Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Libre Office startet sehr langsam.

Frage Linux OpenOffice, LibreOffice

Mitglied: zamsi7

zamsi7 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2012 um 10:11 Uhr, 8205 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an alle,

wir setzen im Unternehmensumfeld Libre Office 3.6.1.2 ein.
Soweit funktioniert alles einwandfrei, doch leider ist das erstmalige öffnen sehr mühsam.
Es dauert etwa 20 sec. Die Umgebung ist virtuell (von VMWare).
Die Hardware sollte nicht das Problem sein. Wir hatte bislang Office 2003 installiert, und dieses
startete in 2-3 sec.

Konnte online leider nichts brauchbares finden.

Fällt euch dazu etwas ein??

Danke!!

LG Simon
Mitglied: Dobby
26.09.2012, aktualisiert um 10:22 Uhr
Hallo Simon,

dass was alle hier nie hören wollen, stärkere Prozessoren und mehr RAM, aber das ist halt nur meine Meinung.

Gruß
Dobby

Edit # War das MS Office auch so Java/CPU lastig?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.09.2012, aktualisiert um 12:41 Uhr
Zitat von zamsi7:
wir setzen im Unternehmensumfeld Libre Office 3.6.1.2 ein.
Soweit funktioniert alles einwandfrei, doch leider ist das erstmalige öffnen sehr mühsam.
Es dauert etwa 20 sec. Die Umgebung ist virtuell (von VMWare).
Die Hardware sollte nicht das Problem sein. Wir hatte bislang Office 2003 installiert, und dieses
startete in 2-3 sec.

MS Office startet aus dem Cache, Libreoffice nicht. Ist doch offensichtlich.

Stelle libreoffice so ein, daß es beim Systemstart/bei der Anmeldung geladen wird und dann wird es auch ganz schnell starten.

Die Alternative ist noch größere Kisten zu nehmen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: zamsi7
26.09.2012 um 12:21 Uhr
Danke schon mal für eure schnellen Antworten!!!

Also das Hardware Problem möchte ich gerne ausschließen Wir habe ein ziemlich performantes Virtualisierungs System, mit dem wir bisher auch nie derartige Probleme hatten. Denke nicht das es daran liegt.

Der Losungsansatz ist schon mal nicht schlecht. Aber das heißt, dass die Maschiene wahrscheinlich 1-2 Minuten braucht, damit man mit dieser Arbeiten kann, denke ich mal.
Aber ich werde mir das mal anschauen und melde mich anschließend!!

Danke!!

LGz
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.09.2012 um 12:39 Uhr
moin,

das ding nennt sich übrigens Schnellstarter (nomen es omen). Einfach in den Autostart packen (bzw. in den einstellugnen aktivieren).

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...

VB for Applications
VB.net Combobox databinding langsam (3)

Frage von ForgottenRealm zum Thema VB for Applications ...

Exchange Server
Office 365 Hybrid Bereitstellung

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange Online oder Office 365 Business (3)

Frage von leon123 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte