Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

letzten 4 Zeichen aus Dateiendung löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: waldgnarf

waldgnarf (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2008, aktualisiert 21:04 Uhr, 8731 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
die Dateien in verschiedenen Ordnern enden alle mit %~zD, nach der eigendlichen Dateiendung.
Wie kann ich die letzen 4 Zeichen wieder entfernen?
RENAME klappt nicht, ausserdem sind es unterschiedliche Dateitypen.

Gruß waldgnarf
Mitglied: -Ohforf
29.06.2008 um 14:46 Uhr
hallo waldgnarf,

wie immer die basicdaten:

  1. welches betriebsystem?
  2. wie klappt rename nicht? (fehlermeldung | rauchzeichen | erfolgreich aber ohne erwünschten effekt, etc.)?
  3. welche umgebung (domäne, stand-alone)?
  4. sind die dateien mit einem skript erstellt worden?
  5. und eine persönliche frage: wie entstehen daten mit einer .*%~zD endung?


das klingt für mich wie eine defekte variable in einem skript.

gruß,
niklas
Bitte warten ..
Mitglied: D3S3RT
29.06.2008 um 17:49 Uhr
Im Totalcommander unter Windows wäre meine Lösung:

Mit Strg + B eine Übersicht aller Dateien in allen Unterverzeichnissen holen.
Dateien markieren (falls alle mit Strg + Num+)
mit Strg+ M das Mehrfachumbenenntool öffnen
unter String *%~zD angeben und auf OK Klicken
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.06.2008 um 18:00 Uhr
.... oder, falls zufällig ein CMD-Prompt in der Nähe ist, dieses abfeuern...
01.
for /R "F:\" %i in (*.*%~zD) do @for /f "delims=%" %a in ("%~xi") do @echo ren "%i" "%~ni%a"
[wobei "F:\" hier für das Laufwerk bzw. die Wurzel alles Üblen/allen Übels steht, ggf. ersetzen]

Wenn das angezeigte Ergebnis Sinn zu machen scheint, dann nochmal ohne das letzte "@echo" ausführen.

Und dann solltet ihr langsam mal Plätze für das Spiel heute abend suchen statt Umbenamsereien zu üben...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: waldgnarf
29.06.2008 um 21:04 Uhr
Ich habe Xp, hab rename in ner Batch getestet und weiss darum nicht weshalb es nicht geht, vermute wegen Sonderzeichen.
Ist mir bei einem Umbenennungs-Fehlversuch passiert.
Also... mir ist aufgefallen das bei den anderen Nummerier+Ordnernamen-nach.Dateigrösse-Batch-Scripts nur eine Datei die gleiche Grösse haben muss und schon klappt es nichtmer mit der Nummer der Grösse nach.
Deshalb hab ich den Dateien erst die Filesize als Namen gegeben und danach umbenannt.
01.
@echo off 
02.
setlocal EnableExtensions 
03.
setlocal EnableDelayedExpansion 
04.
for /f "delims=" %%O in ('DIR /B') do set ORDNER=%%O && for %%D in (%%O\*.*) do ren "%%D" %%~zD.* 
05.
for /f "delims=" %%O in ('DIR /B /OS') do set /a X=1000 && for %%I in (%%O\*.*) do Set /a "X+=1">nul & rename "%%I" "%%O !X:~-3!%%~XI" 
06.
endlocal
Als Ergebniss behilten Dateien mit der gleichen Grösse die Filesize Nummer, dann hab ich Dummerweise am Ende %%~zD angefügt und da war es passiert.
;)

Danke D3S3RT und Biber, ich habs jetzt mit der cmd gemacht und es klappt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...