Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LCD-TV parallel zum zweiten Monitor betreiben?

Frage Hardware

Mitglied: Stecosan

Stecosan (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2011 um 13:08 Uhr, 5058 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzen einen LCD- TV (Samsung LE40C650) und wollte ihn parallel zu meinem zweiten Monitor am PC anschließen.
Ich habe mir einen DVI Stecker auf 2 x VGA Adapter http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=EK7;GROUPID=4826;ARTICLE ... geholt und mit der Graka (Nvidia 8600 GT) verbunden, aber leider ist das Ergebniss nicht wirklich zufriedenstellend.
Ich Habe zwar ein Bild auf dem TV und dem Monitor aber diese sind sehr unscharf und verzerrt egal bei welcher Auflösung.

Kann mir jemand vll sagen wie ich es realisieren kann das ich meinen TV parralel zu meinem Zweiten Monitor Anschließen kann?

Vielen Dank im Voraus.

Grüße
Stecosan
Mitglied: dave114
26.01.2011 um 13:32 Uhr
morgen Stecosan und willkommen im Forum,

du hast doch zwei DVI-Ausgänge an der Grafikkarte. Warum nimmst du nicht die?

Sollen beide Monitore das selbe Bild zeigen oder willst du das Bild erweitern?

Welche Anschlüsse hat dein Monitor?

Mit freundlichen Grüßen
David
Bitte warten ..
Mitglied: Stecosan
26.01.2011 um 13:49 Uhr
Hallo David,

ja, habe 2 DVI Ausgänge an meiner Graka, habe leider erst im nachhinein gesehen das es diese Verteiler auch von DVI auf DVI gibt.

Würde halt gerne das Bild vom zweiten Monitor Clonen und dann auf dem TV wiedergeben.

Die Anschlüsse sind wie folgt:

1.Monitor: DVI
2.Monitor: DVI + VGA
TV: VGA (Sub-D)

Gruß
Stecosan
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
26.01.2011 um 14:02 Uhr
Also versteh ich dich richtig:

Du hast den PC mit einer Grafikkarte und zwei DVI-Ausgängen an denen jeweils ein Monitor über DVI hängt. Das Bild ist erweitert? Jetzt willst du das Bild von einem Monitor zusätzlich auch auf dem TV darstellen.

Seh ich das so richtig?

Ich würde den TV über HDMI speisen und nicht über VGA und dann würde ich persönlich keinen DVI zu 2x VGA- oder DVI zu 2x DVI-Adapter nehmen sondern eine zweite Grafikkarte (sofern du Platz auf dem Mainboard hast) einbauen.

Ich betreibe meinen Rechner mit zwei Grafikkarten (je 2x DVI) und drei je über HDMI angeschlossene Monitore.

Mit freundlichen Grüßen
David
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
26.01.2011 um 15:20 Uhr
Hallo,

wundert mich nicht das dein Bild unscharf und hässlich ist bei so nem Y-VGA Gemurkse.

Man kann an Nvidia Karten nur max. 2 Monitore betreiben, mehr geht nicht pro Grafikkarte.
Bei ATI das gleiche, außer du hast eine EyeInfinity Karte, die kann dann mehr Monitore
bedienen.

Die Frage stellt sich nun was du mit 3 Monitoren machen willst? 1x Desktop + 1x Erweiterung,
die dann selbst nochmal auf dem TV gespiegelt ist?

Wenn ja: Heißt das Zauberwort: VGA/DVI Splitter. Und so Dinger kosten ein bisschen Geld...
Fast so vie wie ne 2. Grafikkarte, daher lohnen die Dinger idR. nur wenn man dann gleich entsprechend
viele Monitore mit dem selben Bild bedienen möchte, z.B. zum vorführen mehrerer Geräte mit dem gleichen
Bild/Video Material um Unterschiede aufzuzeigen.

Was Nicht möglich ist, außer mit 2 Grafikkarten/ ATI EyeInfinity sind 3 Desktops mit unterschiedlichem Inhalt.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Monitor und LCD TV an einer Grafikkarte - Bildprobleme beim Monitor (10)

Frage von Mejestic12 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
2 Terminalserver parallel betreiben (5)

Frage von derSESO zum Thema Windows Server ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...