Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Leseberechtigung auf FTP Dateien in einer Samba Freigabe

Frage Linux Samba

Mitglied: Sorata-Kun

Sorata-Kun (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2009, aktualisiert 28.05.2009, 5858 Aufrufe

Ich habe schon eine Menge gegoogelt aber ich werde nicht schlauer bzw. weiß nicht ob es ein Problem seitens des FTP-Servers, der Samba-Freigabe oder des Linux ist.
Vielleicht kann mir einer einen Tipp geben oder hat eine Lösung.

Aufbau: Warum das alles?!
Ein Drucker soll per Scan to FTP Dokumente einscannen und auf einen FTP Server verschieben. Der FTP Server ist ein Debian Etch Linux mit vsftpd.
Für den FTP-Server habe ich einen Benutzer "bauer" mit dem Kennwort "bauer" angelegt und fest in die Konfig des Druckers eingetragen damit sich das von den Benutzern die damit arbeiten sollen keiner merken soll.
Wenn nun ein Dokument gescannt wird, landest dieses auch im Homeverzeichnis des Benutzers. Soweit so gut.
Nun soll auch per Laufwerksmapping auf die gescannten Dateien zugegriffen werden um diese zu bearbeiten.
Dazu habe ich auf dem gleichen Linux Server Samba installiert und eine Laufwerksfreigabe erstellt auf welche auch Gäste zugreifen können. Auch das funktioniert.
Da ich nicht mit einem zusätzlichen Link arbeiten wollte und der Benutzer "bauer" nur fiktiv ist und keine Adminrechte auf dem Server hat, habe ich das Home Verzeichnis des Benutzers "bauer" auf die Sambafreigabe in der "passwd" umgestellt.
Das ist bestimmt nicht die sauberste Lösung aber so funktioniert es zumindest schon ein mal zu 90%.
Die gescannten Dateien werden auf den FTP gestellt und die Benutzer der Samba-Freigabe haben Zugriff auf den Ordner, können Dateien löschen und umbenennen aber komischerweise nicht einsehen.

Hier mal meine smb.conf

[global]
workgroup = "Name"
security = SHARE
log file = /var/log/samba/log.%m
max log size = 50

[Public]
comment = Dokumente
path = /srv/public
read only = No
create mask = 0777
guest ok = Yes


Hier meine vsftpd.conf

listen=YES
anonymous_enable=YES
local_enable=YES
write_enable=YES
local_umask=077
anon_upload_enable=YES
anon_mkdir_write_enable=YES
dirmessage_enable=YES
xferlog_enable=YES
connect_from_port_20=YES
idle_session_timeout=600
chroot_local_user=YES
secure_chroot_dir=/var/run/vsftpd
pam_service_name=vsftpd
rsa_cert_file=/etc/ssl/certs/vsftpd.pem
create_mode = 0777


Was ist so perplex finde ist, dass ich löschen und umbennen kann. Aber das reine lesen eines Dokumentes geht nur wenn ich explizit noch ein mal die Berechtigung "Andere - Lesen" setzte.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Lösung:
Sicher nicht das beste aber ich habe es hinbekommen.
Ich habe ein wenig mit den Befehlen file_open_mode und local_umask experimentiert.
Durch hinzufügen des Befehls file_open_mode=0777 in Verbindung mit local_umask=002 hat es funktioniert.
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Wie Lesezugriff auf Dateien einer Freigabe erlauben aber Ordnerinhalt verstecken? (4)

Frage von ITCrowdSupporter zum Thema Windows Server ...

Linux Tools
CURL mehrere Dateien vom ftp-Server herunterladen (10)

Frage von highpriest zum Thema Linux Tools ...

Samba
Freigabe per Samba (3)

Frage von haashaasp zum Thema Samba ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...