Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Laufwerksynchronisiation an 2 Standorten über VPN

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Yoshi-GP

Yoshi-GP (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2008, aktualisiert 15.07.2008, 4017 Aufrufe, 5 Kommentare

Zwei LAN-Segmente über VPN-Tunnel an 2 Standorten. Server 2003 Standard.

Hallo Kollegen.

Folgende Situation: Für einen Kunden werden wir eine Zweigstelle an einem separaten Standort einrichten. In dieser Zweigstelle steht ein separater DC mit Windows Server 2003. Über DSL verbinden wir die Standorte mittels VPN.

Jetzt gibt es ein vorbereitetes Laufwerk am alten Standort (Standort Basis) in welchem sich Dateien für den Bereich des neuen Standortes (Standort Neu) befinden.
Sobald Standort Neu online ist, sollen die Dateien in diesem Ordner vom zwischen Standort Basis und Standort Neu immer synchron sein. Es kann jedoch auch vorkommen, daß eine Datei auf beiden Seiten geändert wurde und somit ja bei einer synchronisation (z.Bsp. Robocopy) die neuere Datei gewinnen würde. So etwas sollte vermieden werden.

Hoffe, mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben?

Wie löst Ihr solche Themen? Welche Systeme habt Ihr mit welchen Erfolgen im Einsatz?

Gruss Jan
Mitglied: aqui
26.06.2008 um 13:15 Uhr
rsync ist ggf. das Tool der Wahl für dich ?!

http://it-em.net/cms/front_content.php?idart=43
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
26.06.2008 um 21:15 Uhr
Hallo,

DFRS wäre meine Wahl, geht aber nur mit R2 (aber nicht SBS R2).

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Yoshi-GP
27.06.2008 um 12:29 Uhr
Danke aqui & srmerlin.

@aqui
Rsync klingt interessant und ist im Ansatz ggf. sogar besser als Robocopy. Ich kenne es noch aus alten Linux-Zeiten. Allerdings benanntes Problem dadurch nicht erledigt: Beidseitige Änderung = neuere datei gewinnt und überschriebt alte Datei.

@51705
DFRS war auch schon mein Gedanke, da es durch den Abgleich auf Bit-Ebene viel schneller als dateisynchronisation ist. Allerdings können die Dateien doch auch hier beidseitig geöffnet werden, oder?
Wie verhält es sich unter Office vor 2007 - werden geöffnete dateien als "schreibgeschützt" markiert? Und wie unter Office 2007 - werden beidseitig geöffnete Dateien "gemerged"?

Gruss Jan
Bitte warten ..
Mitglied: Yoshi-GP
11.07.2008 um 12:31 Uhr
RSYNC:
Hier habe ich ein kleines Problem mit dem Eingeben des Zieles als Netzlaufwerk. Konnte den richtigen Syntax dafür auch nicht ergooglen.
Kann mir jemand den passenden Systax geben, mit welchem ich die Dateien zwischen zwei Netzwerkshares abgleichen kann?



DFRS:
Würde ich gern mal testen, aber die beiden betroffenen Server haben leider kein R2 und somit kein DFRS.

Frage1: Wie kann ich DFRS (ggf. R2) nachinstallieren mit welchen evtl. Lizenzkosten?

Frage2: Wenn an Standort1 eine Excel-Tabelle (Beispiel) geöffnet wird, wird diese dann per DFRS automatisch an Standort2 gelockt um ein gleichzeitiges Bearbeiten zu verhindern?
Bitte warten ..
Mitglied: Yoshi-GP
15.07.2008 um 07:06 Uhr
Wäre MS Groove hier vielleicht ein Lösungsansatz?

Hat schon jemand Erfahrungen mit Groove gesammelt?

Gruss Jan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Zyxel DSL-Router - VPN einrichten (3)

Frage von adm999 zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
RDP-Verbindung funktioniert nicht über Fritz!Box-VPN (7)

Frage von MIlexx zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
PTR Eintrag hinzufügen über Site2Site VPN (2)

Frage von geocast zum Thema Windows Server ...

Firewall
PFsens Open VPN Verbindung (3)

Frage von OSelbeck zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(1)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (11)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...