Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux bzw. Citrix XenClient per Windows Server 2008 R2 WDS Syslinux booten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: adisci

adisci (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2013 um 10:27 Uhr, 2765 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich versuche den Citrix XenClient auf einem Windows Server 2008 R2 mit WDS (PXE) zu verteilen. Da es sich hier um Linux handelt, habe ich mich an die Anleitung von Syslinux gehalten:

http://www.syslinux.org/wiki/index.php/WDSLINUX

Ich bekomme den PXE auch gebootet und ein Menü erscheint ebenfalls, aber wenn ich dann den XenClient laden will, bekomme ich Fehler in der Boot-Sequenz angezeigt:

e8835bbe8f9d777006caa6568f773e26 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Und zwar kann die initrd.img nicht ausgeführt werden. Kennt sich damit jemand aus?

Grundsätzlich kann ich mit WDS+Syslinux Linux auf einem Windowsserver an Clients verteilen richtig?
Mitglied: hmarkus
11.03.2013 um 10:59 Uhr
Guten Morgen,

kann es sein, dass Du den Kernel selbst gebaut hast, aber keine initrd erstellt? Bzw. Du musst nicht nur den Kernel, sondern auch den Pfad zur initrd-Datei angeben, entweder im Bootloader, oder für das PXE-Image. Ich kenne mich allerdings mit PXE nicht aus.

Erklärung: Du bootest einen generischen Kernel, alle Treiber liegen als Modul vor, auch die wichtigen für Festplattencontroller und Dateisystem. Diese müssen daher via initrd eingebunden werden, sonst kann das System nicht starten. Im Falle von PXE muss z.B. auch das Modul für die Netzwerkkarte des PXE-Clients verfügbar sein.
Wenn das nicht richtig konfiguriert ist, dann fängt der Kernel an zu booten, versucht auf die initrd zuzugreifen und stellt fest, dass das nicht geht. Daraus resultiert Deine Fehlermeldung.

Beschreibe bitte mal die Schritte, die Du zur Erstellung des PXE-Images durchgeführt hast.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: adisci
11.03.2013 um 14:12 Uhr
Hallo,

so bin ich vorgegangen:

- W2K8R2 installiert
- Netzwerk konfiguiert
- Rolle IIS installiert
- Rolle WDS installiert
- Folgende Anleitung befolgt: http://www.syslinux.org/wiki/index.php/WDSLINUX
- Test durchgeführt: PXE bootet und ich erhalte auch ein Menü
- die default angepasst, so dass ich den XenClient booten wollte.
- dabei erhalte ich dann die Fehler.

Ich habe die default aber umgeschrieben:

LABEL xce
kernel mboot.c32
append Linux/xen.gz dom0_mem=2048M --- Linux/vmlinuz boot=casper webboot=http://<IP_address>/dom0/xce.iso ro quiet console=tty8 --- Linux/initrd.img ---

jetzt bekomme ich die Meldung:
No DEFAULT or UI configuration directive found!
boot:

Drücke dann Tab und bekomme das Label xce angezeigt. Dieses gebe ich nun ein und drücke Enter. Dann erhalte ich die Meldung: Failed to load COM32 file mboot.c32.
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
11.03.2013 um 14:21 Uhr
Und Du bist sicher, dass Du für die Variable webboot die die richtige IP-Adresse und den richtigen Pfad angebeben hast? Also da steht anstatt <IP_adress>/ wirklich die korrekte IP-Adresse der Servers?

Wo liegt den mboot.c32? sollte da nicht ein vollständiger Pfad stehen?

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: adisci
11.03.2013 um 17:02 Uhr
So ich habe es nun verändert. Er lädt nun auch, es lag an der mboot.c32 Datei. Jetzt aber, wenn er den XenClient booten soll, bekomme ich einen kernel panic: http://s1.directupload.net/file/d/3191/a3w7jsop_jpg.htm

An dieser Stelle komme ich auch nicht mehr weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: adisci
11.03.2013 um 17:49 Uhr
So ich habe es hinbekommen. In der stable 5.01 Version von Syslinux ist ein Bug drinne. Habe nun die 4.05 Version genommen und es funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
11.03.2013 um 18:03 Uhr
Hallo nochmal,

kannst Du das bitte genauer beschreiben? war denn Deine Anfangskonfiguration korrekt?

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: adisci
12.03.2013 um 10:28 Uhr
Es war alles ok die ganze Zeit ok bis auf den Bug in der Syslinux Version.
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
12.03.2013 um 10:39 Uhr
Danke für die Info, vergiss bitte nicht, diesen Thread auf "gelöst" zu setzen.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: cyberms
25.03.2013 um 09:53 Uhr
Hallo,

erst einmal Danke das sich mal jemand das Thema annimmt. Citrix beschreibt das Thema nur sehr oberflächig.
Ich habe da auch noch ein kleine Problem. Der PXE-Boot läuft tadellos, nur das Booten der ISO funktioniert nicht. Habt ihr IIS einfach mit Standardwerten installiert und dann die ISO in das wwwroot gelegt?

Beim booten sagt mir der Rechner: .....webboot=http://nxtopengine.iso ..... failed

Grüße

cyberms
Bitte warten ..
Mitglied: adisci
25.03.2013 um 09:58 Uhr
Moin,

du musst noch im IIS den MIME-Typ einstellen.

Gruß
Adrian
Bitte warten ..
Mitglied: cyberms
25.03.2013 um 16:02 Uhr
Hallo,

nun habe ich noch ein Problem,

Ich bekomme einen Kernel panic - not syncing: VFS: unable to mount root fs on unknown-block(0,0)

Grüße

cyberms
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
25.03.2013, aktualisiert um 16:08 Uhr
Hallo,
Zitat von cyberms:
...
nun habe ich noch ein Problem,

Ich bekomme einen Kernel panic - not syncing: VFS: unable to mount root fs on unknown-block(0,0)
Die Fehlermeldung ist typisch für einen fehlenden Treiber (Modul). Entweder das Module für die HD (ahci) fehlt, oder das für's Dateisystem. Das passiert, wenn man diese Treiber als Module einbindet und nicht die richtige initrd benutzt. Alternative ist, die Treiber fest in den Kernel zu kompilieren (Die Treiber müssen beim Systemstart zur Verfügung stehen, noch bevor Module eingebunden werden können [die ja auf der Platte sind, die eingebunden werden muss]).

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: adisci
25.03.2013 um 16:18 Uhr
Du musst die richtige initrd nutzen, war bei mir auch.
Bitte warten ..
Mitglied: cyberms
25.03.2013 um 16:58 Uhr
ok, das habe ich mir schon fast gedacht. Aber ich nehme laut Anleitung die initrd von der XC-CD.
Wenn ich eben von dieser CD starte läuft es ja, oder stehen die module in anderen Verzeichnissen?

grüße

cyberms
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...