Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Leasetime für Anmeldung und Starten von Client-Rechner ohne Domäne?!

Frage Microsoft

Mitglied: Schnapz

Schnapz (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2012 um 14:11 Uhr, 3217 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen ich hoffe hier kann mir vielleicht jemand weiter helfen, weil ich im Netz nix dazu finde:

Wie sieht die Leasetime für einen PC aus der keine Domäne mehr zur Verfügung hat.

Gemeint ist nicht die Lease Time für die IP-Abfrage vom DHCP.

Gemeint ist Folgendes:

Wir haben einen PC der in der Domäne eingebunden ist.
Nun fällt der Server aus.
Um ins Internet zu gehen ändern wir die DNS IP auf die IP vom Router - geht.
Jetzt bleibt aber die Frage, da sich der PC ja immer noch normal starten lässt und anmelden lässt,
ob es eventuell eine Leasetime gibt, das der Rechner nach paar Tagen sich
beispielsweise nicht mehr anmelden lässt ohne Domäne.
Oder kann der PC endlos mit dem Domänen Namen sich an der nicht-vorhandenen Domäne anmelden?

Ich hoffe das es verständlich geschrieben ist und das erkennbar ist was ich wissen möchte.

Schonmal vielen Dank für Antworten.
Mitglied: 60730
16.02.2012 um 14:27 Uhr
moin,

ich machs kurz...

zum Bahnhof?

Man kann alles verstellen, verändern und anpassen, was man will oder braucht und manche Betriebsysteme haben andere Vorsteinstellungen, als andere, auch wenn die aus Redmont kommen mögen und bei Cupertino und finnischen Systemen sieht auch nicht anders aus.

Wenn du also eine Frage hast, dann für welche Umgebung.

Ps: Wenn ich ne Domaine habe und "der" Server geht flöten, dann hab ich eh keine Zeit ins Internet zu gehen, denn dann repariere ich den Server.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Schnapz
16.02.2012 um 14:30 Uhr
Sorry,

es geht um einen Windows Server 2008.

Natürlich würde ich den Server reparieren. Jedoch interessiert es mich wie lange der PC sich an der Domäne anmelden kann, auch wenn diese nicht vorhanden ist.

Ich mein den PC kann ich ja starten und mich einfach anmelden, auch wenn die Domäne bzw. der Server nicht vorhanden ist.

Nur bleibt die Frage wie lange das gut geht?! Also ist die Anmeldung paar Tage möglich, Wochen, ewig?
Bitte warten ..
Mitglied: it-fraggel
16.02.2012 um 15:03 Uhr
Ich habe grade keine belastbare Information zur Hand, aber es waren entweder 10 oder 60 Tage meine ich. Aber es geht auf jeden Fall einige Tage, eine akzepable Zeit, den Server wieder in Griff zu kriegen wären m.E. so 3 Tage, solange gehts auf jeden Fall.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.02.2012 um 16:05 Uhr
  • hüstel....

[
Also nochmal - wer einen "Server" hat und wenn der fliegen geht, den DNS umbiegt, admit er ins Internet kann, der braucht keinen "Server".

Anmelden am Client <>anmelden am Server oder einer Freigabe oder irgendwas anderes.

Lass mich rein und ich bin raus .
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.02.2012 um 23:30 Uhr
Hi.

Du kannst Dich in Grundeinstellungen unbegrenzt lange ohne Kontakt zum DC an der Domäne anmelden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...