Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux Backup Lösung Debian

Frage Linux Debian

Mitglied: Keek

Keek (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2008, aktualisiert 07.02.2008, 11416 Aufrufe, 7 Kommentare

Moin,

Ich habe mehrere Linux Server am laufen. (Debian Sarge File/Fax/ Server, Open Xchange Mail Server/ Steinaltes Suse als Proxy)
Von diesen Systemen würde ich gerne Backups auf mein Nas machen. Leider finde ich im Internet keine guten Backuplösungen.
Die einen Sind viel so groß und umständlich, die anderen sichern ohne Permissions.
Als letztes habe ich SoreBackup getestet. Das Programm ist eigentlich nicht schlecht. Leider ohne Permissions.

Wer kann mir ein Programm empfehlen??


gruß Keek
Mitglied: Kutter
17.01.2008 um 10:32 Uhr
Hallo,

wenn Du was einfaches suchst würde ich reoback vorschlagen. Das ist hauptsächlich ein perl Skript das tar Files ablegt.
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
17.01.2008 um 15:31 Uhr
hi,

ich benütze rsnapshot, finde ich eigentlich ganz komfortabel.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
17.01.2008 um 22:53 Uhr
Hi,

an Deiner Stelle würde ich ein Script mit rsync basteln und sichern. Zuverlässig, einfach, gut.

Gruß,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Keek
18.01.2008 um 08:47 Uhr
Moin,
Zur Zeit sichere ich über dieses Script

Ein Script mit rsync zu basteln hab ich nicht so die lust.
Würde gerne auch ein Inkrementelles Backup machen können.
Ich schau mir die beiden Programme mal an..
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
18.01.2008 um 09:12 Uhr
Ein Script mit rsync zu basteln hab ich
nicht so die lust.

Sind 10 Zeilen...

Würde gerne auch ein Inkrementelles
Backup machen können.

??? Das ist doch gerade die Stärke von rsync...
Bitte warten ..
Mitglied: n19878
24.01.2008 um 00:27 Uhr
ich sichere mit Afio und find - damit sind inkrementelle Backups möglich und afio ist ähnlich dem CPIO. Ich verwende dazu ein LTO Laufwerk und auch die Sicherung in Dateien ist möglich. Inkl compression. Da ich nur meinen eigenen Server sichere habe ich auch nicht nachgesehen ob die permissions auch mitgesichert werden. Der Vorteil zu TAR ist, dass wenn am Band ein Teil kaputt ist Afio die defekte Stelle überspringt und danach den Rest auch noch restoren kann. Bei Tar ist es ab der defekten Stelle vorbei.

http://freshmeat.net/projects/afio/

um auf Festplatte zu sichern habe ich per cron ein script laufen http://simplebashbu.sourceforge.net/
Inkrementell und mit Tar. Es liese sich sicherlich auch afio einbinden.



Ich überlege derzeit ob ich nicht auf Amanda umsteige.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Keek
07.02.2008 um 08:20 Uhr
Da ich nur meinen eigenen Server sichere habe
ch auch nicht nachgesehen ob die permissions auch mitgesichert werden.

Moin,

das verstehe ich nicht ganz. Ich will die permissions ja mitsichern, damit ich das System im komplettem ausfall (zb. HDD kaputt)
einfach auf eine neue HDD spiele. Dann dan Master Boot Record schreiben und die Kiste Bootet. Dafür muss ich aber die Permissions
mitsichern.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Backup-Lösung für kleines Unternehmen (4)

Frage von Fritzle24 zum Thema Backup ...

Hyper-V
Backup von Linux VMs unter Hyper-V (3)

Frage von tantalos zum Thema Hyper-V ...

Linux Netzwerk
VPN Server mit Drosselung Linux Debian basiert (4)

Frage von Niklas434 zum Thema Linux Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
Einfache VPN Lösung für Backup Verkehr gesucht (8)

Frage von SPAGHETTI zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...