Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Liniendiagramm mit variablem End-Y-Wert

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: JestaBlunt

JestaBlunt (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2009 um 14:59 Uhr, 2830 Aufrufe

Darstellen zweier Werte als Linie von Messbeginn (0) bis Messende (variable in Minuten)

hi,

ich seh voll aufm schlauch und bräuchte hilfe. ich hab werte in folgender tabellen-art:

Startwert | Endwert | Endzeitpunkt (Minuten)
-108 | -137 | 300
142 | 124 | 240
-170 | -200 | 40
-102 | -129 | 190

startzeitpunkt ist immer 0 minuten.

das diagramm soll jetzt eine linie darstellen, die natürlich beim endzeitpunkt auf die minute genau aufhört.

meine idee wäre, das ganze in eine temporäre tabelle zu speichern, bei der die unterteilung pro minute gesetzt wird, und dann die werte bis zu maximal Endzeitpunkt berechnet einfügen. die zwischenwerte pro minute werden berechnet und nur angezeigt wenn Endzeitpunkt größer aktueller Zeitpunkt, ansonst #nv oder so.

allerdings hab ich dann für eine dreispaltige grundlegende tabelle eine 300 spaltige fürs diagramm (is das maximum an messdauer) :o

gibts da eine schnellere elegantere lösung?

vielen dank,

lg
jesta
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel Punk-Liniendiagramm Punkte mit Namen beschriften (4)

Frage von Hobi84 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Wert aus Batch Schleife in Variable speichern (5)

Frage von anmelder zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Windows 10

Heise Newsticker: Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(8)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...