Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linkhaftung

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: SaschaSasch

SaschaSasch (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2010, aktualisiert 11:57 Uhr, 2911 Aufrufe, 6 Kommentare

Durch Disclamer Verantwortlichkeit von Inhalten Dritter ausschließen?

Kann mir jemand mit Erfahrung sagen, ob es ausreicht, wenn ich im Disclamer mich von den Links (Inhalte Dritter) ausschließen kann? Ich habe mich über IT Recht und alles was so dazu gehört, noch nicht umfangreich informiert, sondern erst mal in der Praxis losgelegt - will aber auch nicht gleich ärger kassieren. Habe mich schon mal auf der Seite hier unten schon mal ein bisschen schlau gemacht, bin aber ein bisschen faul, mir das ganze REchtsdeutsch durchzulesen.

Es wird ja sicherlich jemand von euch darüber bescheid wissen und ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte!!!

Rechtherzlichen Dank im Voraus!!!

www.anwaltskanzlei-online.de
Mitglied: Arch-Stanton
22.09.2010 um 11:58 Uhr
naja, als Anwalt solltest Du doch vom Fach sein?!?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
22.09.2010 um 12:09 Uhr
Moin,
@Arch:
ich denke, der Link bezieht sich eher auf die Textpassage "... Habe mich schon mal auf der Seite hier unten ..". .-))

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: moebelwachs
22.09.2010 um 12:15 Uhr
Schau doch mal auf anwalt.de, da kannst du für wenig Geld eine Frage an einen Fachanwalt stellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
22.09.2010 um 12:29 Uhr
Der Rechtsanwalt unten muss mit angegeben werden, der hat den Disclaimer zur Verfügung gestellt. Ich denke das wäre auch mit ein wenig google-arbeit erledigt gewesen ...

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert
http://www.e-recht24.de/
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.09.2010 um 12:31 Uhr
Moin,

kannst du dich pauschal von einer Aussage ausschließen? Kannst du pauschal für Aussagen anderer Verantwortlich gemacht werden?

Diese Discleimer sind zimlich nutzlos. Denn in erster Linie kann ich nicht für externe Inhalte verantwortlich gemacht werden. Gleichzeitig ist es aber mit Sicherheit ein Problem wenn ich direkt auf eine Seite bei der ich von illegalen Inhalten ausgehe verlinke (bzw. mir jemand eine Info zukommen lässt das ich auf solche Seiten verlinke und ich darauf hin nichts unternehme). In dem Fall hilft aber ne distanzierung auch nicht -> wenn ich weiss das ich etwas illegales tue kann ich nicht einfach sagen "aber eigentlich will ich das ja gar nicht" und bin damit dann raus aus der Sache...

Aber ich würde dir auch empfehlen dich mal mit nem Anwalt zu unterhalten - der kann dir da genaueres sagen...
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
23.09.2010 um 04:18 Uhr
Zitat von maretz:
Denn in erster Linie kann ich nicht für externe Inhalte verantwortlich gemacht werden.

Allerding kennt unsere Rechtsprechung die sog. Störerhaftung. DIe aktuelle Rechtsprechung schließt zwar eine Pauschalhaftung bei Links weitestgehend aus, der Umfang der Fürsorgepflicht wird aber von verschiedenen Gerichten unterschiedlich bewertet. Ganz in Abhängigkeit, ob es um Marken- Schutz- oder Urheberechte Dritter geht. Dabei ist es dann auch unerheblich, ob es sich um "illegale Inhalte" im Sinne des StGB handelt, wie zum Bsp. dem Aufruf zu einer Straftat.

Am besten Du läßt die Helfer hier im Forum wissen, wie Deine Seite beschaffen ist, welchen Zweck Du damit verfolgst und welche Inhalte Du veröffentlichen willst. Die Konsultation eines Anwalts schadet natürlich nicht, ist aber für private Seiten nicht unbedingt notwendig.

Grüße Florian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...