "fixmbr /?" (die Befehle natürlich ohne "" schreiben"die jeweiligen Optionen an, da lernt man dann auch direkt noch was dazu
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
30.10.2005 um 19:26 Uhr
Hi,

ich denke mal, daß Partition Magic da eine Batch eingefügt hat, die sich auch auf feste Laufwerksbuchstaben bezieht.
Die Laufwerksbuchstaben ändert man richtig in der Registry - es gibt einen passenden Artikel in der MS Knowledgebase !

Ich denke, daß Du mit der Wiederherstellungskonsole nicht so viel anstellen kannst, aber Du solltest eine Reparaturinstallation von Windows XP probieren. Ich hoffe, daß damit ein laufendes System erstellt wird.
Hat die Windowspartition dann noch den alten Buchstaben, kannst Du ihn über die Registry ändern und neu starten.

Im Grunde ist das alles eine schlechte Idee, da sehr viele Verknüpfungen von verschiedensten Programmen mit einem Laufwerksbuchstaben statt mit vordefinierten Variablen gespeichert werden, die dann ins Leere laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: 19357
31.10.2005 um 00:02 Uhr
Danke erstmal für die Antworten!!!
@Mitchell
Danke für die idee aber hat leider nicht weitergeholfen. grummel grummel

@BigWumpus
komm ich denn in die Registry ohne das der Rechner hochgefahren ist?!
Mit der Reparaturinstallation hab ich es ja versucht aber ohne Erfolg. Wie gesagt auf DOS Ebene wird mir WINDOWS unter "C" angezeigt und wenn ich fixboot anwenden will, bzw. habe werde ich gefragt ob ich auf G die Anwendung haben möchte, was in dem Fall mein USB Stick wär der im Rechner steckte. LOL
Besteht die möglichkeit da die Auswahl auf ein anderes Laufwerk zuändern mit einem Befehl???

Gruss ebax
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...