Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lesender Zugriff eines Benutzers auf SQL-2005 Datenbank

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Lamerking

Lamerking (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2008, aktualisiert 02.12.2008, 8520 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte auf eine SQL-Server 2005 Datenbank einen Benutzer hinzufügen.
Der Benutzer soll auf der Datenbank nur lesenden Zugriff haben.
Habe leider bisher noch keine entsprechende Anleitung im Internet gefunden.

Hat jemand eine Idee?

Danke schon mal.

Gruß
Tobias
Mitglied: Logan000
01.12.2008 um 16:28 Uhr
Moin Moin

Im MS SQL Server Managment Studio unter [MeinSQLServer]\Sicherheit\Anmeldungen
Rechtklick "Neue Anmeldung".

Unter "Seite auswählen" "Benutzerzuordnung" kannst du festlegen für welche DB diese Anmeldung Rechte erhalten soll und hier auch auf die Datenbankrollen zugreifen.
Nur lesen ist "db_datareader".

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Lamerking
01.12.2008 um 16:43 Uhr
Hallo,

erst mal Danke für die Antwort.

Hat der Benutzer auch automatisch execute Rechte?
Das Programm mit dem ich auf die Datenbank mit dem lesenden Benutzer zugreife, bringt nun die Fehlermeldung: "Execute permission was denied on the object".

Haste ne Idee?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
01.12.2008 um 17:32 Uhr
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms189612(SQL.90).aspx

db_datareader darf wirklich nur SELECT, irgendwas Ausführen ist auch schon deutlich mehr als ein Lesezugriff.

Ich würde es nochmal mit "db_denydatawriter" versuchen, der darf alles, außer DELETE / INSERT / UPDATE. Wenn das auch nicht geht, z.B. weil das Programm irgendwelche Logtabellen über die Anmeldungen führt und dann scheitert, dann hast du mit den vordefinierten Rollen Pech und musst "per Hand" anfangen auf Tabellen Rechte zu vergeben, GRANT / DENY sind dann deine Freunde.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
02.12.2008 um 08:44 Uhr
Moin Moin

Hat der Benutzer auch automatisch execute Rechte?
"Execute permission was denied on the object".
Siest Du selbst, nicht wahr?

3. Möglichkeiten:

1. db_Owener verwenden. Fertig. Scheinentor statt Passkontrolle aber es läuft
2. Eine Rolle auswählen und (wie Krause beschreibt) Rechte pro Objekt erweitern (etwas mühsam, aber sicher).
3. Hersteller/ Entwickler des Programms fragen welche Rechte (db_Rolle) der Benutzer braucht (leider ist das oft nur Möglichkeit 1).

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Veeam Endpoint Backup findet SQL Datenbank nicht (2)

Frage von FFSephiroth zum Thema Backup ...

Datenbanken
Automatisierter täglicher Import einer Access Datenbank in SQL (5)

Frage von RichterS zum Thema Datenbanken ...

Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (12)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (15)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...