Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux und Mandatory Profile

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: pierronsky

pierronsky (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2006, aktualisiert 17:12 Uhr, 3515 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!
Ich habe einen Server der mit Suse Linux 10 Pro läuft und als PDC konfiguriert ist.
Die Client-PC'S laufen mit WinXP Pro und sind in die Domäne des PDC eingebunden. Wie kann ich einstellen, dass die USER keine Änderungen an ihrem Profil vornehmen können, also das Profil nach dem Neustart wieder das alte ist(bitte genaue Beschreibung).
Mitglied: 12217
08.03.2006 um 14:37 Uhr
Hi,

benenn die Datei ntuser.dat nach ntuser.man im Profilverzeichnis des Benutzers um.

mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: pierronsky
08.03.2006 um 17:12 Uhr
Mhh, ob dies funktioniert? Bringt er mir dann bei An .bzw Abmelden des Users keine Fehlermeldung? Ich werde es morgen ausprobieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Rdesktop Linux Benutzername leer lassen (3)

Frage von opc123 zum Thema Linux ...

Batch & Shell
gelöst Linux Shell Mailanhang umbenennen (2)

Frage von Thekivi zum Thema Batch & Shell ...

Weiterbildung
gelöst Fachinformatiker f.Systemintegration Linux Weiterbildung (7)

Frage von denndsd zum Thema Weiterbildung ...

RedHat, CentOS, Fedora
Red Hat Enterprise Linux Server GPT-Festplatten aus Windows Server (5)

Frage von xxlukasxx zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...