Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lenovo Thinkpad W530 2441-B29 starke Performanceprobleme

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: gabeBU

gabeBU (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2014, aktualisiert 23:42 Uhr, 3521 Aufrufe, 11 Kommentare, 2 Danke

Hallo Zusammen

Ein Bekannter von mir hat starke Performanceprobleme bei seinem relativ neuen Lenovo Thinkpad W530 2441-B29. Dies sind dazu die relevanten Daten (falls ihr mehr benötigt, könnt Ihr mich gerne anschreiben):

Computertyp: Lenovo Thinkpad W530 2441-B29
Windows 8.1 64bit
Festplatten: Samsung MZMPC032HBCD-000L1 und Toshiba MK5061GSY
Prozessoren: 8x Intel(R) Core(TM) i7-3720QM CPU@2.60GHz
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000 und NVIDIA Quatro K2000M
8GB RAM

Er hat eine Garantie-Fall von Lenovo, bei der es möglich ist, die Geräte bei Problemen auszutauschen. Hier wurde schon die Grafikkarte und das komplette Motherboard ersetzt. Anschliessend bestand aber das Problem immer noch. Folgende Schritte habe ich schon ausgeführt:

-Im Event-Viewer werden keine Fehlermeldungen angezeigt
- Die Treiber sind auf dem aktuellsten Stand (alle direkt vom Hersteller)
- Die neusten Windows-Updates sind installiert
-Die Festplatte ist defragmentiert und die Datenträgebereinigung wurde gestartet
- Mit dem CCleaner habe ich die Registry "gesäubert"
- Ich habe mit Festplatten-Tools auch die Festplattenleistung überprüft (82MB/s) und nach Fehlermeldungen abgesucht
- Und schlussendlich auch mit Windows Speicherdiagnose nach Fehler abgesucht und konnte keine finden.

All diese Schritte habe ich ERNEUT nach einem kompletten aufsetzen von Windows 8 ausgeführt.
Das Problem selbst ist ein "rütteln" im Sekundentakt, sowie auch alle "Aufrufe" (Allgemeines Starten von Programmen, Rechtsklick bei Programmen, eingeben von Text)s sind extrem störend langsam.

Langsam gehen mir echt die Ideen aus. Wisst Ihr, was man hier noch tun könnte?

Besten Dank für eure Auskunft.

Gruss

GabeBU
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.07.2014, aktualisiert um 19:58 Uhr
Zitat von gabeBU:

Langsam gehen mir echt die Ideen aus. Wisst Ihr, was man hier noch tun könnte?

Ein anderes OS ausproboeren, z.B. von Stick (winPE oder knoppix) und schauen, ob das problem erhalten bleibt.

lks

PS: Übrigens ist "Registry säubern" nur bei (gutartigem) Malwarebefall sinnvoll. Asonsten ist dam im besten fall wirkungslos, im schlimmsten Fall kontraproduktiv.
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
20.07.2014 um 19:58 Uhr
Vorher war Windows 7 drauf, aber ich werde es jetzt noch mit einem Live-System versuchen. Stimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 20.07.2014, aktualisiert um 23:22 Uhr
Hi,
also bei dieser Art von Verzögerungen (Inputlag etc.) würde ich mal den LatencyMon anwerfen um zu sehen ob ein Treiber oder eine defekte Hardwarekomponente an den Delays im Windows Kernel-Scheduler schuld sind. Wenn hier die Delays zu hoch sein sollten, schrittweise im Gerätemanager die Geräte deaktivieren um die verursachende Komponente ausfindig zu machen, dann andere Treiber, wenn's geht mal mit denen von MS versuchen. In LatencyMon gibt es aber auch eine Treiberübersicht mit der man den Verursacher oft schon ausfindig machen kann.
Hatte mal bei einem Notebook eine defekte Infrarotschnittstelle die solch ein Verhalten ausgelöst hat, hier half dann nur ein dauerhaftes Deaktivieren der Schnittstelle.

Mit dem CCleaner habe ich die Registry "gesäubert"
das solltest du dir unbedingt abgewöhnen, macht meistens mehr kaputt als wieder ganz !

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
20.07.2014 um 23:29 Uhr
Hallo Colinardo

Vielen Dank für dein Tool, wir haben die WLAN-Schnittstelle deaktiviert und die Maschine funktioniert bei Nicht-Grafiklastigen Programmen wieder sehr flüssig. Bei Grafiklastigen Dingen wie Spiele und Videos ist aber die Maschine immer noch sehr langsam. Das Programm schlägt mir vor, "CPU Throttling" zu deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
20.07.2014, aktualisiert um 23:45 Uhr
Zitat von gabeBU:
Das Programm schlägt mir vor, "CPU Throttling" zu deaktivieren.
Dazu musst du die C3-States im BIOS deaktivieren(wenn das dort überhaupt geht), damit steigt jedoch auch die Leistungsaufnahme des Notebooks im unbelasteten Zustand.

Hängt das Teil am Stromnetz oder testet ihr im Akkubetrieb ?
Bitte warten ..
Mitglied: gabeBU
20.07.2014 um 23:46 Uhr
84686811ada8f28ab9781aa1ce51a388 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

80412f5030e9b253a20278f9a942945e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Da warst du schneller als ich, ich wollte noch die Screenshots zu meinem Kommentar hinzufügen.

Jedenfalls werde ich mich in dsa Throttling und die C3-States die du angemerkt hast einlesen, da ich mir sicher sein will, was ich genau tue.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
20.07.2014, aktualisiert um 23:58 Uhr
sieht eher so aus als hättest du Probleme mit dem Storage-Treiber deines Systems, wenn storport.sys beteiligt ist:
http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_8-hardware/dpc ...

wechsele also erst mal die SATA Treiber.
Bitte warten ..
Mitglied: Motherboard33
21.07.2014 um 21:08 Uhr
nunja so ein lenovo pc besteht ja aus vielen komponenten die natürlich alle auch treiber benötigen.

oder die leistung deines mainboards ist zu schwach.

oder der cach deiner komponenten wie Prozessor, Festplatte, Chipsatz ist zu klein.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
21.07.2014, aktualisiert um 21:13 Uhr
Zitat von Motherboard33:
nunja so ein lenovo pc besteht ja aus vielen komponenten die natürlich alle auch treiber benötigen.
ach ja , wussten wir alle bestimmt noch nicht
oder die leistung deines mainboards ist zu schwach.
na dass ist ja mal eine handfeste Aussage ...
oder der cach deiner komponenten wie Prozessor, Festplatte, Chipsatz ist zu klein.
les erst mal "alle" Kommentare, dann weist du worum es hier inzwischen geht

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
22.07.2014, aktualisiert um 01:01 Uhr
Hi!

Zitat von colinardo:
Dazu musst du die C3-States im BIOS deaktivieren(wenn das dort überhaupt geht), damit steigt jedoch auch die

Oder einfach mal testweise im Power Management des OS auf "Maximale Systemleistung" anstatt "ausgeglichener Modus" stellen, falls Du das noch nicht ausprobiert hast....Aber eigentlich benötigt man das nur wenn man die CPU bis zum Limit ausreizt, z.B. bei Audiobearbeitung (mit einer DAW wie Cubase, FL-Studio oder Adour) und zig aktiven Plugins....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 117455
03.09.2014 um 09:30 Uhr
Ich würde es mal im Netzbetrieb test , denn im akkubetrieb zeigt die Grafikkarte ihre volle Leistung nicht...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

SAN, NAS, DAS
Frage zu Lenovo IX4-300D

Frage von Stefan007 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hardware
Lenovo locked BIOS to prevent Linux Installs (9)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...