Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Laufzeitfehler 3734 Datenbank komprimieren funktioniert nicht

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Qwertzuiopue

Qwertzuiopue (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2014, aktualisiert 13:17 Uhr, 1280 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin zusammen,
ich bekomme leider immer die Fehlermeldung "Die Datenbank wurde vom Benutzer 'bbbbbbb' auf Computer 'blabla' in einen
Zustand versetzt, in dem sie nicht geöffnet oder gesperrt werden kann." Laufzeitfehler 3734
Eigentlich wird die Datenbank nur erstellt und danach komprimiert. Das komprimieren wirft aber direkt den Fehler 3734.
Hat da jmd eine Idee???


Hier der Code:
01.
 Sub DB_erstellen(Pfad As String, DBname As String) 
02.
 Dim db As DAO.Database 
03.
 Rem eine leere Access-Datenbank anlegen 
04.
 
05.
 On Error GoTo Fehler 
06.
  
07.
 Datei = Pfad & DBname 
08.
 Rem prüfen ob Datei schon vorhanden ist 
09.
 If Dir(Datei) <> "" Then 
10.
    MsgBox "Datei ist schon vorhanden!", , _ 
11.
           "keine Änderung durchgeführt" 
12.
 Else 
13.
   Set db = CreateDatabase(Datei, dbLangGeneral) 
14.
    Set db = Nothing 
15.
 End If 
16.
 
17.
 Exit Sub 
18.
 
19.
Fehler: 
20.
 Set db = Nothing 
21.
 MsgBox "FehlerNr.: " & Err.Number & vbNewLine & vbNewLine _ 
22.
        & "Beschreibung: " & Err.Description _ 
23.
        , vbCritical, "Fehler aufgetreten" 
24.
 End Sub
Und anschließend wird folgendes aufgerufen

01.
Public Function fctCompactOtherDB(strPath As String) 
02.
  'Komprimiert die angegebene MDB 
03.
  'Aufruf: fctCompactOtherDB "Pfad_und_Name_der_zu_komprimierenden.mdb" 
04.
 
05.
  On Error GoTo myError 
06.
     
07.
  DoCmd.Hourglass True 
08.
     
09.
  Dim strFile As String 
10.
  Dim varDummyPath As Variant 
11.
  Dim varDummyFile As Variant 
12.
     
13.
  strFile = Dir(strPath) 
14.
  varDummyPath = Left$(strPath, Len(strPath) - Len(strFile)) 
15.
  varDummyFile = varDummyPath & "Dummy.mdb" 
16.
  DBEngine.CompactDatabase strPath, varDummyFile 
17.
  Kill strPath 
18.
  Name varDummyFile As strPath 
19.
     
20.
myExit: 
21.
    DoCmd.Hourglass False 
22.
    Exit Function 
23.
     
24.
myError: 
25.
    Select Case Err.Number 
26.
      Case 3005, 3024, 53, 3044, 76 
27.
        MsgBox "Die Datenbank konnte nicht gefunden werden.", vbOKOnly 
28.
      Case 3196 
29.
        MsgBox "Die Datenbank wird zur Zeit verwendet.", vbOKOnly 
30.
      Case Else 
31.
        MsgBox "Ausnahme Nr. " & Err.Number & ". Das heißt: " & Err.Description 
32.
    End Select 
33.
    Resume myExit 
34.
 
35.
End Function
Gruß JO
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 24.09.2014, aktualisiert um 13:19 Uhr
Zitat von Qwertzuiopue:

Moin zusammen,
ich bekomme leider immer die Fehlermeldung "Die Datenbank wurde vom Benutzer 'bbbbbbb' auf Computer
'blabla' in einen
Zustand versetzt, in dem sie nicht geöffnet oder gesperrt werden kann." Laufzeitfehler 3734
Eigentlich wird die Datenbank nur erstellt und danach komprimiert. Das komprimieren wirft aber direkt den Fehler 3734.
Hat da jmd eine Idee???
Ich würde das neue Datenbankobjekt mal richtig schließen mit db.Close, vermutlich hat deswegen deine Anwendung noch eine Lock-Handle auf die neue DB offen und deswegen schlägt die Komprimierung fehl.
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/office/ff822418%28v=office.15%2 ...

Grüße Uwe

p.s. Bitte nutze Code-Tags für deinen Quellcode: <code> Quellcode </code>. Merci.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 24.09.2014, aktualisiert um 13:17 Uhr
Hallo,

Zitat von Qwertzuiopue:
ich bekomme leider immer die Fehlermeldung "Die Datenbank wurde vom Benutzer 'bbbbbbb' auf Computer 'blabla' in einen Zustand versetzt, in dem sie nicht geöffnet oder gesperrt werden kann." Laufzeitfehler 3734
Ohne jetzt zu wissen um welches Access, welches OS, wie verschiedene User und rechner dort gleichzeitig rumfummeln kann ich dir nur dies bieten:
http://support.microsoft.com/kb/274211/de
http://www.pcreview.co.uk/forums/error-3734-database-has-been-placed-st ...
http://www.pcreview.co.uk/forums/error-3734-database-has-been-placed-st ...
http://www.accessforums.net/programming/run-time-error-3734-database-lo ...

Wie ich das fand? Nimm "error 3734 access database" für deine Recherche...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Qwertzuiopue
24.09.2014 um 13:18 Uhr
Danke Uwe
Habe ein db.close eingefügt und alle Daten mal geschlossen, sodass auch alle Prozesse mal geschlossen wurden.
geht jetzt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (16)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Virtualisierung
Drucker aus einer VM heraus funktioniert nicht (5)

Frage von NCCTech zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...