Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linksys WRT320N

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: mc-doubleyou

mc-doubleyou (Level 2) - Jetzt verbinden

23.11.2009, aktualisiert 11:53 Uhr, 7624 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo liebe Admins

Also mal bisschen Vorinfo!

Ich hatte einen Netgear Router ich glaube es war ein WGR614v7 oder so. Mit dem klappt eigentlich alles. Kann zwar nur 54 bits aber naja. Nun hab ich mir aber einen Linksys WRT320N gekauft hat schon N Funktion und auch 1Gbit LAN. Kurz nach starten läuft auch alles super flott. Doch dann ists meistens auch schon vorbei. Das geht soweit das er nicht nur langsam ist sondern auch teilweise die Verbindung gar nicht aufbauen kann.

Ich denke ja irgendwie an ein DNS Auflösung-Problem oder aber an eine defekte Hardware. Doch eher an ersteres. FW ist die 1.0.03 oben also die neueste. DNS hab ich extra nochmal von Hand eingetragen weil es beim automatischen auslesen noch mehr Aussetzer gab.

Eigentlich ist doch der Linksys WRT320N ein gutes Gerät oder?

LG
Mitglied: aqui
23.11.2009 um 14:42 Uhr
Was genau meinst du mit dem mehr als oberflächlichen "..die Verbindung gar nicht aufbauen kann" ??
  • DSL Modem Negotiation ?
  • Die PPPoE Verbindung ?
  • Die WLAN Verbindung ?
  • Die GiG LAN Verbindung ?

Deine o.a. Beschreibung sagt alles und gar nix !!
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
23.11.2009 um 17:57 Uhr
Am Modem hab ich nichts verändert weil ich auch nicht wüsste warum schließlich hing vorher und jetzt ein Router daran.
Anmeldung ist keine nötig also auch kein PPPoE
Das Problem ist sowohl bei der WLAN als auch bei der LAN Verbindung.

Darum ja meine Annahme das die Namensauflösung nicht ganz funktioniert. Dumm ist ja nur das der "alte" besser ist als der "neue" - das möcht ich nun natürlich ändern.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: dog
23.11.2009 um 21:10 Uhr
Eigentlich ist doch der Linksys WRT320N ein gutes Gerät oder?

Da bluten mir ja die Ohren.
Das ist wie die PC-User, die zu mir kommen und eine Bestätigung wollen, dass der neue Mediamarkt-PC doch ganz toll ist.
Und dann sage ich folgendes:

Das kann ich doch nicht sagen. Die Daten sehen zwar gut aus, aber das allein sagt nichts darüber aus wie gut der PC auch funktioniert.

Kurzum:
Das Gerät ist Consumer-Hardware und da wird einem als Benutzer auch mal ein Beta-Release als produktionsreif untergeschoben
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
23.11.2009 um 21:54 Uhr
Schon klar aber Linksys ist nicht noname

Nicht umsonst heißts Linksys by Cisco! Jedenfalls steh ich an, es geht nicht wie es sollte, diese Aussetzer dürfen nicht normal sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.11.2009 um 18:52 Uhr
Und du hast trotzdem die Fragen nicht beantwortet
OK, wenn deine PPPoE Daten im Linksys sauber konfiguriert sind bleibt noch die Frage WAS ist langsam ??
  • LAN Anschluss
  • WLAN Anschluss
????
Das du dem Router die aktuellste Firmware von der Cisco Seite geflasht hast sollte ja wohl klar sein !!
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
25.11.2009 um 19:07 Uhr
ja Verbindung müsste passen, Firmware ist auch aktuell

Das Problem tritt sowohl beim LAN als auch beim WLAN auf ... dachte das hätte ich klar gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: dog
25.11.2009 um 21:51 Uhr
dachte das hätte ich klar gemacht

Nein, und das hast du immer noch nicht

  • Was meinst du mit "Verbindung"? - Die PPPoE-Anmeldung des Routers, die WLAN-Anmeldung eines Laptops oder die LAN-Verbindung eines PCs?
  • Was ist langsam? Daten zwischen LAN und WLAN verschieben? Daten zwischen LAN und LAN verschieben? Nur der Internetverkehr?

Und: Arbeitet das Gerät überhaupt als Router oder willst du es nur als Access Point benutzen?
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
25.11.2009 um 23:07 Uhr
also sowohl anmelden am im wlan als auch sonst scheint alles zu gehen

hab eigentlich nur die verbindung ins ineternet getest - eben dann aussetzer und dannach kanns sein das es wieder geht - dauert aber meist

Der Router arbeitet als WLAN AccesPoint und ich Router weil er eben auch am LAN Port was hängen hat.

oder hab ich da die Frage falsch verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.11.2009 um 11:11 Uhr
Ja, denn du scheinst scheinbar nicht beantworten zu können WO d.h. in welchem Segment des Routers die Probleme auftauchen.
  • Im LAN Segment zwischen Client und Switch im Router
  • Im WLAN Segment zwischen WLAN Client und WLAN AP im Router
  • Im WAN/DSL Segment zw. Router und provider DSLAM.
Was sagt denn ein Sniffer Trace mit z.B. Wireshark ?

Es ist auch gut möglich das der Router schlicht und einfach den Paket Durchsatz nicht schafft wenn du eine DSL Geschw. höher als 6 Mbit hast.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
26.11.2009 um 11:30 Uhr
Wenn das Gerät nur ein Access Point und LAN-Switch ist fällt jegliche WAN-Konfiguration weg.
Der DHCP-Server muss deaktiviert werden und der WAN-Port darf nicht benutzt werden!
Bitte warten ..
Mitglied: mc-doubleyou
17.12.2009 um 08:10 Uhr
... nach einem Hardwarewechsel ist's besser geworden. Am perfekt arbeite ich noch!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
WRT3200ACM: Linksys kündigt neuen OpenWRT- und DD-WRT-Router an

Link von runasservice zum Thema Peripheriegeräte ...

Netzwerkmanagement
Vlan Mit linksys srw2048 (22)

Frage von darkliving zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerke
Open VPN Server am LINKSYS LRT214 korrekt einrichten (1)

Frage von Thomas866 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
L2TP Tunnel mit DDwrt Router (Linksys WRT54) und Windows Server (1)

Frage von denndsd zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...