Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linux - DHCP Server - option domain-name

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: wixmixbin

wixmixbin (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2014, aktualisiert 12:35 Uhr, 1637 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen!

Was bedeutet die Option option domain-name "example.org"; bei einem DHCP Server?

Laut Linux Doku ist es Domain Name in LAN.

Aber was genau macht es? Welche Auswirkung hat es auf Clients?
Wofür definiert man das?

Ja, ich bin Newbie in Linux und habe gegoogelt, verstehe es aber nicht. Vielleicht kann man das mit einem Beispiel erklären?
Mitglied: wiesi200
29.01.2014 um 01:12 Uhr
Hallo,

im Endeffekt bekommt der Client noch einen Domain Name zugewiesen.
Sprich wenn der Name eines Clients "www" ist kannst du ihn unter host1 bzw. www.example.org aufrufen.
Das ganze hat aber überhaupt nicht's mit Linux zu tun, das gibt's bei Windows genau so.
Bitte warten ..
Mitglied: wixmixbin
29.01.2014 um 09:01 Uhr
Zitat von wiesi200:

Hallo,

im Endeffekt bekommt der Client noch einen Domain Name zugewiesen.
Sprich wenn der Name eines Clients "www" ist kannst du ihn unter host1 bzw. www.example.org aufrufen.
Das ganze hat aber überhaupt nicht's mit Linux zu tun, das gibt's bei Windows genau so.

Danke für deine Antwort.
Und wird das ganze ohne Anpassung im DNS Server funktionieren?

Domainauflösung läuft doch über DNS Server. Wenn DNS Server de n Host nicht kennt, dann wird auch www.example.org nicht aufgelöst oder denke ich falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 29.01.2014, aktualisiert um 12:35 Uhr
Nein, du denkst richtig. Der Domain Name ist erstmal für die korrekte Funktion des Clients in Bezug auf IP Adressierung, Maske, Gateway und DNS IP nicht relevant.
Es bewrkt lediglich das der Client selber direkt Namen wie "www" oder "server" auflösen kann wenn er selber in der Doamin "example.org" ist ohne die komplette Doamin angeben zu müssen.
Wenn also z.B. deine interne Windows Domain "wixmixbin.intern" ist dann kannst du die damit angeben so das Hostnamen direkt aufgelöst weren.
Voraussetzung ist natürlich das diese im DNS Server bekannt sind...klar.
Bitte warten ..
Mitglied: wixmixbin
29.01.2014 um 12:35 Uhr
Zitat von aqui:

Nein, du denkst richtig. Der Domain Name ist erstmal für die korrekte Funktion des Clients in Bezug auf IP Adressierung,
Maske, Gateway und DNS IP nicht relevant.
Es bewrkt lediglich das der Client selber direkt Namen wie "www" oder "server" auflösen kann wenn er
selber in der Doamin "example.org" ist ohne die komplette Doamin angeben zu müssen.
Wenn also z.B. deine interne Windows Domain "wixmixbin.intern" ist dann kannst du die damit angeben so das Hostnamen
direkt aufgelöst weren.
Voraussetzung ist natürlich das diese im DNS Server bekannt sind...klar.

Vielen Dank für die Erklärung!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Zwei DHCP Server - Reservierung (10)

Frage von TechTobi zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (27)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst HP Procurve 2915-8G-PoE DHCP Server über Router (5)

Frage von xRed8Dogx zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...

Linux Netzwerk
gelöst Debian Neuinstallation 2.Netzwerkkarte keine Verbindung (10)

Frage von terminator zum Thema Linux Netzwerk ...