Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Linux-Einsteiger-Probleme. google hilft nicht

Frage Linux

Mitglied: StonedSoul

StonedSoul (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2007, aktualisiert 09.10.2007, 4565 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe Windows XP und jetzt auch Linux KUbuntu installiert. Ich kenn mich mit Linux noch gar nicht aus. Hab jetzt folgene Probleme:
1. Ich kann meine ganzen mp3's nicht abspielen, der Player erkennt zwar die Länge aber sobald ich abspielen will hört er auch wieder auf und sagt "Wiedergabeliste beendet". Dann hab ich mir gedacht, es liegt am Player, also VLC runtergeladen und erstmal stunden im Internet damit verbracht, wie man Programme unter Linux installiert, was mich zu meinem 2. Problem führt:
Ich kann nichts installieren.
Habs mit Thunderbird und Firefox auch probiert, klappt einfach nicht. Habs geschafft die Archive .tar.gz zu entpacken und dann gehts eigentlich nach meinen Infos weiter mit ./configure. Bei VLC klappt das, allerdings kommt ne Fehlermeldung, bei Firefox und Thunderbird kommt "No such file or directory". Anschließend müsste es doch mit "make" weitergehen oder? Das geht jedenfalls auch nicht.

Ich bin schon am verzweifeln, warum das nicht geht... Entweder ich stell mich ziemlich blöd an, oder irgendwas stimmt nicht...(wobei ich ersteres befüchte ^^).
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Mitglied: 25510
08.10.2007 um 13:50 Uhr
Ich bin schon am verzweifeln, warum das
nicht geht... Entweder ich stell mich
ziemlich blöd an, oder irgendwas stimmt
nicht...(wobei ich ersteres befüchte
^^).
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!


Ausführliche Hilfe genau zu den Problemen unter Ubuntu gibt es unter
www.ubuntuusers.de

mfg TZ

edit: jetzt ist der link korrekt. Danke für den Hinweis.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
08.10.2007 um 13:53 Uhr
Moin,

ich kenne das Problem sehr gut aus eigenen Erfahrungen. Bin selber vor ein paar Monaten mit Ubuntu angefangen, nutze es allerdings fast nicht.

Wenn du das Archiv heruntergeladen hast, öffne eine Console (Shell) und gib folgendes ein:
01.
tar -zxvf <archivname>
wobei du <archivname> durch den Dateinamen der heruntergeladenen Datei ersetzt. Meist reicht es schon, die ersten 4-6 Zeichen einzugeben und dann TAB zu drücken. (AutoVervollständigen)
mit dir kannst du dann nachgucken, in welchen Ordner das Archiv entpackt wurde (meist gleich/ähnlich mit dem Archivnamen)
mit cd <ordnername> wechselst du dann in den entsprechenden Odner.
Nun kannst du fortsetzen mit:
01.
./configure 
02.
make
Unter Umständen musst du dann noch weitere Befehle eingeben. (Habe hier leider kein Linux und habe noch nie VLC unter Linux installiert)

Bei Bedarf kannst du ja einfach nochmal nachfragen.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
08.10.2007 um 15:14 Uhr
Ich hab zwar Ubuntu selber nicht in Verwendung, aber ich kann dir ein paar allgemeine Sachen sagen:

Wenn du mit ./configure und make installieren musst, hast du die den Sourcecode heruntergeladen. Für Linux-Einsteiger wären aber fertig compilierte Pakete besser (Dateiendung *.rpm oder *.deb).

Noch besser wäre die Installation über den Distributionseingenen Paketmanager. Schau dir mal an (google) was die folgenden leisten: apt, aptitude, synaptic, dpkg

Und MP3s abspielen können die wenigsten Distributionen von sich aus, da aus Lizenzgründen die Codecs für MP3, DVD,... nicht mitgeliefert werden. Diese müssen entweder über den Paktemanager oder über die entsprechenden Codec-Pakete (z.B. w32codec hab ich auf meinem openSuse 10.2 laufen) nachinstalliert werden.

Und im allgemeinen ist diese Seite zu empfehlen: http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu_FAQ
Bitte warten ..
Mitglied: StonedSoul
09.10.2007 um 11:13 Uhr
Okay, das mit dem Codec leuchtet ein.
@25510: dein Link funktioniert nicht (mehr), trotzdem danke
@VW: Ich hab die Archive doch schon entpackt, also dass ich die ganzen Dateien in einem Ordner hab. Mein Prob ist jetzt dass das mit ./configure nicht geht, und du sagst es ja auch, dass mans so machen muss...

Ich werd mal schauen was mit das wiki bringt, wenns immer noch nicht klappt melde ich mich nochmal, danke!
Bitte warten ..
Mitglied: StonedSoul
09.10.2007 um 11:16 Uhr
Nochmal zu deinem Link; der funktioniert, allerdings hatst du ein "s" vergessen
Bitte warten ..
Mitglied: VW
09.10.2007 um 17:55 Uhr
moin,

hast du vor dem ausführen von ./configure in das verzeichnis gewechselt, in dem die Dateien von vlc erstellt wurden?

Dass man ./configure ausführen muss, habe ich nur aus deinem einleitenden Beitrag.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Kopierschutz für Einsteiger (25)

Frage von DerWoWusste zum Thema Sicherheit ...

Webentwicklung
gelöst Google Suchergebnisanzeigen: Google-Link zur Website linkt auf http (2)

Frage von bolshi zum Thema Webentwicklung ...

Internet
Google Down: Google-Dienste in Zentraleuropa gestört (2)

Link von runasservice zum Thema Internet ...

Google Android
Google veröffentlicht Android 7.1.1 (1)

Link von runasservice zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(7)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (21)

Frage von KINGCELLO zum Thema Microsoft Office ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...