Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

LED auf Festplattenplatine blinkt

Mitglied: nuby

nuby (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2007, aktualisiert 07.05.2007, 4685 Aufrufe, 9 Kommentare

Mein Computer wurde beim Einschalten (wahrscheinlich durch eine Überspannung des Netzteils)
teils total zerstört.

Auch die Festplatte dreht sich nicht mehr.

Ich hatte mir eine baugleiche Platine besorgt und die Platine getauscht.
Außerdem hatte ich versucht die Platine der defekten Festplatte auf die
funktionsfähige Festplatte zu montieren.

So wie es aussieht scheint die Festplattenplatine nicht defekt zu sein.
Es scheint also innen in der Festplatte etwas defekt zu sein.

Was mir zusätzlich aufgefallen ist, ist eine LED auf der Festplattenplatine.
Diese blinkt beim Einschalten der Festplatte.

Kann mir nun jemand einen Hinweis geben, was diese LED blinken zu bedeuten hat?

Ich meine nicht die LED am Gehäuse für die Anzeige des HDD-Status.

Es handelt sich um eine LED auf der Festplattenplatine die blinkt.
Mitglied: 16568
06.05.2007 um 19:42 Uhr
*verschwörerisch durch meine Weissagungs-Kugel blick, weil kein Plan, welcher Hersteller*

Ganz einfach:
Du besorgst Dir einen Torx-Schraubenzieher, da sind ja nur 6 Schrauben (weiß ja nicht, welcher Hersteller...) auf der Oberseite.
Aufschrauben, aber ganz vorsichtig.
Dann nicht husten oder so, das Innenleben einer Festplatte ist hochsensibel.

Guckst Du nach, ob was drin rumliegt oder so, denn eine blinkende LED heißt loses Bauteil.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
06.05.2007 um 20:20 Uhr
*noch verschwörerischerer Blick einschalten*

Wenn Du keinen Torx hast, kannst Du auch die Luftdruckausgleichsöffnung freiprokeln und mit einem kleinen Magneten das lose Bauteil herausfischen. Auch hier die Luft anhalten und nicht husten... Ebenfalls musst Du aufpassen, dass Du den Scheiben in der Platte nicht zu nahe kommst, da Du sonst die Daten löschen könntest...

*noch verschwörerischerer Blick ausschalten *
Bitte warten ..
Mitglied: gigant09
06.05.2007 um 22:09 Uhr
Lustige Runde.................................................
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
07.05.2007 um 10:04 Uhr
LOOOOOOOL *pruuuuust*

Bitte aufhören....meine Lachmuskeln machen das nicht mehr mit

@gigant09
Humorloser Mensch?

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
07.05.2007 um 10:19 Uhr
Was gibts denn da zu lachen?

Weißt Du eine bessere Lösung, um das Teil rauszubekommen?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 47780
07.05.2007 um 16:14 Uhr
Moin!¨

Also Nuby!
Erstens hör nicht auf die Idioten oben....die verarschen dich nur.
Das machen die nämlich gern weil sie sich für super Klug halten und immer
alles besser wissen wie andere!
Und wahrscheinlich werde ich für diese Aussage wieder als Troll bezeichnet oder Master Lonesome versucht mir zu drohen das er meine IP rausfiltert und blablabla.
Naja, leider gibt es immer wieder solche Leute die meinen sie wissen alles besser und sie müssten andere als Idioten hinstellen oder sonst was, nur weil sie nicht verstehen das eben nicht jeder das Know-How haben kann das sie angeblich haben....was aber eigentlich solche Aussagen wie diese oben ziemlich zunichte machen.
So wie es aussieht ist deine Festplatte kurz und einfach im A....
Ich weiss jetzt nicht ob du einen Firmen- oder einen Privatrechner hast, aber im normal Fall lohnt sich eine Datenretung für einen Privaten nicht.
Also würde ich mal sagen.....tut mir Leid aber vergiss die Platte!

Und lass dich von diesen Deppen nicht verarschen!

Jeder ist es wert nett behandelt zu werden, solange er einen Respekt entgegen bringt!
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
07.05.2007 um 16:45 Uhr
Moin!¨

Also Nuby!
Erstens hör nicht auf die Idioten
oben....die verarschen dich nur.

Hm, warum?
Nette Infos zur Festplatte, entsprechende Rückantwort.

Das machen die nämlich gern weil sie
sich für super Klug halten und immer
alles besser wissen wie andere!

Hm, liegt vielleicht daran, daß WIR wirklich klug sind...

Und wahrscheinlich werde ich für diese
Aussage wieder als Troll bezeichnet oder
Master Lonesome versucht mir zu drohen das er
meine IP rausfiltert und blablabla.

Warum, soll ich?
Und dann?

Naja, leider gibt es immer wieder solche
Leute die meinen sie wissen alles besser und
sie müssten andere als Idioten
hinstellen oder sonst was, nur weil sie nicht
verstehen das eben nicht jeder das Know-How
haben kann das sie angeblich haben....was
aber eigentlich solche Aussagen wie diese
oben ziemlich zunichte machen.

Öh, logische Schlußfolgerung daraus?

So wie es aussieht ist deine Festplatte kurz
und einfach im A....

Sagt wer?
Du?
Hellseher?

Ich weiss jetzt nicht ob du einen Firmen-
oder einen Privatrechner hast, aber im normal
Fall lohnt sich eine Datenretung für
einen Privaten nicht.

Sagst Du.

Also würde ich mal sagen.....tut mir
Leid aber vergiss die Platte!

Sagst auch nur Du...

Und lass dich von diesen Deppen nicht
verarschen!

Jeder ist es wert nett behandelt zu werden,
solange er einen Respekt entgegen bringt!

Hm, das sagt der Richtige, der uns hier als Deppen tituliert, ja?
Respekt bedeutet auch, die Forumsregeln zu lesen, gelle...


Lonesome Walker

edit:

Hier hast Du Deine gewünschte Bestrafung

http://www.lonesomewalker.de/images/popoklopfen.gif
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
07.05.2007 um 17:18 Uhr
>Mein Computer wurde beim Einschalten (wahrscheinlich durch eine Überspannung des Netzteils)
>teils total zerstört.
Passiert, ohne Backup isses Sch

>Auch die Festplatte dreht sich nicht mehr.
Wenns Netzteil im Eimer ist, dann ist das logisch. Wenn HDD-Elektronik defekt, auch

>Ich hatte mir eine baugleiche Platine besorgt und die Platine getauscht.
Welche Hauptplatine vom Rechner? Ach ich sehe unten, dass die PLatine der HDD gemeint ist

>Außerdem hatte ich versucht die Platine der defekten Festplatte auf die
>funktionsfähige Festplatte zu montieren.
Soll manchmal klappen...

>So wie es aussieht scheint die Festplattenplatine nicht defekt zu sein.
>Es scheint also innen in der Festplatte etwas defekt zu sein.
Woraus schließt Du dieses? Läuft die alte HDD mit neuer Elektronik an?

>Was mir zusätzlich aufgefallen ist, ist eine LED auf der Festplattenplatine.
>Diese blinkt beim Einschalten der Festplatte.
Schön, nu isses interessant zu wissen was das für eine LED ist. Daher dürfts langsam wichtig werden, Details herauszurücken was das für eine HDD war...

>Kann mir nun jemand einen Hinweis geben, was diese LED blinken zu bedeuten hat?


>Ich meine nicht die LED am Gehäuse für die Anzeige des HDD-Status.
Ach ne

>Es handelt sich um eine LED auf der Festplattenplatine die blinkt.
Wurde oben schon gesagt

Bitte präziser formulieren und auch so viele Details preisgeben, dass der Unwissende genug Infos hat, um sich Gedanken zu machen. Das war ungefähr so eine Aussage wie "Meine Auto fährt nicht und nach Tauschen der Räder fährts immer noch nicht, eine Lampe auf dem Armaturenbrett blinkt, ich sag aber nicht welche".

@47780: Deinem qualitativ hochwertigen Beitrag kann man folgende Informationen entnehmen:
- Die angelichen Profis sind die absoluten Oberspacken, die ihr Wissen nicht teilen wollen und andere durch Einschüchtern zum Stillhalten zwingen
- Du hast sehr viel Mitgefühl mit dem Originalposter ("tut mir leid...")
- Du bist beleidigend ("Deppen")
- Dein Fazit "Festplatte kurz und einfach im A...." ist nirgendwo belegt, weil Du es gar nicht belegen kannst, weil Du es nicht weißt...

@nuby: Bitte poste ALLE relevanten Details, dann gibts auch relevante Antworten

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 47780
07.05.2007 um 17:18 Uhr
Nun gut!

Vielleicht habe ich mich ein wenig im Ton vergriffen, doch andererseits ist es auch absolut nicht ok, wen man auf eine normale Frage nur Antworten bringt um den Fragesteller zu verarschen!

Von da her war meine Antwort wohl etwa die beste die bis jetzt gepostet wurde.

Und deshalb hat es auch nichts mit Respekt zutun was ihr gemacht habt!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
LED am Server blinkt rot
gelöst Frage von itsk-robertServer-Hardware5 Kommentare

Hallo, haben bei uns in der Firma einen Server Primergy RX300 S3 und der Global Error Indikator blinkt rot, ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco AccessPoint 1131 - Status LED Red Radio LED blinkt rot
Frage von 1x1speedLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, ich habe einen Accesspoint 1131 von Cisco, dieser ist per PoE mit Strom versorgt und autonom, ich kann ...

Notebook & Zubehör
Toshiba Tecra a11 power led blinkt
gelöst Frage von AkcentNotebook & Zubehör8 Kommentare

Hallo, laut Anwender war das Notebook 2min, unbeaufsichtigt aber ausgeschaltetem Zustand in den Händen einer Zweijährigen. Startet das Notebook ...

Server-Hardware
DL585 G2 startet nicht mehr, LED 2 blinkt rot
Frage von RemiKoServer-Hardware17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hatte bis gestern einen funktionierenden HP DL585 G2 als ESXi laufen. Seit ich heute versucht habe ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...