Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Lesebestätigungsfehler nach SP2 Installation

Mitglied: tmitter2388

tmitter2388 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2012 um 10:45 Uhr, 2872 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe bei einem Kunden das SP2 für Exchange 2010 installiert. Jeder User fordert eine Lesebestätigung an.
Nach der Installation des SP2 bekommen die User in unregelmäßigen Abständen (3-4x die Woche folgende Mail zugeschickt:

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Interner Absender
Gesendet: Samstag, 10. März 2012 10:07
An: Interner Empfänger
Betreff: Nicht gelesen: Beispiel Betreff

Ihre Nachricht

An: Interner Absender
Betreff: Beispiel Betreff
Gesendet: Mittwoch, 2. November 2011 13:22:16 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Samstag, 10. März 2012 10:07:08 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien ungelesen gelöscht.


Was mich wundert ist, dass die gesendeten Mails teilweise aus 2010 stammen.

Die User verwenden Outlook 2010.
Es ist auch eine Weiterleitung eingerichtet. Ein User bekommt eine Kopie aller Nachrichten (Das ist bescheuert ich weiß, habe ich aber nur auf expliziete Anweisung eingerichtet).

Jemand eine Idee?
Danke im Voraus.

LG Thomas
Mitglied: emeriks
12.03.2012 um 11:05 Uhr
Das ist erstmal kein Fehlerzustand.

Wurden denn diese Mails ungelsen gelöscht? Das kann man doch verfolgen. Wenn So eine Mail kommt, dann schauen, an wen man die ursprüngliche Mail gesendet hat und da nachfragen, ob die Mail tatsächlich ungelesen gelöscht wurde.

Kann auch sein, dass da jemand ne Regel definiert hat, die das Postfach aufräumt (Löschen alles was älter ist als ...)
Bitte warten ..
Mitglied: tmitter2388
12.03.2012 um 11:12 Uhr
Ok.
Also nach gefragt wurde da noch nicht.
Es ist auch durchaus möglich, dass die Mails, die mal versendet worden sind gelöscht werden. Ist ja was alltägliches.
Kann es sein, dass vor dem Servicepack die Mails geblockt worden sind und nun durchkommen?
Mir würde es auch reichen, wenn die geblockt werden könnten. Ich kann ja im Exchange verbieten Lesebestätigungen zu versenden, aber welche zu bekommen?
Bitte warten ..
Mitglied: tmitter2388
12.03.2012 um 12:07 Uhr
Ich muss noch eine Korrektur hinzufügen.
Die Mails tauchen nur bei einem User auf.
Und zwar dem, der alle Nachrichten in Kopie weitergeleitet bekommt.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
12.03.2012 um 12:35 Uhr
Kann jetzt irgendwie nicht ganz folgen.

Lesebestätigungen aktiviere ich doch nur dann, wenn ich wissen will, ob meine Mail gelesen wurde. Dann will ich doch aber auch wissen, wenn sie jemand NICHT liest und sie ungelesen löscht. Das ist dann doch eine gute Sache. Warum soll ich sowas blocken?

Wenn Du nicht weißt, warum solche Meldungen kommen dann sollstest Du nach der Stelle (User) suchen, welche diese produziert (offenbar ungewollt) und dann dort das Problem abstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: tmitter2388
12.03.2012 um 15:11 Uhr
Ja das stimmt schon.
Nur bekommt er diese Nachrichten erst nach der SP2 installation.
Bitte warten ..
Mitglied: tmitter2388
11.04.2012 um 13:59 Uhr
Habe die "Ungelesen gelöscht" Mails jetzt per Transportregel geblockt.
Somit kommen die nicht mehr beim User an, sondern werden vom Exchange direkt gelöscht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

"Fake"-SP2 für W7 und W2K8R2 - Installation zwingend?

gelöst Frage von departure69Windows 73 Kommentare

Hallo. Es gibt ja seit kurzem 2 "Quasi"-SP2s für Windows 7 und Windows Server 2008R2 ). Über Sinn oder ...

Exchange Server

Exchange 2010 SP2: Adressbuchrichtlinie

Frage von JimPietExchange Server2 Kommentare

Moin, ich habe ein kleines Problem mit den Adressbuchrichtlinien. Ich möchte gerne die GAL in zwei Teile aufteilen. Teil ...

Windows Server

SQL 2005 zu 2008 SP2 Migration

gelöst Frage von pencilWindows Server6 Kommentare

Guten Tag Ich plane gerade eine Windows SQL Server Migration (2005 zu 2008). Ich habe vor, sämtliche DB's (3 ...

Exchange Server

Exchange Server 2007 mit SP2 patchen

Frage von GunterReggeExchange Server1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich habe eine vielleicht seltsame Frage. Derzeit habe ich einen Exchange 2007 Server mit SP1 und allen ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 18 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 22 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...