Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie lege ich bei w2k3 Benutzer mit einer batch und einer txt datei an?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Lehnau

Lehnau (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2013 um 14:25 Uhr, 1698 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag nach langer Abwesenheit melde ich mich mal wieder mit einem Problem. Grundlage ist ein W2k3 Server mit Grundkonfiguriertem AD mit den benötigten OU´s.

Ich möchte 100 Nutzer deren Namen, Vornamen und OU zugehörigkeit ich jeweils Zeilenweis in einer TXT habe mit hilfe einer batch anlegen lassen.
Dabei soll auch ein Standardpwasswort vergeben werden und das der Nutzer es bei der ersten Anmeldung ändern soll.

Ich steh da gerade voll auf dem Schlauch.

Ist für meine praktische Abschlussarbeit als Fachinforamtiker für Systemintegration.

Vielen Dank schonmal.

Lehnau
Mitglied: hmarkus
02.03.2013 um 14:47 Uhr
Hallo,

seit Server 2003 gibt es das dsadd tool http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc753708(v=ws.10).aspx

Damit kannst Du das machen.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Lehnau
02.03.2013 um 15:10 Uhr
Vielen Dank,

das hilft mir schonmal weiter. nun wegen dem auslesen der daten aus der txt. Die schleife bekomme ich schon hin das ist das geringere Problem. Auch das ich die Werte mit %1,%2 usw angebe... Aber wie sag ich dann der cmd das er mit vortlaufenden Schleifenwert in die jeweilige Zeile der txt springen soll?

Lehnau
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
02.03.2013 um 15:23 Uhr
Ich hab das früher immer so gemacht, dass ich aus der txt-Datei eine Batch-Datei gemacht habe, das geht am schnellsten im Editor. Jede Zeile ist der cmd-Befehl für das Anlegen eines Benutzers einschließlich Passwort und allen Einstellungen.

Du kannst das auch in Excel machen, also die txt-Datei in Excel öffnen, dann die Befehle in den Zeilen zusammenstellen und alles .bat speichern, danach musst Du allerdings die Tabulatorzeichen durch Leerzeichen ersetzen, sonst funktioniert batch nicht.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Lehnau
02.03.2013 um 15:25 Uhr
Und nochmal vielen Dank.

Das klingt nach einem Plan.

Werde das mal so probieren wenn ich an dem Punkt bin.

Lehnau
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.03.2013 um 16:04 Uhr
Hallo Lehnau!

Es sollte eine einfache "for /f"-Schleife genügen - mit Trennzeichen ";" in der Textdatei etwa so:
01.
for /f "tokens=1-3 delims=;" %%a in (D:\User.txt) do ( 
02.
    echo %%a_%%b_%%c 
03.
)
Anstelle des "echo" wäre/n die "dsadd"-Anweisung bzw bei Bedarf weitere Zeilen zu platzieren ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Lehnau
04.03.2013 um 13:23 Uhr
Hallo bastla,

vielen Dank.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ungewöhnliche Txt.Datei-Abfrage mit Batch (3)

Frage von DaTobsn zum Thema Batch & Shell ...

Webentwicklung
HTML Output in eine txt Datei mit VisualBasicScript (2)

Frage von coca22COCA zum Thema Webentwicklung ...

Batch & Shell
Merkwürdige Zeilenformatierung in txt Datei (3)

Frage von miczar zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Mehrere AD Benutzer aus CSV Datei mit PowerShell erstellen (1)

Frage von windelterrorist zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...