Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux Applikations server

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: michael390

michael390 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2007, aktualisiert 18.03.2007, 3662 Aufrufe, 6 Kommentare

Anwendungs Server (Linux) für Windows Clients

Ich habe mich gefragt ob es möglich ist einen Anwendungs server zu bauen auf dem zentral alle windows Programme oben sind und von wo aus alle Windows Clients zugreifen können und dies auch benutzen können.
Die ganzen Anwendungen sollen auf einem Linux server den Windows Clients bereitstellen.

Ist so etwas möglich ? und wenn ja ist es mit Samba realisierbar und vor allem wie?
Mitglied: thekingofqueens
17.03.2007 um 19:18 Uhr
Warum nicht gleich Windows Server?
Bitte warten ..
Mitglied: michael390
18.03.2007 um 09:09 Uhr
Weil ich keine unnötigen Kosten haben will , und Linux frei verfügbar ist
Außerdem ist Linux sehr stabil
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
18.03.2007 um 10:46 Uhr
Weil ich keine unnötigen Kosten haben
will , und Linux frei verfügbar ist

Naja, das ist aber, glaube ich, eine Milchmädchenrechnung. Denn wenn Du Windows-Apps unter Linux laufen lassen willst, mußt Du die im Wine oder so laufen lassen. Erstens ist das nicht wirklich performant und zweitens läuft dort auch nicht allzuviel an Windowsprogrammen drunter. Was Du also an Lizenzkosten einsparst wirst Du hintenheraus mehr an Administrationsmerhaufwand haben. Und dann kommt irgendwann die Anwendung die nicht unter Wine zum Laufen zu bekommen ist und spätestens dann muß der Windowterminalserver er....

Außerdem ist Linux sehr stabil

Ich glaube was die Stabilität angeht, nimmt ich das heute zwischen einem w2k3 und einem Linux nicht mehr wirklich viel....


Als Testmaschine kann ma das sicher unter Linux mal ausprobieren, aber für einen produktiven Einsatz würde ich das nie im Leben aufsetzten.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: michael390
18.03.2007 um 13:42 Uhr
also erst mal danke für die flotte antwort
hmmmm.... ich hab mir eigentlich über win server nie viel gedanken gemacht da bisher immer alles unter Linux ging... aber wie würde das unter nem windows server aussehen bzw was kostet ein win 2003 server?
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
18.03.2007 um 14:00 Uhr
was kostet ein win 2003 server?

Wo wird er dein eingesetzt? Das ist sehr unterschiedlich. Firma, oder Schule, wieviel Nutzer usw.
Bitte warten ..
Mitglied: michael390
18.03.2007 um 14:01 Uhr
ich würde ihn dann in ner Firma einsetzen mit ca 3-10 clients
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Rdnssd DNS Server Linux (4)

Frage von NeuRechnernetze zum Thema Linux Netzwerk ...

Linux
Linux Server Alternative zu Windows Server 2012 R2 (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Linux ...

Windows Server
gelöst Remote Desktop Services - Collection - Applikationen freigeben (7)

Frage von MiljanCH zum Thema Windows Server ...

Debian
Linux Server mit Public IP ohne Firewall? (19)

Frage von Crystallic zum Thema Debian ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (11)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS213j (11)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (11)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...