Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Letzten Login von AD Usern herausfinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: EdwinTrieb

EdwinTrieb (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2008, aktualisiert 12.08.2008, 21110 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich wollte wissen, mit welchem Tool / Script es möglich ist, den letzten Login eines Users herauszufinden.
Ziel ist es alte Konten, die nicht mehr genutzt werden herauszufinden.

Vielen Dank im Voraus für euere Hilfen,
Edwin
Mitglied: Jochem
07.08.2008 um 13:57 Uhr
Moin,
ich weiß nicht, ob das die ultimative Lösung ist, aber die ntuser.dat eines jeden Users mit einem servergespeicherten Profil wird beim Abmelden in den Profile-Ordner auf dem DC zurückgeschrieben. Anhand des Timestamps dieser Datei läßt sich schonmal herausfinden, wann der User sich zuletzt ausgeloggt hat.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: MegaTraveller
07.08.2008 um 14:03 Uhr
Hi EdwinTrieb,

versuch es doch mal mit "dsquery" die Syntax müsste ungefähr so laufen:

dsquery * "cn=testuser,ou=testou,dc=testdomain,dc=sfx" -scope base -attr lastLogonTimestamp

Doch um ehrlich zu sein, ist die Angabe echt nicht lesbar.

Doch man kann es lesbar machen mit diesem VBScript http://www.microsoft.com/technet/scriptcenter/topics/win2003/lastlogon. ...

Eine andere Löung ist, wenn Du auf deinem DC die Adminpak.msi installiert hast, dann gibt es unter "Active Directory Users and Computers" den Ordner "Saved Queries", dort einfach rein, rechte Maustaste "New" > "Query". In dem neuen Fenster einen Namen für die Suche definieren und anschließend auf die Schaltfläche "Define Query" klicken.
Dort jetzt nur in dem DropDown Feld "Days since last login" einen Wert aussuchen und dann mit einem Klick auf "OK" das ganze wieder schließen. Das Anlegen ebenfalls m,it einem Klick auf "OK" schließen.
Dann erscheint das Suchergebnis, immer aktuell.

Ich vermute mal, dass dies primär das ist was Du suchst
Bitte warten ..
Mitglied: EdwinTrieb
07.08.2008 um 14:16 Uhr
Ok, schon mal danke!
Kann es erst morgen probieren, weil ich "etwas" im Stress bin.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
07.08.2008 um 15:59 Uhr
den letzten Login-Befehl kann ich dir leider nicht sagen, aber ich frage bei mir immer die Accounts ab, die länger wie 6 Wochen sich nicht mehr eingeloggt haben:
dsquery user OU="blubb",OU=Germany,OU=EU,OU=blubber,DC=DOMÄNE,DC=com -inactive 6
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
07.08.2008 um 19:04 Uhr
Hi Edwin,

wenn man das ganze von einem einzelnen User wissen will, get das am einfachsten über die Eingeabeaufforderung.

01.
net user Administrator /domain
als Ergebnis erhältst du dann

01.
Die Anforderung wird auf einem Dom„nencontroller für Domäne Domain.local verarbeitet. 
02.
 
03.
Benutzername                        Administrator 
04.
Vollständiger Name                   
05.
Beschreibung                        Vordefiniertes Konto fr die Verwaltung des Computers bzw. der Domäne 
06.
Benutzerbeschreibung                 
07.
Ländereinstellung                   000 (Standardsystemvorgabe) 
08.
Konto aktiv                         Ja 
09.
Konto abgelaufen                    Nie 
10.
 
11.
Letztes Setzen des Kennworts        1/27/2008 2:40 PM 
12.
Kennwort läuft ab                   Nie 
13.
Kennwort änderbar                   1/28/2008 2:40 PM 
14.
Kennwort erforderlich               Ja 
15.
Benutzer kann Kennwort ändern       Ja 
16.
 
17.
Erlaubte Arbeitsstationen           Alle 
18.
Anmeldeskript                        
19.
Benutzerprofil                       
20.
Basisverzeichnis                     
21.
Letzte Anmeldung                    7/25/2008 11:16 PM 
22.
 
23.
Erlaubte Anmeldezeiten              Alle 
24.
 
25.
Lokale Gruppenmitgliedschaften      *Administratoren       
26.
Globale Gruppenmitgliedschaften     *Domänen-Benutzer      
27.
                                    *Richtlinien-Ersteller 
28.
                                    *Schema-Admins         
29.
                                    *Domänen-Admins        
30.
                                    *Organisations-Admins  
31.
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
Im beispiel war der Admin als letzes am 25.7.2008 um 23:16 Uhr angemeldet.

Allerdings ist die methode umd die ganze Domain zu prüfen etwas aufwändig.

mfg
andi
Bitte warten ..
Mitglied: EdwinTrieb
12.08.2008 um 12:11 Uhr
Super, das habe ich gesucht!

Vielen Dank nochmal an alle

Grüsse,
Edwin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Herausfinden wo AD Account verwendet wird (4)

Frage von detox91 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst AD Gruppenverschiebung von Usern mitlogen (8)

Frage von Hanuta zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Schemaerweiterung - Office 365 - Exchange Online mit lokalem AD

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (2)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...