Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laufwerksbuchstaben für Recovery (System-) Partition ändern

Frage Microsoft

Mitglied: badewanne123

badewanne123 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2009, aktualisiert 11:24 Uhr, 13418 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen

Hab nen neuen Laptop gekauft. Beim Aufsetzen habe ich die Partitionen neu eingeteilt, die Recovery Partition ab Werk HP habe ich nicht geändert.

Die Einteilung ist wie folgt:

System C
HP Recovery D
DVD-Brenner E
Daten F

Gerne hätte ich die Buchstaben von HP Recovery und Daten vertauscht. Normalerweise geht das ja über Verwaltung-->Datenträgerverwaltung.

Windows meckert jedoch, HP Recovery sei eine Systempartition und der Buchstabe könne deswegen nicht geändert werden.
Es sind weder Programme noch sonstwas auf D & F installiert, kann ich die Buchstaben einfach über die Registry ändern?! Oder verlieren die Programme, die jetzt noch nicht auf diese Partitionen zugreifen trotzdem den Bezug zu den Partitionen, wenn da einfach was getauscht wird? Gibt es noch andere Alternativen?

Besten Dank, Gruss mimimi
Mitglied: Gilneas
13.08.2009 um 16:30 Uhr
Sofern du von HP keine vollwertige Installations CD für dein OS bekommen hast würde ich davon die Finger lassen. Oder aber du machst einen Snapshot deines Ausgangssystemes und probierst das aus.

Ich kenne HP nicht, weiß aber von z.B. Medion, dass man die Herstellerpartition gerne auch löschen kann. Wenn dann aber der worst case eintritt, dann steht man evtl dumm da, wenn der Hersteller die Laufwerkspfade hart gecoded hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.08.2009 um 22:10 Uhr
Hallo mimimi,

Das solltest du nicht per Registrierung tun. Es hat seinen Grund warum die Windows (Version???) das so anzeigt und sich sperrt.

In English:
http://support.microsoft.com/kb/314470/en-us

In Deutsch:
http://support.microsoft.com/kb/314470

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: badewanne123
14.08.2009 um 06:57 Uhr
Guten Morgen

hmmmm, dann lass ichs eben es handelt sich um Windows XP. Merci trotzdem!
Bitte warten ..
Mitglied: Shadow4384
14.08.2009 um 17:18 Uhr
Hallo,

der Laufwerksbuchstabe sollte sich nicht ändern lassen weil wenn du die recovery mal wieder brauchst und das jetzt auf Z ist nicht mehr auf D z.b. kann es sein das die Recovery nicht mehr Funktioniert...
Und dann ist das Geschrei Große


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.08.2009 um 21:11 Uhr
Hallo,

@ Shadow4384, das hat hier mit der Recovery nichts zu tun.
Zitat aus den oben genannten MS Artikel:
Als Systempartition bezeichnet man das Volume, das die zum Starten von Windows erforderlichen hardwarespezifischen Dateien (z.B. "Ntldr", "Boot.ini" und "Ntdetect.com") beinhaltet.

Und die sind in diesem Fall auf "HP Recovery D" abgelegt.

Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst System Reservierte Partition ( Batch ) (4)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Partition auf einer virtuellen Maschine nachträglich ändern (6)

Frage von TimSterntaler zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Partition klonen im Dualboot-System (5)

Frage von hadezzz zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...