Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux entfernen (Problem GRUB)

Frage Linux

Mitglied: Defector

Defector (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2007, aktualisiert 30.06.2007, 5690 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich weiß es gibt sehr viele Anleitunge zu diesen Thema, aber ich hätte da noch ein paar Fragen.

Ich habe Windows und paralell Linux installiert.
Der Bootmamager ist GRUB von Linux dessen config Dateien sich auf der Liunx Partition befinden.

Ich habe den GRUB schon über die Reperaturkonsole mit fixmbr und fixboot zu löschen.
Ich habe es auch schon über Linux versucht den alten Bootmanager wiederherzustellen.
Dies hat alles nicht funktioniert.

Muss ich die Linux Partition vorher wirklich formartieren um den GRUB zu löschen und den windows Bootmanager wirderherzustellen, denn wenn es dann noch immer nicht funktioniert kann ich mein Windows nicht mehr starten.
Mitglied: 25510
27.06.2007 um 14:09 Uhr
kommt darauf an, welches Windows du einsetzt.

Sonst auch: fdisk /mbr

Mit freundlichen Grüßen TZ
Bitte warten ..
Mitglied: Defector
27.06.2007 um 15:07 Uhr
Ich verwende Windows XP und versuche Linux 10.2 zu entfernen.

Sollte mit diesen Befehlen GRUB auch ohne die Linux Partition zu löschen "verschwinden".
Bitte warten ..
Mitglied: vaevictis
27.06.2007 um 15:50 Uhr
Ich habe den GRUB schon über die Reperaturkonsole mit fixmbr und fixboot zu löschen.

Was genau hast du da gemacht? Weil eigentlich ist es so komplett richtig.
Bitte warten ..
Mitglied: vaevictis
27.06.2007 um 15:51 Uhr
Ich habe den GRUB schon über die Reperaturkonsole mit fixmbr und fixboot zu löschen.

Was genau hast du da gemacht? Weil eigentlich ist es so komplett richtig.
Bitte warten ..
Mitglied: Defector
27.06.2007 um 16:54 Uhr
Ich dachte auch das nach den eingeben dieser Befehle wieder der Windows Bootloader hergestellt ist, dem war aber nicht so.
Vor eingeben der Befehle wurde geschrieben das der Windows Booloader nicht standardmäßig ist. Normalerweise überschreibe ich den Bootloader doch mit diesen Befehlen oder, dann kann es aber nicht normal sein das wenn ich den Befehl erneut eingebe das wieder die gleiche Nachricht kommt das der Windows booloader nicht standardmäßig ist.

Würde es jetzt etwas nutzen wenn ich die Linux Partition lösche und dann die Befehle erneut eingebe, denn wenn diese Befehle dann auch noch nicht funktionieren startet Windows nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: vaevictis
28.06.2007 um 13:12 Uhr
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Wäre mir persönlich zu riskant.

Aber ein kleiner Tipp: Wenn du Partition Magic hast, kannst du die Linux-Partition verstecken.
So zum Testen halt.
Bitte warten ..
Mitglied: Defector
28.06.2007 um 13:53 Uhr
Ich habe XP Home und habe das mit dem fixmbr über eine Professionel CD probiert kann es daran liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
30.06.2007 um 17:21 Uhr
Hallo

eigentlich sollte Dein Problem mit einem fixmbr bzw fixboot geregelt sein.
Notfallreparatur starten und die Befehle ausführen.

Alternative:

da ich sehr oft mit verschiedenen Platten, verschiedenen OS Versuche mache hatte ich die leidigen Bootblockgescihten stt und habe die Supergrubdisk gefunden. http://supergrub.forjamari.linex.org/

Hier erstelle ich einen Stick, DC oder Floppy und definiere in meiner Konfigurationsfile von welcher Platte und welcher Partition ich booten möchte und dann ict es mir egal ob irgendwas wieder mal die Boot Blöcker verwursctelt hat.
Hier eine kurze Feature Liste

Linux:

          • Automatisches Wiederherstellen des Grub in den MBR
          • Wiederherstellen des LILO in den MBR (BETA)
          • Linux booten
          • Linux direkt booten
          • Aktivieren einer Linux Partition

Windows:

          • Reparieren des Windows Boots
          • Windows starten
          • Windows von der zweiten Festplatte starten
          • Windows von der zweiten Partition starten

Booten von anderen Betriebssystemen

          • GNU Hurd booten
          • GNU Linux booten

Classic Boot

          • Boot MBRs (Hard Disks)
          • Partitionen booten

Tools

          • Aktiviere Partitionen
          • Verstecke Partitionen
          • Partitionen wieder sichtbar machen

Als kommerzielle Alternative kann ich hier den Acronis Disc Director empfehlen

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (5)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
WDS mit PXE Linux (3)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...