Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Letzes Wort eines Strings entfernen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Mascaren

Mascaren (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2013, aktualisiert 16:24 Uhr, 1620 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich habe da ein Problem mit dem set Befehl und dem Umgang mit Variablen


Ausgangssitiation: ich habe einen String mit mehreren Worten (Argumenten).
Der Inhalt dieser Argumente kann bei diversen Aufrufen, auch unterschiedlich sein

Bsp -s server1 -c client2 -g gruppe -N Name1 Name1

Ich will jetzt von diesem String eben das letzte Argument, also einmal Name1, abschneiden und später ersetzen

Wie gesagt, ist das kein fester String, sondern von Aufruf zu Aufruf verschieden

Ich habe nun den gesamten String in der Variable ARGS und das letzte Argument in der Variable LASTARG
Per Längenermittlung und Co war ich bereits in der Lage zu ermitteln wieviele Zeichen ich von dem String eigentlich überbehalten will.
Dieser Wert steht in der Variable CUTLENGHT
und mein Versuch lautete

set "ARGS=%ARGS:~0,%CUTLENGHT%%"

Aber das Ergebnis ist ...
CUTLENGHT%

Häh ?

Auch weitere Versuche schlugen fehl

set "ARGS=%%ARGS:~0,%CUTLENGHT%%"
--> %ARGS:~0,133

set "ARGS=%ARGS:~0,%%CUTLENGHT%%"
--> 133

Wie muss ich denn diesen Setbefehl nun aufbauen damit er mir nur die Zeichen 0 - 133 in die Variable ARGSeinlesen kann ... wobei eben die 133 ja auch mal ne 132 oder irgendwas anderes sein kann .. eben abhängig von der länge des Ausgangsstrings "ARGS"

Ach ja und die Replace Funktion vom set, läuft beim Verwenden von Variablen zum einen auf dieselbe Formatierungsproblematik, zum anderen für nicht brauchbar, da der zu ersetzende String auf jeden Fall zweimal vorkommt, aber nur einmal ersetzt werden muss.

Verweise auf andere Scriptsprachen wie z.B.: VBS oder auch powershell u.ä. sind im übrigen nicht hilfreich.
Das Script mus auf diversen Windowskisten laufen und dabei teilweise unter UserAccounts die sowas nicht nutzen dürfen.


Wäre dankbar für Hilfe

Gruß

Mascaren



Mitglied: Mascaren
25.10.2013 um 16:28 Uhr
Hello again
In der Tat habe ich mein o.g. Problem eben auf andere Art lösen können .. was jedoch nichts an der Frage zu den Maskierungen/Formatierungen von Variablen in so einem Setcommand ändert

Wenn also irgendwer weiss wie man eine Variable maskieren muss in einem Kommando wie ...

set "ARGS=%ARGS:~0,133%"

.. wenn die 133 aus einer Variable ausgelesen werden muss, immer her mit dem Wissen



Meine Lösung lag letztlich darin das ich die Argumente schon eingangs beim Einlesen, der Reihenfolge entsprechend bearbeitete
Bitte warten ..
Mitglied: Endoro
25.10.2013, aktualisiert um 18:28 Uhr
Hi,
ein Beispiel:
01.
@ECHO OFF &SETLOCAL 
02.
set "ARGS=01234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789" 
03.
set /a CUTLENGHT=133 
04.
call set "CUTARGS=%%ARGS:~0,%CUTLENGHT%%%" 
05.
echo %CUTARGS%
ergibt:
0123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012
lg.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.10.2013, aktualisiert um 19:34 Uhr
...bzw alternativ mit "delayedExpansion":
01.
@ECHO OFF &SETLOCAL enabledelayedexpansion 
02.
set "ARGS=01234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890123456789" 
03.
set /a CUTLENGTH=133  
04.
set "CUTARGS=!ARGS:~0,%CUTLENGTH%!"
Das letzte Wort sollte sich übrigens auch so entfernen lassen:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "Args=Bsp -s server1 -c client2 -g gruppe -N Name1 Name1" 
03.
 
04.
for %%i in (%Args%) do set /a Anz+=1 
05.
set /a Anz-=1 
06.
for %%i in (%Args%) do ( 
07.
    if !Anz! gtr 0 set "CutArgs=!CutArgs! %%i" 
08.
    set /a Anz-=1 
09.
10.
set "CutArgs=%CutArgs:~1%" 
11.
echo %CutArgs%
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Mascaren
26.10.2013 um 12:09 Uhr
hm
ich nahm in einem meiner Tests auch
set "ARGS=%%ARGS:~0,%CUTLENGHT%%%"

Kann mein Problem gewesen sein dass ich es in dieselbe Variable einlesen wollte ?

Danke auf jeden Fall
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.10.2013 um 12:14 Uhr
Hallo Mascaren!
Kann mein Problem gewesen sein dass ich es in dieselbe Variable einlesen wollte ?
Eher das fehlende "call" davor ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Teil eines Strings als Variable setzen (2)

Frage von tHe-jAy zum Thema Batch & Shell ...

Datenbanken
gelöst MySQL "order by" erst bestimmtes Wort, dann alphabetisch (9)

Frage von AS-N00 zum Thema Datenbanken ...

Windows Systemdateien
Windows 10 Registry Einträge entfernen (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Wert der Property entfernen manipulieren (9)

Frage von Nintox zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...