Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

GELÖST

Nur Leseberechtigung auf ein Exchange Postfach vergeben

Mitglied: leuaner

leuaner (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2009, aktualisiert 13:26 Uhr, 21220 Aufrufe, 10 Kommentare

Wie vergibt reine Leserechte auf ein Postfach?

Hallo,

Wir haben eine Mail-Adresse info@unseredomain.de , die in ein spezielles Exchange-Postfach
geleitet wird. Dieses Postfach wurde bei allen Benutzern im Outlook eingebunden, so dass
alle Zugriff darauf haben.
Dem Postfach ist ebenso im AD ein Pseudo-Benutzer info zugeordnet.
(Exchange 2003, Outlook 2007, 2003-er Domäne).

Wir möchten nun den Zugriff auf dieses Postfach für alle auf "Lesen" beschränken.
Ein Benutzer sollte nur Schreib- und Löschberechtigung haben.

Unter Eigenschaften des Postfachs im Outlook->Berechtigungen habe ich entsprechende
Einstellungen vorgenommen, ebenso im AD unter info->Eigenschaften->Erweiteret Exchange-
Eigenschaften.
Dennoch können alle noch Mails im Posteingang löschen und sogar selber die Berechtigungen
im Outlook ändern.
Wie kann ich die Berechtigungen richtig einstellen?

Danke
Mitglied: xm-bit
19.05.2009 um 16:04 Uhr
Hi,

welche Einstellungen haswt du denn vorgenommen???
Arbeitest du mit Gruppen??

Ein paar mehr Infos ist schon sehr hilfreich...


mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: leuaner
19.05.2009 um 16:22 Uhr
Ja, ich habe einer AD-Gruppe das Leserecht gegeben, und einer gewissen Person das volle Zugriffsrecht.
In den Eigenschaften des Postfachs aus dem Outlook habe ich die o.g. Gruppe auf Stufe 2 gesetzt und den Mitarbeiter, der löschen darf auf Stufe 7.
Ich habe aber den Eindruck, als ob die Postfacheigenschaften überhaupt keine Wirkung zeigen. Auch die Einstellungen im AD bewirken nichts. Alle Mitarbeiter, die das Postfach zusätzlich zu ihrem eigenen im Outlook hinzugefügt haben, können schreibend und löschend auf das Postfach zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
19.05.2009 um 16:30 Uhr
Hi,

hast du die Gruppe jeder herausgenommen??? Nicht das du dort auch noch volle Berechtigungen vergeben hast???

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: leuaner
19.05.2009 um 16:31 Uhr
Hi,

Ja, sicher, habe ich. Ausser Administratoren darf keiner
was.
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
19.05.2009 um 20:54 Uhr
Du schreibst, dass du die Berechtigungen auf "Lesen" beschränken willst, dann schreibst du, dass die Benutzer "schreib -und löschberechtigt" sein sollen.
Was willst du jetzt eigentlich genau?...Bzw. deine Beschreibung ist leicht verwirrend...

Wenn du im AD am Benutzer "Info" -> "Exchange Erweitert " die Postfachberechtigungen, nur auf "Lesen + Vollzugriff setzt" müsstest du deinen gewünschten Effekt erzielen.
Anscheinend hast du nun ziemlich viel im AD "gefummelt", mit deiner Gruppe, ohne die Vererbung zu beachten etc. pp.

Besser wäre es wohl gewesen, wenn du einen Öffentlichen Ordner mit der Bezeichnung "Info" erstellt hättest, welcher die E-Mails von info@deinedomain.xyz empfängt, auf den jeder Zugriff hat und mit der Berechtigung "Senden als" auch E-Mails versenden kann. So hättest du kein weiteres Postfach einbinden müssen, müsstest nicht im AD mit Berechtigungen herum gurken und könntest das ganze über den ESM verwalten etc.
Vielleicht wäre das für dich von Vorteil...
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
20.05.2009 um 08:36 Uhr
Moin,

der User "info", in welchen Gruppen ist dieser denn zu finden???

Nicht das du wie im vorherigen Post schon erwähnt, dir Probleme über die Vererbung, geholt hast??

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: chips1
20.05.2009 um 14:25 Uhr
Hallo
Nimm im AD alle Berechtigungen für das Postfach zurück. Vergleiche im Zweifel mit einem neu angelegten Testuser. Dann gib dem Admin (also Dir) volle Zugriffsrechte. Dann verbinde Dich mit dem Postfach und setz dann übers Outlook die gewünschten Rechte. Danach Neuanmeldung der Beteiligten User (hilft nicht überall, schadet aber auch nicht) dann sollte es wieder passen. Wie ollembyssan schon schreibt hast Du wohl schon zuviel "verstellt". Oder nimm seinen sinnvollen Vorschlag auf mit dem öffentlichen Ordner, dann sparst Du Dir auch Postfachmaunting bei neuen Usern und so.

Gruss Chips
Bitte warten ..
Mitglied: leuaner
20.05.2009 um 16:18 Uhr
Hallo,
Ich habe es jetzt wohl hinbekommen. Ich habe im AD die Postfachberechtigungen
so gestellt, wie ich es wollte und in dem Postfach selbst über Outlook auch.
Ich musste aber für jeden Unterordner die Rechte explizit setzen.

Aber nochmal zum Vorschlag mit dem öffentlichen Ordner:

Wie kann ich denn eine Mail-Adresse direkt in einen öffentlichen Ordner leiten?
Ich kannte bisher nur die Möglichkeit, Mail-Adressen im AD als SMTP-Adressen
einzutragen. Gibt es da eine einfache Möglichkeit, sodass ich das Postfach und
den eigenen Benutzer im AD nicht benötige?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Heuristiker
21.12.2017 um 16:10 Uhr
Hallo Leute,

sehe ich das richtig, dass es keine Möglichkeit gibt, nur Leseberechtigungen auf ein Funktionspostfach einer Gruppe zuzuteilen (Nur lesen, nicht löschen, nicht senden, nicht schreiben)?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange-Tool: Nur Leseberechtigung auf ein eingebundenes Outlook-Postfach
gelöst Frage von HeuristikerExchange Server7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hätte gerne gewusst, ob die Möglichkeit besteht, einer AD-Gruppe innerhalb der Exchange-Verwaltungskonsole nur (!) Leseberechtigungen ...

Exchange Server
Exchange Gruppen Postfach ohne das die User ein Postfach haben
Frage von opc123Exchange Server4 Kommentare

Hallo, und zwar gibt es folgenden Wunsch: Mitarbeiter eines Projekts haben kein Exchangepostfach, dafür ein Gruppenpostfach. Gibts hier möglichkeiten? ...

Outlook & Mail
Gemeinsames Postfach Exchange 2013
Frage von IT-twakOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo, zu aller erst: genutzt wird Exchange 2013 und Outlook 2016! Ich habe folgende Aufgabenstellung: Es gibt in unserer ...

Exchange Server
Exchange - iPhone - nicht alle Postfächer
Frage von tomtom00Exchange Server12 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2011 Server laufen. Ich habe für unsere "info@" Adresse damals einen User "info" ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 6 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 12 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 17 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...