Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Leistungsstarker Wlan-Accesspoint für 25 Personen gesucht

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Warrender

Warrender (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2013 um 18:04 Uhr, 5543 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Wlan-Accesspoint an dem sich max. 25 Personen gleichzeitig hängen (Kaffeehaus). WPA 2, sowie 802.11n sollten möglich sein.
Außerdem soll die Reichweite sehr stark sein um einen großen Bereich des Kaffeehauses abzudecken. Der Betreiber möchte nämlich nicht mehr als einen AP montieren.
Habt Ihr einen Tipp?

Vielen Dank!
Mitglied: aqui
08.01.2013, aktualisiert um 18:25 Uhr
Budget ?? Du solltest da nicht unbedingt Richtung Blödmarkt Ware schielen sondern Richtung Lancom, Cisco/Linksys, Ubiquity, Mikrotik....
z.B. http://www.ubnt.com/airmax#nanostationm oder http://www.ubnt.com/airmax#powerbridge und andere
Sofern noch ein privates Netz betrieben wird darauf achten das der AP eSSID (Multiple SSID) fähig ist was bessere APs aber so oder so sind.
Sinnvoll ist unbedingt auch einen Dual Radio AP ins Auge zu fassen der 2,4 Ghz und 5 Ghz zusammen bedient.
25 Personen zugleich online ist schon nicht ganz ohne und da macht es Sinn mit einem Dual Radio AP 5 Ghz fähige Clients automatisch in das 5 Ghz Band zu roamen um so Last vom 2,4 Ghz Band zu nehmen.
Alles kein Problem mit einem guten Dual Radio AP.
Was sonst noch bei einem Kaffeehaus Gäste WLAN zu beachten ist sagt dir dieses Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...
bzw. hier wenn du mit eSSIDs arbeitest:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ... --> "Praxisbeispiel"
Bitte warten ..
Mitglied: Warrender
08.01.2013 um 18:30 Uhr
Danke für die rasche Antwort!

Blödmarkt Ware ist ausgeschlossen.

Ein Captive Portal finde ich zwar eine tolle Sache, ist aber für dieses Projekt überdimensioniert.

Die Trennung der Netze (Office, Gäste) möchte ich über das Pirelli Modem ermöglichen. Angeblich kann es das. Das muss ich mir erst ansehen. Falls es das Modem nicht kann, setzte ich einen Switch dazwischen und richte ein VLan ein.

Was kostet ein guter Dual Radio AP? Das Budget sollte 200€ nicht überschreiten.
Sinnvoll wird es auch sein, die Antennen auszutauschen und per Antennenkabel im Raum zu verteilen, oder?
Ich habe auch von einen "Wlan-Booster" gelesen, den man zwischen AP und Antenne dazwischenhängt. Was ist davon zu halten.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.01.2013, aktualisiert um 18:54 Uhr
Na ja überdimensioniert ist ja etwas abwegig bei den geringen Kosten und den gewaltigen Vorteilen die es bietet. Aber egal...
Abgesehen davon ist das aber gar nicht die Frage, denn zumindest wenn du in D lebst ist es quasi ein Muss ein CP zu betreiben da du dich sonst strafbar machen kannst oder mit anderen rechtlichen Folgen konfrontiert wirst ! Das ist das große Thema Störerhaftung.
Vom filtern des Gast Traffics mal ganz abgesehen.
Das mag in anderen Ländern aber anders sein. Gast Traffic aber ungefiltert und unkontrolliert ins Internet zu bringen ist immer ein heikler Punkt.
Wenn du und vor allen Dingen der rechtliche Anschlussinhaber aber weisst was du machst ist aber alles gut !
Zurück zur Technik:
Beim Thema "Booster" und solchen Sachen solltest du vorsichtig sein, denn die Ausgangsleitung bzw. effektive Strahlungsleistung ist in der gesamten EU gesetzlich limitert. Speziell im 5 Ghz Bereich, da WLAN dort neben Militär Radar und Wetterradar nur Sekundärnutzer ist !
Auch da bewegst du dich auf glattem Eis, denn solche Dinger sind meist nicht erlaubt in der EU.
Zudem ist es totaler Blödsinn, denn was nützt dir ein Accesspoint der stark sendet und den ein Smartphone am anderen Ende noch empfängt aber das Smartphone das einen sehr viel schwächeren Sender hat dann nicht mehr zum AP funken kann. Das endet dann in hidden Station Problematiken, erheblichen Retransmits im WLAN und zum drastischen Verlust von Performance und Bandbreite. Sowas einseitig zu machen ist also Unsinn.
Besser ist in der Tat eher einen 2ten AP zu nehmen um eine bessere Abdeckung zu erreichen oder mit Sektor Antennen zu arbeiten damit man nicht HF in die Wand sendet hinter dem AP und diese damit nur anwärmt.
http://www.wimo.de/wlan-richtantennen-innen_d.html
oder Dualband
http://www.wimo.de/wlan-dualband-antennen_d.html
Die oben zitierten Ubiquiti APs haben z.B. schon eine Sektor Antenne integriert wie du Hier:
http://dl.ubnt.com/datasheets/nanostationm/nsm_ds_web.pdf
im Strahlungsdiagramm erkennen kannst !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN-Bridge mit zwei dedizierten WLAN-Adaptern gesucht (2)

Frage von daarma zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Switche und Hubs
Wlan Switch (6)

Frage von Marcys zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop (11)

Frage von jedilu zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...