Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linksys Wireless-N Router mit Wireless-N Access Point verbinden Erfahrungen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: mischn1980

mischn1980 (Level 2) - Jetzt verbinden

13.07.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5186 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute,

nach längerem bin ich mal wieder aktiv und habe eine Frage an euch.

Ich betreibe einen Linksys Wireless-N Router (WRT160NL).

Die Reichweite genügt jedoch nicht ganz.

Jetzt bin ich am überlegen das Funknetz mit einem Wireless-N Access Point (WAP610N) zu erweitern.

Die Fragen sind geht das Ganze überhaupt und hat jemand schon Erfahrung mit dem Thema?

Gruss

Michael
Mitglied: michi1983
13.07.2010 um 10:08 Uhr
Hallo,

alleine hier in der Forumssuche gibt es ziemliche viele Artikel dazu.
Vielleicht einfach mal suchen!

http://www.administrator.de/index.php?x=0&y=0&query=wlan+erweit ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.07.2010, aktualisiert 18.10.2012
Willst du das WLAN Kabelgebunden erweitern wie hier beschrieben:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Das klappt natürlich problemlos.
Einzige Gefahr hier:
.11n benutzt 40 Mhz breite Funkkanäle. Eine strukturierte WLAN Umgebung wie bei .11b/g nach der 1, 6, 11er Regel
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm
ist so dann ohne Störungen nicht mehr möglich !
Du musst zwingend darauf achten das dann die beiden .11n Zellen sich nicht überlappen !

Im Consumer Billigsegment wird aber viel Schindluder betrieben. Sehr viele Billig .11n APs nutzen nur 20 Mhz und haben dann die Performance eines .11g APs und man kann dann auch mit .11n wieder struktiriert nach 1, 6, 11 funken.
Es hängt also sehr von deiner HW ab wenn du diese Möglichkeit wählst.

Bei einer Erweiterung um WDS Repeater Modus kastrierst du durch das Half Duplex Verfahren wie du ja selber weisst schon per se einmal die verfügbare WLAN Bandbreite um die Hälfte.
Da .11n mit 40 Mhz Bandbreite im 2,4 Ghz Modus erheblich von "normalen" .11b/g APs gestört werden wirst du mit Repeating im Umfeld von Nachbar WLANs vermutlich Schiffbruch erleiden.
Mal ganz abgesehen davon das Repeating so oder so immer die schlechteste aller Lösungen ist !

Frage bleibt also: WAS willst du machen ?? Leider teilst du uns das ja nicht mit so das man mal wieder die Kristallkugel befragen muss...wenn dir das reicht ist ja gut !!
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
13.07.2010 um 12:44 Uhr
Hi aqui,

ich möchte das WLan nicht Kabelgebunden erweitern. Die örtliche Gegebenheit lässt dies nicht zu.

Daher muss ich WLan mit WLan verbinden.

Im Moment läuft die Geschichte mit dem Range-Expander von Linksys. Leider geht dies aber nur mit WEP-Verschlüsselung und Übertragung G.

Daher wollte / würde ich gerne die ganze Sache umstellen.

Hoffe ich habe jetzt alle Infos eingetragen, die noch gefehlt haben.

Gruss

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.07.2010 um 12:47 Uhr
OK, dann gilt für die die Repeater Lösung mit all deren o.a. unschönen Nachteilen mit denen du dann leben musst. Aus Performance Sicht ist es das Schlechteste was man machen kann wenn auch eine Power LAN Lösung und Flachkabel unter der Fussleiste nicht gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
13.07.2010 um 12:52 Uhr
Also kann ich den WAP610N Acces Point nicht anstelle des Repeaters nutzen?!

Gibt es noch alternativen die ich nutzen / versuchen kann? Geht halt leider wirklich keine Verdrahtung.


Wie sieht es denn mit einer Bridge aus?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.07.2010 um 13:02 Uhr
Doch, natürlich geht das wenn er denn im WLAN Setup den WDS Repater Modus oder den Universal Repater Modus supportet. Hast du das überprüft, denn das beantwortet deine Frage !!
Sieh doch einfach mal ins Online Handbuch, dann kannst du diese Frage dir doch im Handumdrehen selbst beantworten !!

Alternative geht dann nur über die 220V Stromversorgung D-LAN oder Power LAN...andere Möglichkeiten hast du de facto nicht !
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
13.07.2010 um 13:10 Uhr
Aqui

Du hast mir definitiv eholfen vielen dank.

Das Handbuch lässt sich leider nicht downloaden aber ich versuch es weiter.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.07.2010 um 14:44 Uhr
Na da hast du wohl ziemliche Tomaten auf den Augen gehabt oder kannst nicht klicken mit einer Maus:
http://www.linksysbycisco.com/DE/de/products/WAP610N
...und Klick auf "Benutzerhandbuch" !!
Lässt sich einwandfrei runterladen !!
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
14.07.2010 um 09:05 Uhr
Den Link hab ich auch gefunden aber bei mir bricht der Download nach 2,5 MB ab!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Access Point: Ubiquiti UAP AC PRO Einschätzung Reichweite (4)

Frage von TimMayer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Zyxel Support, Zyxel W-Lan Access Point NWA1100-NH (2)

Erfahrungsbericht von ThomasBIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Funkreichweite Access Point MikroTik (4)

Frage von teret4242 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Access Point konfigurieren (2)

Frage von accessp01nt zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...