Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linksys RV042 als VPN-Client

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: shyguytwo

shyguytwo (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2009, aktualisiert 09.04.2009, 5895 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!
ich habe eine Frage zum Linksys RV042. Ist es möglich diesen Router wie einen VPN-Client zu verwenden, um das gesamte Netzwerk dahinter durch einen Tunnel ins Internet zu leiten? ich möchte nicht auf jedem PC einen Client installieren, sondern lieber einmalig den Router konfigurieren. Per PPTP kann er das wohl nicht, aber es gibt ja einige Service-Provider, die auch IPSEC-Verbindungen anbieten.
Vielen Dank!
Mitglied: Kmpec1
07.04.2009 um 19:50 Uhr
Hallo,

natürlich ünterstützt der Router PPTP des weiteren liegt ein IPSEC Software bei mit der du eine Verbindung zum Router aufbauen kannst.
Du verbindest dich über das Internet mit dem Router und alle daran angeschlossenen Clients sind erreichbar.

MfG

Kmpec1
Bitte warten ..
Mitglied: shyguytwo
07.04.2009 um 21:20 Uhr
Hallo,
nein, so meine ich das nicht. Ich will mich nicht von außerhalb in mein Netzwerk einwählen, sondern jeder Rechner meines Netzes soll durch einen gemeinsamen VPN-Tunnel ins Internet gelangen, um anonym surfen zu können. Und eine Verbindung nach außen geht meiner Meinung nach nur via IPSEC.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
08.04.2009 um 00:24 Uhr
Wo soll denn der Tunnelendpunkt liegen, bei AlQuaida vielleicht, oder auf einem russischen Server?

Am besten nochmals nachlesen.
Was Du beabsichtigst dient wohl eher nicht ganz legalen Zwecken.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: shyguytwo
08.04.2009 um 07:41 Uhr
Wieso soll das denn nicht legal sein? Das macht doch jede VPN-Software und dafür gibt es zig Gratis- und Bezahldienste, siehe SwissVPN und Co. Guckst Du hier: http://en.cship.org/wiki/VPN
Bitte warten ..
Mitglied: Kmpec1
08.04.2009 um 16:50 Uhr
Hi,

für diesen Zweck wurde VPN zwar nicht erdacht. Aber Ok.
In diesen Fall hast du recht Verbindungen nach außen (im Normalfall von Router zu Router) funktionieren nur per IPSEC.
Ich glaube auch nicht dass ein anderer Router sich per PPTP nach außen verbinden lässt.

Aber was lässt dich annehmen dass der von Dir Ausgewählte Endpunkt deine Verbindungsdaten nicht aufzeichnet?

MfG

Kmpec1
Bitte warten ..
Mitglied: shyguytwo
08.04.2009 um 16:59 Uhr
Sicher, da ist schon Vertrauen nötig, auch wenn die Provider alle schriftlich bestätigen, die Daten nicht aufzuzeichnen oder durchzuschnüffeln. Allerdings ist das für mich das kleinere Übel, denn ich wohne zurzeit in Schweden und da schnüffelt seit diesem jahr der Geheimdienst den gesamten IP-Verkehr durch, der über die Landesgrenzen geht ...
Das finde ich doch sehr unangenehm, auch wenn ich nichts zu verbergen habe. Nun möchte ich halt, dass alle Rechner hier im Heimnetz unbehelligt ins internet gelangen. Per Router wäre das am elegantesten und auch am günstigsten, denn dann wäre nur ein Account (für den Router) nötig und nicht einer für jeden PC. Ein Gratis VPN-Account für jeden rechner kommt nicht in Frage, die sind viel zu langsam.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Sophos Firewall UTM 220 Rev. 5 als VPN Client (3)

Frage von Andromeda zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Client Freigabe ins LAN von Win 10 PC? (6)

Frage von Andromeda zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Shrewsoft VPN Client noch zu empfehlen? (1)

Frage von Bytedreher zum Thema Netzwerke ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Drittanbieter-VPN-Client (4)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (12)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (12)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...