Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linux Debian 7 - Software ICECAST2 - MountPoint Problem

Frage Linux Debian

Mitglied: K-ist-K

K-ist-K (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2014, aktualisiert 24.07.2014, 2102 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

Ich habe ein Problem beim Konfigurieren meines ICECAST2.

Situation:
Bei uns in der Firma (ca. 100 User) hören viele Online Radio.
Aber wir bekommen von unseren Provider nur eine 16MBit Leitung.

Jetzt war der Gedanke ein Server holt sich ein Live Stream (zB Kronehit, Ö3, wie auch immer)
und verteilt dann den Radio Stream über unser internes Gigabit Netz.

Was habe ich bis jetzt gemacht:
apt-get install icecast2

Danach gehört die /etc/icecast2/icecast.xml angepasst (und hier liegt denk ich mein Fehler)

Außerdem habe ich in der Datei /etc/default/icecast2 den Eintrag ENABLE=false auf ENABLE=true geändert.

Danach habe ich den den Dienst gestartet: /etc/init.d/icecast2 start

Ich komme auch schon auf das Webinterface, aber ich sehe halt keine gültigen MountPoints.
Auch wenn den Link inkl. Mountpoint (Servername:8000/Kronehit.ogg) direkt im ITunes als URL öffnen will kommt nichts.



Man ladet sich die Streaming Datei vom jeweiligen Sender herunter.
Benennt die dann um auf **.ogg (.ogg ist wichtig was ich gelesen habe)

Kopiert diese Datei ins richtige Verzeichnis (welches Verzeichnis ist das ?)

Und gibt dann in der Datei icecast.xml unter

<mount>
<mount-name>/Pfad_zur_Datei.m3u.ogg</mount-name>
....
.....
...
</mount)

an. Danach kann man auf dem Webinterface direkt den Stream öffnen, oder lieg ich irgendwo falsch ?


Komme alleine nicht mehr weiter bin für jede Hilfe dankbar
Mitglied: certifiedit.net
23.07.2014 um 12:27 Uhr
Hallo K,

das wird nicht klappen eine m3u verweisst auf eine Serveradresse, eine OGG ist ein Mediaformat (siehe WIki Artikel).

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
23.07.2014 um 12:29 Uhr
Hallo,

n.m.W. verteilt Icecast nur - um die Musik von einer Radiostation (zu Icecast) zu streamen, braucht es einen Source-Client (DarkIce oder Ices)... Oder?

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
23.07.2014 um 12:34 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Hallo K,

das wird nicht klappen eine m3u verweisst auf eine Serveradresse, eine OGG ist ein Mediaformat (siehe WIki Artikel).

Grüße

OK danke für den Hinweiß.
Aber das löst mein Problem nicht :D

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
23.07.2014 um 12:35 Uhr
Du scheinst nicht nur eins zu haben und wir sind hier ja nicht um dir die komplette Arbeit ab zu nehmen, oder hast du was anderes erwartet?
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
23.07.2014 um 12:40 Uhr
Zitat von Gersen:

Hallo,

n.m.W. verteilt Icecast nur - um die Musik von einer Radiostation (zu Icecast) zu streamen, braucht es einen Source-Client
(DarkIce oder Ices)... Oder?

Gruß,
Gersen

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung.
Ich beschäftige mich damit erst seit gestern.

Das ist ja mein Ziel von einer Internet Radiosream Station weiter zu streamen und zwar lokal.
Und dann so dachte ich können die User dann den Stream mit zB Media Player öffnen.

Ich kann aber auch komplett Falsch liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
23.07.2014 um 12:42 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Du scheinst nicht nur eins zu haben und wir sind hier ja nicht um dir die komplette Arbeit ab zu nehmen, oder hast du was anderes
erwartet?

Nein vllt habe ich mich falsch ausgedrückt.
Ich will nicht das ihr meine Arbeit komplett abnehmt.

Ich wollte nur wissen ob ich ev. einen Denkfehler habe.
Oder andere Lösungsansätze wären für mich auch OK.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
23.07.2014 um 12:47 Uhr
Ok, dann verstehen wir uns: Hier ein Problem, dass du beheben musst. IceCast an sich scheint nur ein "spiele meine <mp3|o.ä> ab und betüdel das ganze Netz damit. Du brauchst nun eine Hilfe Hier google ;) die das Ding dazu bringt das Netz mit etwas externem zu betüdeln.
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
LÖSUNG 23.07.2014, aktualisiert 24.07.2014
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
23.07.2014 um 12:55 Uhr
Ich google seit gestern und lese schon verschiedenste xml Dateien durch.
Die meisten Leute betreiben das so wie du gerade geschrieben hast, spiele mp3 und dann diese etc.

Ich habe schon ein paar gefunden die das so betreiben wie ich das auch brauche.
Nur die ganzen Anleitungen die ich gefunden und getestet habe zeigen bei mir keine Wirkung.

Nur für mich als Rand Information. Hast du schon mal einen Icecast installiert oder benutzt ?
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
23.07.2014 um 12:57 Uhr
Zitat von BirdyB:

http://www.administrator.de/forum/radio-streaming-intern-verteilen-4977 ...

Vielleicht hilft das hier weiter?!?

P.S.: Hier ist noch ein Forenbeitrag zum Thema: http://forum.ubuntuusers.de/topic/vlc-stream-internetradio-im-lan/

Cool danke mal für den Link,
werde ich mir gleich mal durch lesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
23.07.2014 um 13:06 Uhr
Ja, aber das kann ja nicht über eine lokal abgespeicherte OGG-Datei passieren...

Zitat aus der Icecast-Doku:

There are two major components involved: the streaming server (icecast in this case) and the source client. The icecast server will be the place where all listeners of your station will connect. (...). Source clients send the content to icecast and provide the stream data (encoded audio) that is then relayed out to listeners by icecast.
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
23.07.2014 um 13:10 Uhr
Hallo Gersen,

wie gesagt mir persönlich ist es egal wie ich mein Ziel umsetzte,
es muss ja nicht IceCast sein.

Ich probier gerade das mit VLC zu realisieren.
Sollte ich Ergebnisse erzielen melde ich mich nochmals hier.
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
24.07.2014 um 17:10 Uhr
OK das Projekt Radio wurde jetzt leider auf Eis gelegt.

Was mir halt noch aufgefallen ist bevor ich das Projekt auf Eis legen haben müssen,
ist das das mit VLC realisieren gut und leicht aussieht.

Kleiner Hinweiß noch:
VLC Player öffnen => Medien => Netzwerkstream öffnen... => Danach Netzwerkadresse eingeben =>
Unten bei Wiedergabe auf den kleinen Pfeil und auf Stream wechseln => Neues Ziel auswählen (und auf Hinzufügen klicken) =>
Ich wollte UDP probieren bin aber nicht mehr dazu gekommen

Hiermit schließe ich diese Frage.
Danke noch mal BirdyB

Lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
VPN Server mit Drosselung Linux Debian basiert (4)

Frage von Niklas434 zum Thema Linux Netzwerk ...

Debian
Linux (Debian) Schulung gesucht (5)

Frage von smartino zum Thema Debian ...

Debian
Debian 8, SSH Logging, Popuser-Meldung und rkhunter Problem (5)

Frage von d4shoerncheN zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...