Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lifebook B 2610 - Touchscreen Notebook Linux Installation

Frage Linux

Mitglied: anaxagoras83

anaxagoras83 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2011 um 15:21 Uhr, 4088 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe ein Lifebook B 2610 auf dem ein Windows XP laeuft. Ich bin jedoch mit dem Funktionsumfang des Rechners nicht zufrieden und einige Anwenungen die ich gerne Nutzen moechte laufen eben nur auf Linux (vor allem Konsolenprogramme). Wie kann ich Linux auf dem System installieren ohne ein Diskettenlaufwerk oder einem CD-ROM Laufwerk?

Hallo zusammen,

ich moechte ein Linux (vorzugsweise Debian oder Ubuntu) auf ein Lifebook B 2610 installieren. Das Problem ist die Installation an sich. Ich habe bereits versucht ein neueres BIOS zu bekommen, jedoch gibt es leider kein BIOS welche neue Bootmöglichkeiten aufweist.

Also muss ich ein das Linux irgendwie extern auf die Festplatte bekommen, denn ich weder von Floppy(keines vorhanden) noch von CD(nur ueber USB) noch von USB booten kann. Auch habe ich keine Option ueber Netzwerk zu booten, da ich diese Funktion auch nicht im BIOS stehen habe. Leider reichen meine Linux-Kenntnisse nicht aus um dieses Problem zu lösen.

Ist es denn möglich ein Linux auf einem Notebook zu installieren, welches von CD booten kann - um dann die Festplatte in das Lifebook umzubauen?
Die weitere Frage ist welche Debian basierte Distribution fuer den Einsatz auf einem aelteren Notebook geeignet ist: 800 Mhz, 128 MB Arbeitsspeicher. 30 GB IDE Festplatte.

Beste Gruesse

Anaxagoras83
Mitglied: orcape
23.10.2011 um 16:06 Uhr
Hi Anaxagoras83,

du hast Dir dir Frage schon selbst beantwortet......

Die weitere Frage ist welche Debian basierte Distribution fuer den Einsatz auf einem aelteren Notebook geeignet ist: 800 Mhz, 128
MB Arbeitsspeicher. 30 GB IDE Festplatte.

Ich hatte letztens testweise einen alten Pentium 800MHz 500MB RAM mit einem Debian "stable" beglückt, der lief so leidlich ohne große grafische Ansprüche.
Laß das XP drauf, mit 128MB RAM wirst Du mit einem modernen Linux nicht so richtig glücklich werden.

Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: anaxagoras83
23.10.2011 um 17:00 Uhr
du hast Dir dir Frage schon selbst beantwortet......

Das habe ich schon befürchtet. Ich werde einfach versuchen ein Debian Lenny draufzumachen (in dem ich es auf einen anderen Rechner installiere und dann einbaue. Und dann versuchen Stueck fuer Stueck das grafischen System aufzusetzen). Wenn das nicht funktioniert nehme ich einfach Putty und steuere damit die Konsolenprogramme. Mir faellt da schon noch was ein.

> Die weitere Frage ist welche Debian basierte Distribution fuer den Einsatz auf einem aelteren Notebook geeignet ist: 800 Mhz,
128
> MB Arbeitsspeicher. 30 GB IDE Festplatte.

Ich hatte letztens testweise einen alten Pentium 800MHz 500MB RAM mit einem Debian "stable" beglückt, der lief so
leidlich ohne große grafische Ansprüche.
Laß das XP drauf, mit 128MB RAM wirst Du mit einem modernen Linux nicht so richtig glücklich werden.

Gruß orcape

Das habe ich mir schon fast gedacht. Ich dachte nur mit einer "alten" Version der großen Distrubutionen waere es vielleicht moeglich eine kleine grafische Oberflaeche mit awesome oder Fluxbox zu realisieren. Denn es macht natuerlich nur dann Sinn, ein Touchscreen Notebook zu verwenden, wenn man auch eine grafische Oberflaech hat die das Touchscreen unterstützt...

Beste Grüße und Danke orcape

Anaxagoras83
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
23.10.2011 um 18:41 Uhr
LXDE dürfte als Desktop vielleicht machbar sein. Bei Gnome wird´s sicher eng und KDE4 brauchst Du gar nicht erst anfangen, das liegt weit jenseits Deiner Systemressourcen.
Man lernt zwar immer was dazu, manchmal ist das aber auch nur Zeitverschwendung da am Ende doch nur XP läuft.

Gruss orcape
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...